NEWSTICKER

Vernetzte Städtische Entwicklung

Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat die Beitrittsunterlagen der Landeshauptstadt Dresden für das Deutsch-Österreichische Urban-Netzwerk unterzeichnet und setzte damit einen Stadtratsbeschluss von Juli 2019 um. Das Deutsch-Österreichische Urban-Netzwerk unterstützt Städte seit 20 Jahren bei integrierten städtischen Entwicklungsmaßnahmen, die aus den EU-Strukturfonds finanziert werden. Hervorgegangen ist das Netzwerk aus der EU-Gemeinschaftsinitiative (GI) URBAN der EU-Kommission. Es organisiert einen intensiven Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer, die inhaltliche Begleitung und fachliche Unterstützung integrierter Stadtentwicklungsmaßnahmen, die Aufbereitung von Ergebnissen, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit sowie politische Sensibilisierung. Einen deutlichen Mehrwert für alle Beteiligten ergibt sich insbesondere aus dem direkten Dialog zwischen den vier Ebenen EU, Bund, Länder und Kommunen. Das Stadtplanungsamt nahm bereits an drei Tagungen des Netzwerkes in Leipzig, Wien und Düsseldorf teil, mit durchweg sehr positiven Erfahrungen. Thematisch passt sich das Netzwerk stets den Fördermöglichkeiten und Bedürfnissen seiner Mitglieder an.

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain: ?Erörtert werden Themen, die uns in der Stadtentwicklung auch in Dresden beschäftigen. In der laufenden EU-Förderperiode 2014 bis 2020 widmet sich das Netzwerk der Aufwertung von Quartieren mit sozialem, wirtschaftlichem und städtebaulichem Erneuerungsbedarf. Außerdem geht es um energetische Quartierskonzepte, die Integration von Migranten, den demographischen Wandel, die Digitalisierung in der Stadtentwicklung, Smart Cities Ansätze und stadtregionale Entwicklungskonzepte. Austausch und Vernetzung mit unseren europäischen Partnern sind unverzichtbar in der Stadtentwicklung?.

Weitere Mitglieder sind aus Deutschland die Städte Düsseldorf, Duisburg, Solingen, Berlin, Plauen, Meißen, Leipzig, Regensburg, Mannheim, Jena, Saarbrücken sowie aus Österreich die Städte Graz und Wien.

geschrieben am: 26.09.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Die Versammlungsbehörde der Landeshauptstadt Dresden hat unter Berücksichtigung der Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Dresden heute, 18. Februar, neue Bescheide für die Versammlungsanmeldungen für den 19. Februar erlassen.  ... mehr
Am kommenden Wochenende, 2. und 3. April, öffnet das Tierheim zum Vermittlungswochenende in der Zeit jeweils von 13 bis 15 Uhr seine Türen.Alle Tierfreunde und solche, die es werden wollen, sind dazu recht herzlich eingeladen. Im Internet ... mehr
Am kommenden Wochenende, 21./22. Januar, werden in der EnergieVerbund Arena die Deutschen Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen 2012 ausgetragen. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 13 Uhr. ... mehr
In der EnergieVerbund Arena wird diese Woche eine neue Eisabdeckung zugeschnitten und ausgelegt. Damit sind Veranstaltungen mit einem eis- und frostfreien Boden mitten in der Wintersaison möglich. ... mehr
Die AG 13. Februar unter der Moderation von Frank Richter hat auf ihrer gestrigen Sitzung, am 7. Februar 2012, letzte Details zu den Veranstaltungen und Abläufen am 13. und 18. Februar besprochen. Die AG ruft zur Teilnahme an der Menschenket ... mehr
Am Mittwoch, 28. November 2012 öffnet der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands, der 578. Dresdner Striezelmarkt. Eine Weihnachtsmeile mit weiteren Märkten bietet von der Prager Straße bis zur Hauptstraße festliche Stimmun ... mehr
Am 29. November um 17 Uhr findet in der Mittelschule Weixdorf die feierliche Eröffnung eines innovativen Projektes über die Dresdnerin Dr. Maria Reiche mit Dresdner Schülerinnen und Schülern statt. Die berühmte Geographin u ... mehr
Gemeinsam mit dem Ortsvorsteher Lutz Kusche besucht Oberbürgermeisterin Helma Orosz am Dienstag, 27. Mai die Ortschaft Cossebaude. Sie beginnt ihre Tour 14.30 Uhr beim Heimat- und Verschönerungsverein Cossebaude e. V. mit einer Besichti ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Wostra endet zwar erst nach den sächsischen Herbstferien, am Sonntag, 27. Oktober, aber bereits jetzt gibt es einen Besucherrekord. Aktuell ... mehr
Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. ... mehr
Der Goldene Reiter ist wieder komplett: Am heutigen Freitag, 11. Oktober 2019, montierten Restauratoren das reparierte Schwert am Reiterstandbild Augusts des Starken. Es wurde  ... mehr


Anzeige