NEWSTICKER

Am 19. September Vortrag über Wochenkinder in der DDR im Stadtarchiv

Am Donnerstag, 19. September 2019 lädt das Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 1, 18 Uhr zum Vortrag ?Wochenkinder in der DDR ? Projektstudie am Fallbeispiel Dresden? von Heike Liebsch ein.


Von 1950 bis 1992 gab es in der DDR ein besonderes Kinderbetreuungssystem: Wochenkrippen für Kinder von 0 bis 3 Jahren und Wochenheime für die Altersgruppe 3 bis 6 Jahre. Von Montagmorgen bis Freitag- oder Sonnabendabend konnten die Kinder dort ab der 6. Lebenswoche in eine außerfamiliäre Betreuung gegeben werden ? auch über Nacht. Das heißt, dass die Eltern nur am Wochenende Kontakt zu ihren Kindern hatten. Was eher nach Kinderheim klingt war ein sozialpolitisches Angebot, um den Müttern ihre berufliche Entwicklung zu ermöglichen und dafür von ihrer Mutterrolle zu entlasten. In der Regel wurden also Kinder aus intakten Familien in solchen Wocheneinrichtungen versorgt.
Was aber wurde aus den Kindern, die so aufgewachsen sind? Und wie gestaltete sich die spätere Familienbeziehung? Wie viele dieser Einrichtungen gab es überhaupt? Heike Liebsch hat hierzu geforscht und vor allem die konkrete Situation in Dresden näher betrachtet. Sie führte Gespräche mit ehemaligen Wochenkindern, Eltern, Zeitzeugen und Erziehern. Das hochumstrittene Thema der Kinderbetreuung in der DDR bekommt damit noch einmal einen neuen Fokus ? jenseits einer vereinfachten ?Töpfchendebatte?. Im Rahmen ihres Vortrages stellt Heike Liebsch die Ergebnisse dieses Forschungsprojektes vor und lädt zum gemeinsamen Gespräch ein.

geschrieben am: 09.09.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 12. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseAn der Vorlandbrücke im Altstädter Bereich geht die Montage der Krag- und Längsträger f ... mehr
Am Dienstag, 6. März, findet in der Aula der 36. Mittelschule auf der Emil-Ueberall-Straße 34 ab 18 Uhr eine Bürgerversammlung statt. Der Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, und Vertreter des Gewerbevere ... mehr
Ab morgen bis zum 3. Mai 2012 wird im KUNSTFOYER des Kulturrathauses, Königstraße 15, eine Ausstellung mit Fotografien des Dresdner Künstlers Frank K. Richter gezeigt. ... mehr
Vom 27. bis 29. März findet in Paris die weltweit wichtigste Konferenz und Fachmesse für Verbundwerkstoffe statt: die JEC Composites Europe. Es werden über 1100 Aussteller und rund 30 000 Fachbesucher erwartet. Am sächsischen Ge ... mehr
Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau wird in seiner Sitzung am 9. Mai über die Vergabe von zusätzlichem Geld für Straßenunterhaltung, Radverkehrsanlagen und Gehwege entscheiden. Drei Millionen Euro sollen für  ... mehr
?Dresdner Rathäuser? lautet der Titel einer erweiterten Ausstellung im Ortsamt Loschwitz, die am 1. Juni eröffnet wird. Die Ausstellung zeigt auf 22 großformatigen Tafeln eine Auswahl historischer Rathäuser und Gemeindeämt ... mehr
Am kommenden Wochenende, 7. und 8. Juli, öffnet das Dresdner Tierheim, Zum Tierheim 10, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr seine Türen.  ... mehr
Bis zum 3. November 2012 erhält die Alojs-Andricki-Straße in Dresden-Loschwitz zwischen Am Hochwald und Am Heiderand neuen Asphalt. ... mehr
?Ich habe um 11 Uhr nach intensiver Beratung mit den Experten des Umweltamtes und der Feuerwehr entschieden, für die Stadtteile entlang der Elbe Katastrophenalarm auszurufen. Nach wie vor steigen die Pegel an der Elbe erheblich. Die derzeitige ... mehr
Der neue Weg über die Elbe: Eröffnung der Waldschlößchenbrücke und Brückenfest am 24. und 25. August 2013Am Sonnabend, 24. August und Sonntag, 25. August 2013 sind die Dresdnerinnen und Dresdner und ihre Gäste zu ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Beim Autofreien Tag am Sonntag, 22. September 2019, rufen die Partner der Europäischen Mobilitätswoche zu einem ungewöhnlichen Mitmachwettbewerb auf. Gesucht werden die schönst ... mehr
Gemäß den Stadtratsbeschlüssen zum Luftreinhalteplan für die Landeshauptstadt Dresden 2011 (V1017/11) und Luftreinhalteplan für die Landeshauptstadt Dresden 2017 (V2379/18) tri ... mehr
Am Mittwoch, 18. September 2019 wird im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, 17 Uhr die Ausstellung ?Unsere schöne Heimat? eröffnet. Gezeigt wird Malerei der Dresdn ... mehr


Anzeige