NEWSTICKER

Dresden mobilisiert – best-practice Beispiele für E-Mobilität in Unternehmen

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche findet die Veranstaltung für Unternehmen am Donnerstag, 19. September, 17 Uhr, im Conference Center des World Trade Center Dresden, Ammonstraße 72, 01067 Dresden, statt. Es geht um die Frage: ?Ist E-Mobilität für Unternehmen, insbesondere bei Handel, Gastronomie und Hotellerie ein Thema? - praktisches Beispiel unter anderem von Lidl und IKEA?
?Die Stadt Dresden übernimmt eine Vorreiterrolle in Themen der Elektromobilität. Wir freuen uns über die Vertreter aus Handelsunternehmen, die uns im Rahmen dieser Veranstaltung an ihren Konzepten und Visionen teilhaben lassen. Denn bereits heute sind eine Reihe smarter Technologien und Lösungen im Einsatz?, sagt Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung unter www.dresden.de/infotag-unternehmen gebeten.

Aus dem Programm

Vertreter der Handelsunternehmen Lidl und IKEA sowie der Landeshauptstadt Dresden und Drewag/Enso berichten über ihre Konzepte und Strategien zum erfolgreichen Ausbau einer Ladeinfrastruktur und Visionen zum Thema E-Mobilität. Im Mittelpunkt steht die E-Mobilität als Service- und Marketingkomponente zwischen Handel, Unternehmen, Kunden und Partner. Die Veranstaltung zeigt Umsetzungs-, Gestaltungs- sowie Integrationsmöglichkeiten in bestehende Konzepte, aber auch Problemstellungen auf.

geschrieben am: 12.09.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Brötchen haben sich schnell abgekühlt. Zu Beginn der Woche hieß es, Bundespräsident Christian Wulff lasse sich seine Frühstücksbackwaren aus dem heimischen Hannover ins Berliner Schloss Bellevue liefern. Die Berline ... mehr
Auf die sächsischen Verbraucher kommen ab Herbst offenbar wieder massive Gaspreiserhöhungen zu. Wie der Energieexperte der Verbraucherzentrale Sachsen, Roland Pause, am Mittwoch in Leipzig unter Berufung auf das Internetportal Verivox sagte ... mehr
Am Freitag, 9. September, bleibt die Jugend- und Drogenberatungsstelle des Gesundheitsamtes, Wiener Straße 41, geschlossen. Die fachliche Vertretung in Notfällen übernimmt der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes Dresden ... mehr
Politiker und Wissenschaftler aus der Mongolei unter Leitung des ehemaligen Staatspräsidenten Prof. Punsalmaa Ochirbat machen im Rahmen ihres Deutschland-Besuches am Freitag, 30. März, auch Station in Dresden. Ziel der einwöchigen St ... mehr
Als vorsorgliche Sicherheits-Maßnahme werden die Keller des Gebäudes Theaterstraße 13 leergeräumt. Dies betrifft Fundgegenstände und Akten des Fundbüros sowie Akten des Bürgerbüros Altstadt.Das Fundbür ... mehr
Das Fundbüro der Landeshauptstadt Dresden gibt bekannt, dass ab Montag, 24. Februar, Fahrradteile auf der Internet-Plattform www.Zoll-Auktion.de meistbietend versteigert werden. ... mehr
Ab heute, 8.Juli, bis 1. August wird die Lärmschutzwand am Moränenende zwischen Breitscheidstraße und Franz-Mehring-Straße abschnittsweise instandgesetzt.  ... mehr
Nach zweijähriger Bauzeit werden die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Hans-Erlwein-Gymansiums zum Schuljahr 2014/2015 wieder in ihr Schulgebäude auf der Eibenstocker Straße 30 zurückkehren. Dort  ... mehr
Der nächste Informationsabend zum Erstellen einer Vorsorgevollmacht bzw. einer Betreuungsverfügung findet statt am Dienstag, 10. Februar, 18.30 Uhr in der Dresdner Betreuungsbehörde. Diese befindet sich an der Lingnerallee 3 (Sü ... mehr
Der ?Masterplan Lärmminderung? kann ab sofort auf der Website der Landeshauptstadt Dresden eingesehen werden. Unter www.dresden.de/laerm, Schaltfläche ?Masterplan Lärmminderung ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Freitag, 31. Januar 2020, ab 19 Uhr lädt Oberbürgermeister Dirk Hilbert rund 500 Gäste aus Politik und Stadtgesellschaft sowie mehr als 1 200 Ehrenamtliche der Bürgerstiftun ... mehr
Am Donnerstag, 6. Februar 2020, findet ab 17 Uhr eine Anwohnerversammlung im Bürgersaal Prohliser Allee 10 statt. Thema ist die geplante Gestaltung der Parkanlage Leubnitzer Hö ... mehr
Ab Montag, 3. Februar 2020 müssen auf einer Brachfläche an der Würzburger Straße 16 Ahornbäume gefällt werden. Das ist notwendig, weil hier ab August die Bauarbeiten für die ?W ... mehr


Anzeige