NEWSTICKER

Noch bis 13. Oktober: 29. Interkulturelle Tage

Noch bis Sonntag, 13. Oktober laufen die Interkulturellen Tage. Unter dem Motto ?Zusammen leben. Zusammen wachsen.? laden auch in der letzten Woche viele pnende Veranstaltungen Groß und Klein ein. Die Veranstaltungen widmen sich den Schwerpunkten ?Teil haben ? Teil sein. Unsere Nachbarschaft gestalten.?, ?Menschenrechte stärken ? selbstbestimmt leben?, ?Aufeinander zugehen ? Voneinander lernen? und ?Interreligiösen Austausch fördern?. Ob Vorträge und Lesungen, Workshops oder Spieleabende ? alle Dresdnerinnen und Dresdner sind herzlich eingeladen, sich hier mit anderen auszutauschen, gemeinsam zu spielen und zu feiern.
Das Programm der Interkulturellen Tage liegt in deutsch-englischer Version in allen Infostellen der Rathäuser und Stadtbezirksämter der Landeshauptstadt Dresden aus. Ebenso steht es im Internet unter www.dresden.de/interkulturelletage in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch, Farsi und in einer barrierefreien deutschen Version zum Download zur Verfügung.

Programmempfehlungen bis 13. Oktober:

  • Mittwoch, 9. Oktober, 18 Uhr, Sächsischer Flüchtlingsrat, Dammweg 5
    Gesundheit, ein Menschenrecht!
    Fieber oder Schmerz ? damit geht man einfach zum Arzt. Doch was passiert, wenn die Krankenversicherung dazu fehlt? Gibt es in Deutschland ein Recht auf Gesundheit für alle?
  • Mittwoch, 9. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr, Heinrich-Schütz-Konservatorium, Aula, Glacisstraße 30/32
    ?UnGehindert V?
    Inklusives Konzert mit Ensembles und Solisten im Rahmen einer Konzertreihe des Konservatoriums

  • Donnerstag, 10. Oktober, 16.30 Uhr, Evangelische Hochschule, Dürerstraße 25
    Paradiesnacht
    Eingeladen sind Musizierende mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund: Instrumente aus aller Welt selbst ausprobieren, gemeinsam ein Paradiesmahl genießen ? das Paradiesorchester musiziert mit vielen Gästen.

  • Freitag, 11. Oktober, 17 bis 20 Uhr, SPIKE, Karl-Laux-Straße 5
    Realitätscheck ? Erwartungen & Realität in Deutschland
    Begegnungsabend (World-Café) zum Thema ?Realitätscheck?: Erfahrungsaustausch zu Erwartungen und der gelebten Realität in Deutschland

  • Sonntag, 13. Oktober, 17 bis 20 Uhr, Begegnungszentrum ?Prager Zeile?, St. Petersburger Straße 32
    FAQs zum Islam

    Nach einem Vortrag über die Grundelemente des Islams und die am häufigsten gestellten Fragen können eigene Fragen gestellt und diskutiert werden.

Weitere Informationen:
www.dresden.de/interkulturelletage
www.auslaenderrat.de/ikt

geschrieben am: 07.10.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Jennifer Hudson (28), Schauspielerin und Sängerin, hat ihr Wunschgewicht erreicht. Seit August vergangenen Jahres habe sie 30 Kilo abgenommen, indem sie ihre Ernährung umgestellt und viel Sport getrieben habe, sagte sie dem US-Magazin &laqu ... mehr
Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Kreuzgymnasiums Dresden haben heute (14. April) zu Beginn der Stadtratssitzung um 16 Uhr im Plenarsaal des Rathauses ihre Spende von 300 Euro zugunsten der Aktion ?Dresden hilft? für die Opf ... mehr
Gäste aus der texanischen Stadt San Antonio haben heute (6.) an der Festveranstaltung zum Lingnerjubiläum teilgenommen. Dabei übergaben sie am Nachmittag ein Geschenk der Bürger von San Antonio an die Bürger von Dresden: ei ... mehr
Gespräche mit dem Kreuzkantor werden geführtNachdem die Oberbürgermeisterin und die Beigeordneten für Kultur und Finanzen gestern den neuen Finanzierungsvorschlag für den Umbau des Kulturpalastes vorgestellt haben, wurde se ... mehr
Vom 12. bis 26. August ist die Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden Veranstalter der Europäischen Sommerschule für Industriemathematik. 80 Studenten von Universitäten und Hochschulen aus ganz Europa, die Mi ... mehr
Vor 25 Jahren, im August 1988, öffnete die Schwimmhalle Prohlis im damals stark gewachsenen Stadtteil ihre Türen. ... mehr
Auf Initiative der Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes sind Familienmitglieder von Tumorpa-tienten eingeladen, am Gründungstreffen einer speziellen Angehörigen-Selbsthilfegruppe teilzuneh-men. Das Treffen findet am Donnerstag, 21. N ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden belegte zum dritten Mal den ersten Platz beim Stadtradeln als Stadt mit den meisten Fahrradkilometern insgesamt.  ... mehr
Das städtische Umweltamt informiert, dass der Wanderweg durch den Tännichtgrund bis auf Weite-res nicht begehbar und daher gesperrt ist.  ... mehr
Faltblatt steht auch unter dresden.de zum Download zur VerfügungDas Jahr 2014 steht bei der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, unter dem Motto ?Gewalt gegen Menschen kennt (k)eine Grenz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr
Der Goldene Reiter ist wieder komplett: Am heutigen Freitag, 11. Oktober 2019, montierten Restauratoren das reparierte Schwert am Reiterstandbild Augusts des Starken. Es wurde  ... mehr


Anzeige