NEWSTICKER

Letzter Dresdner Gartenspaziergang 2019 führt in die Bürgerwiese

Der letzte Dresdner Gartenspaziergang der 2019er Saison führt am Donnerstag, 12. September, 16 Uhr, in die Bürgerwiese. Treffpunkt ist am Eingang Bürgerwiese, Nähe Georgplatz, Rundbank an der großen Eiche/Informationstafel.

Stephanie Jäger vom Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden berichtet, wie aus einer Viehweide eine der bekanntesten öffentlichen Gartenanlagen im Dresdner Stadtzentrum entstand. Die Gäste können das maßgeblich von Peter Josef Lenné (1789-1866) geprägte Gartendenkmal, den Pflanzenreichtum, Plastiken und die Magie des Wassers entdecken. Lennés Wirken wird anlässlich seines 230. Geburtstages mit diesem Gartenspaziergang gewürdigt.

Besucherhinweise:
Die Dresdner Gartenspaziergänge werden ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Führungen sind für Gruppen bis etwa 50 Besucherinnen und Besucher. Es ist nicht möglich, mehrere Führungen parallel und zeitgleich anzubieten. Außerdem sind festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung notwendig. Sitzgelegenheiten oder die Erreichbarkeit einer Toilette können nicht garantiert werden.

geschrieben am: 05.09.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Kate Walsh (42), Schauspielerin, arbeitet hart, um ihren Körper in Form zu halten. «Je älter man wird, desto härter muss man trainieren», sagte sie dem Onlinedienst «UsMagazine.com». Sie setze vor allem auf Pila ... mehr
Neuregelungen kommen nächste Woche in Neustadt und Pieschen In Kürze öffnen sich weitere Dresdner Einbahnstraßen für Radfahrer. So dürfen sie zukünftig in bei-den Richtungen unterwegs sein in Dresden-Neustadt ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Brückenlagerräume werden verfüllt zur Stabilisierung der KonstruktionAb Montag (14. Februar) lässt das Straßen- und Tiefbauamt im Industriegelände die ehemaligen La-gerräume der Brücke auf der Straße ? ... mehr
Am 1. Dezember 2011 ist Welt-AIDS-Tag. Etwa 33 Millionen Menschen sind weltweit HIV-infiziert. Jedes Jahr sterben über zwei Millionen Menschen an AIDS. 2011 wurden in Dresden bisher 15 Personen in der Beratungsstelle für AIDS und sexuell  ... mehr
20 Jahre Städtepartnerschaft Dresden ? ColumbusElizabeth Gerdeman und Prof. Nicholas Hill aus der Partnerstadt Columbus/Ohio sind vom 6. bis 8. Januar 2012 auf der Künstlermesse Dresden mit einer Auswahl ihrer Arbeiten vertreten. Sie er ... mehr
Sport und Spiel im Alpenschnee: Darauf freuen sich die Mädchen und Jungen der Sportjugend Dresden, die morgen (11.) zum Wintersportcamp mit der ASVÖ-Sportjugend Salzburg reisen. Zunächst geht es in die Partnerstadt an der Salzach und ... mehr
Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt interessierte Mädchen und Jungen herzlich am 26. April zum Girls´ und Boys´ Day ein.In insgesamt 109 Veranstaltungen k& ... mehr
Der für Donnerstag, den 11. Juli, angekündigte Vortrag des Bischofs von Coventry muss leider abgesagt werden. Wann der Vortrag nachgeholt werden kann, ist derzeit offen; über einen Ersatztermin wird rechtzeitig informiert.The Right R ... mehr
Seit September 2013 arbeiten die Träger der freien Jugendhilfe gemeinsam mit dem Jugendamt an der Umsetzung der Jugendhilfeplanung. ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Elf Stelen säumen seit kurzem den Rundwanderweg am Geberbach in Prohlis, Kauscha und Nickern. Sie informieren mit Texten und Bildern über heimat-, natur- und kulturhistorische  ... mehr
Am Donnerstag, den 30. April bis zum Sonntag, 24. Mai 2020, findet der Dresdner Frühjahrsmarkt auf dem Altmarkt statt. Ein besonderes Highlight ist in jedem Jahr das Maibaumste ... mehr
Oberbürgermeister Dirk Hilbert ist zurück von seiner einwöchigen Reise in die kongolesische Partnerstadt Brazzaville. Begleitet von einer Delegation nahm er vor Ort viele Facht ... mehr


Anzeige