NEWSTICKER

Ausschreibung für Nutzungs- und Betreiberkonzept der ehemaligen Robotronkantine

Die ehemalige Robotron-Kantine auf der Zinzendorfstraße soll ein Leitprojekt bei der Dresdner Bewerbung zur Kulturhauptstadt werden. Aufgrund erster Nutzungsideen verschiedener Dresdner Akteure beschloss der Stadtrat am 4. Juli 2019, das Gebäude zu erwerben und ein Nutzungs- und Finanzierungskonzept im Sinne der Bewerbungsstrategie für die Kulturhauptstadt zu erarbeiten.

Das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung sucht nun einen externen Dienstleister, der das Nutzungs- und Betreiberkonzept entwickelt. Die Herausforderung für diese Aufgabe liegt vor allem im Programming, das heißt "Leitbildentwicklung" für das Gebäude, Moderation und Strukturieren der Nutzungsideen, Beteiligung, dann Umsetzung in Raum- und Funktionsprogramm und Betreiberkonzept. Die Landeshauptstadt Dresden begrüßt es sehr, wenn sich für diese Aufgabe Akteure verschiedener Kompetenzen unter einem Auftragnehmer zusammenfinden. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Alle Informationen zur Ausschreibung stehen unter: www.dresden.de/robotronkantine

geschrieben am: 02.08.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Am Montag, 28. Februar, 19 Uhr, wird im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, eine Ausstellung mit Gemälden und Aquarellen der Malerin Ilse Ohnesorge eröffnet. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Laudatio hält d ... mehr
Bis in die Abendstunden sind die Fahrzeuge im Stadtgebiet unterwegsBei anhaltend frostigen Temperaturen kommt es heute zu Bewölkung und leichtem Schneefall. Um dennoch auf den Hauptverkehrsadern der Stadt sichere Straßenverhältnisse ... mehr
Aufgrund des Beförderungsappells der Offizierschule des Heeres sind die Augustusbrücke und die angrenzenden Bereiche des Theaterplatzes am 18. Dezember von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Straßenba ... mehr
Vom 15. April bis voraussichtlich 31. Mai setzen Fachleute die Löbtauer Brücke instand. Sie führen Reinigungsarbeiten durch und bauen auf einem Pfeiler einen Vogeleinflugschutz ein. Außerdem führen sie Arbeiten an den Scha ... mehr
Programm der Museen der Stadt Dresden vom 3. Dezember bis zum 8. Dezember 2013 die für den morgigen Dienstagabend geplante Veranstaltung zum Thema „Was ist gerecht? - Gerechtigkeit und Freiheit“ im Festsaal des Landhauses muss lei ... mehr
Der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, hat heute, 6. September, gemeinsam mit Dr. Ulf Seyfert, Leiter Forschung und Entwicklung der VON ARDENNE GmbH, und Juliane Schmidt, Leiterin der Geschäftsstelle des Aufsi ... mehr
Gemeinsam mit Dresdner Fraueneinrichtungen und -initiativen lädt die Gleichstellungsbeauftragte, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, zu Veranstaltungen anlässlich des 104. Internationalen Frauentages ein. Diese sind im Folgenden aufg ... mehr
Ab Sonnabend, 17. Oktober, sind 5 600 Quadratmeter Eisfläche der EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra, Magdeburger Straße 10, wieder täglich geöffnet. Die Saison startet von ... mehr
Am Donnerstag, 24. Dezember, schließt der Dresdner Striezelmarkt seine Pforten. Die Bilanz der 581. Auflage fällt insgesamt gut aus. Neue Tassen sind ein Erfolg ?Es war eine  ... mehr
Die nunmehr fünfte Ausgabe des Wohnungsmarktberichtes ist erschienen. Sie steht unter www.dresden.de/wohnungsmarktbericht zum Download bereit. Der Bericht erscheint seit 2004 m ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Sommerferien neigen sich dem Ende. Das neue Schuljahr steht in den Startlöchern. Für alle Schulanfänger und ihre Familien wird im Dresdner Zoo, am Sonntag, 25. August 2019, ... mehr
Noch bis November 2019 rollen auf dem Dippoldiswalder Platz die Baufahrzeuge, um dem Knotenpunkt zwischen Reitbahnstraße, Budapester Straße, Waisenhausstraße und Marienstraße e ... mehr


Anzeige