NEWSTICKER

Online-Abstimmung für Deutschen Engagementpreis

617 engagierte Personen und Initiativen, haben 2019 die Chance, den bundesweit renommierten und mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises zu erhalten. In einer Online-Abstimmung kann man bis zum Donnerstag, 24. Oktober, für seinen Favoriten stimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt. Die Abstimmung ist online unter https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis möglich. Hier finden sich auch nähere Informationen zu den Teilnehmenden sowie den Teilnahmebedingungen. Mit der Online-Abstimmung kann man nicht nur für seinen Favoriten stimmen, sondern unterstützt auch die vielen Menschen, die sich auf verschiedene, kreative, bewegende Weise für andere mit ihren Projekten einsetzen.

Unter https://www.deutscher-engagementpreis.de/engagiertensuche präsentieren sich zudem ausgezeichnete Engagementinitiativen, die für den Deutschen Engagementpreis nominiert wurden. Über verschiedene Suchparameter kann man thematisch passende Projekte in seiner Region finden.

Hintergrund
Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Ziel ist es, die Anerkennungskultur zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern. In diesem Jahr wurden die Nominierten von 210 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Eine hochkarätige Fachjury entscheidet neben dem Votum für den Publikumspreis in fünf Kategorien: ?Chancen schaffen?, ?Leben bewahren?, Generationen verbinden?, ?Grenzen überwinden? und ?Demokratie stärken?. Gewinnerinnen und Gewinner aller sechs Preise werden am 5. Dezember 2019 bei der festlichen Preisverleihung in Berlin bekanntgegeben.

geschrieben am: 08.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hält Tattoos für gesellschaftsfähig. «Ich kenne viele Manager, die eines unterm Anzug tragen», sagte die 36-Jährige der Zeitschrift «Bunte». Sie selbst ist dem Bericht zufolge a ... mehr
Aktueller Messwert am Pegel Dresden: 6,80 MeterWährend es an den kleineren Fließgewässern in Dresden komplett Entwarnung gibt, richtet sich die gesamte Aufmerksamkeit auf die Hochwassersituation an der Elbe. In der Landeshauptstadt  ... mehr
Am 5. März gegen 22 Uhr wird das Hochwasserschutztor Weißeritzstraße planmäßig montiert. Mit dem Einhängen des Tores wird die Flutsicherung zwischen Yenidze und Heinz-Steyer-Stadion abgeschlossen. Das Stahlschiebeto ... mehr
Welcher Stadtteil hat die jüngste Bevölkerung? Wo leben die meisten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten? Und wo ist die Ärztedichte am höchsten? Der Stadtteilkatalog bietet jetzt online die Möglichkeit, sich spi ... mehr
Zu einem eintägigen Kurzbesuch kommt heute, Donnerstag, 14. April, eine Delegation der Partnerstadt Hangzhou unter Leitung des Stellvertretenden Bürgermeisters Zhang Jianting nach Dresden. Zur Delegation gehören Vertreterinnen und Ve ... mehr
Vom 2. Mai bis voraussichtlich 2. Dezember wird die Freiberger Straße zwischen der Ammonstraße und der Hertha-Lindner-Straße auf einer Länge von etwa 500 Metern grundhaft ausgebaut.Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamt ... mehr
Sieben Halteplätze in Marktnähe und drei Busparkflächen im StadtzentrumWährend des Dresdner Striezelmarktes auf dem Altmarkt vom 24. November bis zum 24. Dezember 2011 erwartet die sächsische Landeshauptstadt auch wieder za ... mehr
Die Broschüre mit dem Sommerferienangebot für Dresdner Schulkinder ist daAm 20. Juli endet das Schuljahr. Das ist in genau fünf Wochen. Rechtzeitig, um sich auf die Sommerferien einzustellen und mit ersten Planungen für die frei ... mehr
Ab sofort laden die Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und die Landeshauptstadt Dresden deutschsprachige Autorinnen und Autoren ein, sich um das Stadtschreiberamt in Dresden für 2013 zu bewerben. ... mehr
Arbeiten an StützmauerWegen Bauarbeiten an einer Stützmauer kommt es ab 22. Oktober auf der Schillerstraße in Dres-den-Loschwitz zu einer Fahrbahn-Einengung auf Höhe von Haus-Nummer 17. Auf 30 Metern Länge wird der Verkehr ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr
Der Goldene Reiter ist wieder komplett: Am heutigen Freitag, 11. Oktober 2019, montierten Restauratoren das reparierte Schwert am Reiterstandbild Augusts des Starken. Es wurde  ... mehr


Anzeige