NEWSTICKER

Am 15. Oktober Herbstspaziergang über den Urnenhain Tolkewitz

Am Dienstag, 15. Oktober 2019 lädt der Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden 16 Uhr zu einem Herbstspaziergang über die denkmalgeschützte Friedhofsanlage des Urnenhains in Tolkewitz ein. Treffpunkt: Haupteingang, Wehlener Straße 15, der Eintritt ist frei.

Die Landschaftsarchitektin und Gartendenkmalpflegerin Henrike Schwarz wird beim Rundgang die Grundgestaltung der Friedhofsanlage vorstellen und das Geheimnis dieses Wald- und Reformfriedhofes erläutern. Dabei macht sie auch Halt an besonderen schützenswerten Kleinodien.

Der Urnenhain Tolkewitz wurde 1911 als erste Gesamtanlage für die Feuerbestattung nach Plänen von Prof. Fritz Schumacher und Paul Wolf errichtet. Er ist geprägt von vielen kulturhistorisch wertvollen Grabmalen bekannter Wissenschaftler, Unternehmer, Schauspieler, Architekten und Handwerker, die hier bestattet wurden.

geschrieben am: 08.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Sandra Bullock (46), Schauspielerin, unterstützt ihren untreuen Ex-Mann. Die Schauspielerin hat ihr altes Leben hinter sich gelassen und findet bereits wieder warme Worte für Jesse James (41), den Mann, der sie mit seinen zahlreichen Aff&au ... mehr
CHRISTINA STÜRMER kommt 2011 nach Dresden! CHRISTINA STÜRMER "Nah dran" Tour 2011 Alter Schlachthof, Dresden – am 30.03.2011 kommt die bekannteste österreichische Pop-Rock-Sängerin nach Dresden. Seit heut ... mehr
Josefine Gottwald liest am 20. 5., um 19.00 Uhr in der Bibliothek Südvorstadt (Nürnberger Straße 28f, Tel. 471 34 26) aus ihrer Fantasy-Reihe. Um Träume, Phantasie und Abenteuer geht es, wenn Josefine Gottwald, die Biologie-St ... mehr
Am 28. Juni 2012 spielt die Dresdner Band Marracash Orchestra in Dresdens Partnerstadt Skopje. Ihre grenzenlose musikalische Bandbreite von Dub, Punk, Drum 'n' Bass, Hip Hop und vielem mehr präsentieren die sechs Dresdner im  ... mehr
Am Montag, 26. August, beginnt das neue Schuljahr im Freistaat Sachsen. Nach der sechswöchigen Ferienzeit kehren die Schülerinnen und Schüler in den geregelten Schulalltag zurück. Viele Baumaßnahmen wurden in den Ferien er ... mehr
12 Sportfreunde der SG Versehrte Dresden e. V. reisen vom 29. August bis 1. September 2013 in die Partnerstadt Ostrava. Dort treffen sie sich mit Sportlern von Banik Ostrava zu einem sportlichen Vergleich. Die Behindertensportler messen ihre Kr&a ... mehr
Das Mobilitätsforum des europäischen Städtenetzwerkes EUROCITIES tagt am 25./26. September in Frankfurt am Main. Die Landeshauptstadt Dresden wirkt beim Forum aktiv in der Arbeitgruppe ?Barrierefreie Stadt für Alle? mit, in de ... mehr
Nach Beendigung des Aufzuges des rechten Lagers am gestrigen späten Abend meldete der Anmelder die für den 13. Februar 2014 geplante Kundgebung gegenüber der Versammlungsbehörde ab. Damit gibt es keinerlei Versammlungsanmeldunge ... mehr
Das Frauenstadtarchiv Dresden und das Stadtarchiv Dresden laden herzlich ein zu einer Lesung mit Peter Biele ?Traute Richter ? Ein Leben in Briefen? am Mittwoch, 2. April um 18 Uhr im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1. Der Eintri ... mehr
Heute und morgen, 15. und 16. April, lässt das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden die Brückenbögen für den Schifffahrtsverkehr an der Albertbrücke prüfen. Dafür untersuchen Fachleute des be ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr
Der Goldene Reiter ist wieder komplett: Am heutigen Freitag, 11. Oktober 2019, montierten Restauratoren das reparierte Schwert am Reiterstandbild Augusts des Starken. Es wurde  ... mehr


Anzeige