NEWSTICKER

Dresdner Herbstmarkt auf dem Altmarkt ab dem 6. September

Am Freitag, 6. September 2019, 12 Uhr, beginnt der diesjährige Dresdner Herbstmarkt. Bis zum Sonntag, 29. September, verwandelt sich der Dresdner Altmarkt in einen farbenfrohen großen Markt mit Musikbühne, geschmückten Hütten, einladenden Verweilflächen, historischem Riesenrad, Kinderkarussell und Kindereisenbahn. Zahlreiche Händler bieten täglich von 10 bis 19 Uhr ihr breites Warenangebot an: passend zur Erntezeit unter anderem Obst und Gemüse aus der Region, Imkereierzeugnisse sowie Handwerkskunst.

Der beliebte Herbstmarkt wird vom Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden organisiert. Die kommunalen Märkte sind bekannt und beliebt bei Dresdnern und ihren Gästen. Händlerinnen und Händler, die Teil der kommunalen Märkte werden möchten, berät die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt zu Teilnahmemöglichkeiten aber auch zu Geschäftsideen.

Offizielle Eröffnung mit Fassbieranstich am 7. September

Die offizielle Eröffnung des Herbstmarktes findet am Sonnabend, 7. September 2019, 13 Uhr, mit einem Fassbieranstich statt. Bereits ab 11 Uhr kann bei 1920er und 1940er Jahre Musik des zehnköpfigen Rivertown Dixie-Ensembles in den Herbst getanzt werden.

Brotmarkt der Bäcker-Innung Dresden

Das erste Wochenende, am 7. und 8. September 2019, beginnt mit dem traditionellen Brotmarkt der Bäcker-Innung Dresden. Gemeinsam mit Radio Dresden bieten die Betriebe der Innung ihre neuesten Kreationen und alles, was schon immer besonders lecker war an.

Ungarischer Spezialitätenmarkt

Vom 11. bis 15. September 2019 bieten ungarische Händler Kunsthandwerk und landestypische Köstlichkeiten auf dem Altmarkt an. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es zahlreiche ungarische Imbiss-Spezialitäten wie den röhrenförmigen ungarischen Baumkuchen ?Kürtöskalács?.

Pilzberatung am Europäischer Pilztag

Am Sonnabend, 28. September 2019, präsentiert die Naturschutzbeauftragte und Pilzberaterin des Landkreises Mittelsachsen, Sieglinde Köhler, eine interessante Pilzausstellung inklusive Literaturtipps und steht für Beratungen rund um den Pilz zur Verfügung. Pilzsammler können sich mit ihren Funden vor Ort von der Pilzexpertin beraten lassen.

geschrieben am: 04.09.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Tom Tykwer zeigt seinen neuen Film «Drei» möglicherweise erstmals auf dem Filmfestival in Venedig. Das Branchenblatt «Daily Variety» spekulierte über eine Einladung für Tykwers ersten auf Deutsch gedrehter Kinof ... mehr
Gunter Gabriel (68), Musiker, hat vor seinem ersten Auftritt auf einer Theaterbühne - als Protagonist in dem Musical «Hello, I-m Johnny Cash» - großen Respekt. «Ja, das ist eine Herausforderung. Ich hab natürlich ers ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden investiert im Jahr 2011 6 Millionen Euro in die bauliche Werterhaltung von Schulen. In den Ferien werden davon Maßnahmen im Umfang von 1,8 Millionen Euro umgesetzt. Weitere 2,9 Millionen Euro werden in den Ferien  ... mehr
Für eine junge Frau und 19 junge Männer beginnt heute, am 15. August 2011 ein neuer Lebensabschnitt. Sie starten ihre Ausbildung zur Brandmeisterin bzw. zum Brandmeister. Neu ist, dass sie diese Ausbildung nicht wie sonst an der Landesfe ... mehr
Am Mittwoch, 7. Dezember, findet im Foyer des Kulturpalastes in der Zeit von 13 bis 17 Uhr die 4. Wichtelwerkstatt der Jugendberufshilfe statt.  ... mehr
Am 20. Dezember, 13.30 bis 15.30 Uhr, werden anlässlich eines Beförderungsappells der Offiziersschule des Heeres die Augustusbrücke und angrenzende Bereiche des Theaterplatzes für Fahrzeugverkehr und Straßenbahn gesperrt.  ... mehr
Über 13 000 Menschen reihten sich heute, am 13. Februar, in die Menschenkette um die Dresdner Innenstadt ein. Sie gedachten und erinnerten an die Opfer der Bombenangriffe auf Dresden. ... mehr
Die Dresdner Polizei führt am 13. Februar einen Großeinsatz durch. Nach bisherigen Planungen werden vor allem die Stadtteile ?Pirnaische Vorstadt?, Johannstadt? und ?Seevorstadt? wegen umfangreichem Demonstrationsgeschehen von dem Poli ... mehr
Noch bis zum 21. Juni ist unter dem Titel ?Flucht Punkt Dresden? eine Ausstellung von Andreas Weirauch im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, zu sehen. Gezeigt werden neben Bildern in Öl auch Zeichnungen und Aquarelle sowie ein ... mehr
Am Montag, 17. Juni, 17 Uhr werden die Ergebnisse des vierten Dresdner ÖKOPROFIT-Projektes im Rahmen eines Festaktes im Festsaal des Stadtmuseums Dresden, Wilsdruffer Straße 2, präsentiert. Die Landeshauptstadt Dresden lädt daz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Jugendliche aus ganz Europa treffen sich zum Thema ?Neue Heimat? in Dresden Der Zweite International Dresden Dialogue stellt die Perspektive der Jugend in den Vordergrund. Was ... mehr
Besichtigung am Montag, 30. September möglich Die Villa Weigang auf der Goetheallee wurde am 30. September 1994 nach umfassender Rekonstruktion wiedereröffnet. Seit 25 Jahren  ... mehr
Aktionstag ?SONNE TANKEN? mit Gutscheinen für den Eignungs-Check Solar Die Landeshauptstadt Dresden lädt zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) am 1. Oktober 2019  ... mehr
Bis 13. Oktober über 150 Veranstaltungen unter dem Motto ?Zusammen leben. Zusammen wachsen.?Bis 13. Oktober über 150 Veranstaltungen unter dem Motto ?Zusammen leben. Zusammen w ... mehr


Anzeige