NEWSTICKER

Dresdner Nachtlauf am 16. August 2019: Verkehrsbeeinträchtigungen

Am Freitag, 16. August 2019, findet der 10. Dresdner Nachtlauf statt. Die Wilsdruffer Straße ist deshalb für Fahrzeuge ab dem Pirnaischen Platz in Richtung Postplatz am 15. August zwischen 20 Uhr und 23 Uhr gesperrt (Aufbauarbeiten). Am 16. August gilt die Sperrung ab 17.15 Uhr bis gegen 2 Uhr nachts. Zwischen 18 Uhr und 23 Uhr ist die Straße Hasenberg nicht befahrbar, die Schießgasse ist einseitig gesperrt (Fahrspur am Polizeipräsidium).

Entlang der Elbe nutzen die Läuferinnen und Läufer den Elberadweg und gelangen über den Angelsteg bis zum Schillerplatz. Sie queren das ?Blaue Wunder? auf einer unterstromseitigen Fahrspur. Über den Körnerweg geht es auf der anderen Elbeseite zurück. Auf dem Elberadweg unterhalb der Saloppe wird es wieder einen zweiten Start (Beginn 22 Uhr) geben. Unter Nutzung des östlichen Gehweges der Albertbrücke wird die Altstadtseite wieder erreicht. Für den Fußgänger- und den Radverkehr und teilweise auch für den Fahrzeugverkehr kommt es dadurch zu abschnittsweisen Einschränkungen auf den genannten Uferwegen und Elbebrücken zwischen 20 Uhr und 23 Uhr.

geschrieben am: 13.08.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert empfing heute die Vorsitzende des Stadtverbandes Dresden, des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Gisela Clauß im Rathaus zu einem Gespräch über gemeinsame Arbeitsschwerpunk ... mehr
In der EnergieVerbund Arena wird diese Woche eine neue Eisabdeckung zugeschnitten und ausgelegt. Damit sind Veranstaltungen mit einem eis- und frostfreien Boden mitten in der Wintersaison möglich. ... mehr
Noch bis Sonntag, 15. Juli, können Nutzerinnen und Nutzer des städtischen Internetauftritts unter www.dresden.de das Web-Portal der Stadt in einer Online-Befragung der Universität Speyer bewerten. Die Fragen drehen sich unter anderem ... mehr
?Die Verwaltung hat vom Stadtrat den Auftrag bekommen, eine Konzeption zu erstellen, wie ein Markt im Zentrum realisiert werden könnte. Diese Vorlage wird derzeit erarbeitet?, erklärt Bürgermeister Dirk Hilbert. ? Die Vorwürfe ... mehr
Neuer Besucherrekord der Eislauffans in dieser SaisonAm Sonnabend, 23. Februar, kommt es zu einer kleinen Veränderung des öffentlichen Eislaufens: Die Eisschnelllaufbahn kann von 16 bis 18 Uhr genutzt werden, von 14 bis 16 Uhr steht die T ... mehr
„Das hält kein Jahr...!“ – so kann man auch den derzeitigen Sommer bezeichnen. Doch noch dauert er an und so hoffen die Filmnächte am Elbufer auch zur Ausstrahlung der britischen Komödie am Montag, dem Drewag Kinotag  ... mehr
Im Oktober werden die Ufermauern am Roten Graben in Langebrück begutachtet. ... mehr
Auf Einladung von Lord Mayor Gary Crookes reist am kommenden Wochenende eine Delegation unter der Leitung von Manfred Wiemer, Leiter des Amtes für Kultur und Denkmalschutz, in die Partnerstadt Coventry. Die Dresdner werden an den Gedenkveranst ... mehr
Sozialamt erwartet deutliche Steigerung der Zuweisungszahlen bis Jahresende Sozialbürgermeister Martin Seidel wird heute, 18. August 2015, die Mitglieder des Ausschusses für S ... mehr
Winterdienst arbeitet mit voller Besetzung   Die Nacht war frostig. Sie bescherte Dresden zweistellige Minusgrade. Zwischen minus 10 und minus 13 Grad wurden gemessen. N ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Sommerferien neigen sich dem Ende. Das neue Schuljahr steht in den Startlöchern. Für alle Schulanfänger und ihre Familien wird im Dresdner Zoo, am Sonntag, 25. August 2019, ... mehr
Noch bis November 2019 rollen auf dem Dippoldiswalder Platz die Baufahrzeuge, um dem Knotenpunkt zwischen Reitbahnstraße, Budapester Straße, Waisenhausstraße und Marienstraße e ... mehr


Anzeige