NEWSTICKER

Altstadt/Neustadt: Sanierung Augustusbrücke

Aktuell werden die Arbeiten an der Brüstungsmauer beendet. Dabei sind noch letzte Elemente der Mauer zu setzen und viele kleine Schadstellen zu sanieren. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind, haben die Fachleute hier rund 2 500 Steine gesetzt, ausgebessert und zu fast 40 Prozent ersetzt.
Die Montage der neuen Fahrleitungsmasten ist abgeschlossen und auch die Beleuchtungsmasten sind auf der Brüstung montiert. In der Woche ab 15. Juli beginnen die Verkabelung und der Einbau der neuen LED-Leuchten. Die Leuchten werden dem historischen Original gleichen.

Das Verlegen der rund 1 500 Quadratmeter Granitplatten für die Fußwege läuft noch. Parallel sind die Bordrinnen weiter zu verlegen. Am Bogen VI wird ein Gerüst aufgebaut. Die Arbeiten an den äußeren Flächen beginnen. Die Instandsetzung der Oberstromseite soll bis Anfang September abgeschlossen sein. Dann können Fußgänger und Radfahrer von der Unterstrom- auf die Oberstromseite wechseln.

Wenn diese Umstellung erfolgt ist, muss die bereits auf der Oberstromseite neuverlegte Gasleitung angebunden und in Betrieb genommen werden. Danach kann die provisorische Gasleitung auf der Unterstromseite außer Betrieb genommen und zurückgebaut werden. Der Rückbau der provisorischen Gasleitung ist Voraussetzung für den Rückbau der Behelfsbrücke. Dies wird voraussichtlich im September/Oktober 2019 erfolgen.

Dann folgt der zweite Bauabschnitt, mit grundsätzlich denselben Arbeiten wie im ersten. Hinzu kommen noch sämtliche Gleisbau- und Pflasterarbeiten. Die zurzeit noch in Planung befindliche Erneuerung des Gleisdreiecks Neustädter Markt der Dresdner Verkehrsbetriebe und des Umbaus am Blockhaus zur Errichtung des Archives der Avantgarden haben Einfluss auf die Tiefbauarbeiten an der Neustädter Brückenrampe. Sie müssen mit der Maßnahme Augustusbrücke koordiniert werden, um Mehraufwendungen zu vermeiden.

Schloßplatz/Theaterplatz/Rampe Neustädter Markt:

Am Schloßplatz werden die Sandsteinarbeiten an der Toilettenanlage abgeschlossen und das derzeit noch fehlende aufgearbeitete Geländer montiert. Die Arbeiten am östlichen Fußgängerübergang Neustädter Markt sind abgeschlossen. Dieser Weg ist bereits freigegeben.

Terrassenufer/Neubau Bogen I:

Die Arbeiten zur Wiederanhebung der Straße Terrassenufer laufen auf Hochtouren. Die Straße wird komplett zurückgebaut und danach angehoben. In der Woche ab 22. Juli wird die Straße neu und besser aufgebaut, um den Lastanforderungen des modernen Verkehrs zu genügen. Pünktlich zum Montag, 29. Juli soll sie für den Verkehr wieder frei sein.

Verkehrsführung:

Das Terrassenufer ist noch bis zum Sonntag, 28. Juli 2019 komplett gesperrt. Auch die Fuß-und Radwege sind nicht nutzbar. Fußgänger nehmen die Alternativen unter Bogen 2. Die Einschränkungen am Neustädter Markt bleiben bestehen, da dies zurzeit die einzige Zufahrtsmöglichkeit auf die Brücke ist und hier umfangreiche Leitungsarbeiten stattfinden.

geschrieben am: 12.07.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In Sachsen ist jedes Jahr fast jeder zwölfte Schulanfänger zu dick oder gar fettleibig. Von den im Freistaat jährlich mehr als 30 000 Erstklässlern wiegen nach Angaben des Sächsischen Gesundheitsministeriums in Dresden seit f ... mehr
Regisseur Werner Herzog pflegt eine intensive Abneigung gegen Hühner. Die Vögel sähen ausgenommen dumm aus, sagte der Oscar-nominierte Filmemacher («Aguirre, der Zorn Gottes», «Bad Lieutenant») in einem auf der  ... mehr
Großer Jubiläumsauftakt am 14. April auf dem Markt zu Meißen   Anlässlich des Festjahres zum 850-jährigen Jubiläum des sächsischen Weinbaus dürfen sich Weinliebhaber auf viele Besonderhe ... mehr
Er gehört zu den erfolgreichsten männlichen Pop-Klassik-Künstlern dieses Planeten, erhielt den ECHO Klassik, aber auch den ECHO 2011 als erfolgreichster „Künstler Rock / Pop National“ sowie für seine Live-DVD und  ... mehr
Unter dem Motto ?Auf zu sauberen Ufern? findet am Sonnabend, 31. März, 9 bis 12 Uhr, die traditionelle Elbwiesenreinigung statt. Als abschließender Höhepunkt der Aktionswoche ? Sauber ist schöner!? werden von Cotta bis Leuben  ... mehr
Ende November sind wieder junge europäische Musiker in Dresden zu Gast. In einem Konzert in der Dresdner Hofkirche am 30. November 2012 um 19.30 Uhr werden sie ihr Können unter Beweis stellen. Höhepunkt wird ein gemeinsamer Auftritt  ... mehr
... das ist für Laufbegeisterte ein Traum, der wahr werden kann! Am 20. Oktober 2013 findet der jährliche Marathon und Halbmarathon in der Partnerstadt statt. Fünf Personen bekommen die Chance, als Dresdner Vertreter an dem Lauf in ... mehr
Baubeginn im 1. Quartal 2016 vorgesehen: Die Planung für den Umbau, die Sanierung und Erweiterung des Schulkomplexes auf der Bernhardstraße 18 kann beginnen. Die Architektengemeinschaft R.B.Z. bestehend aus Zimmermann Architekten und d ... mehr
Fledermäuse finden neues Quartier an SchulgebäudeIn dieser Woche begann der Rückbau der stillgelegten Trafostation an der Tiroler Straße zwischen Leubener Straße und der Straße Am Fuchsbau in Laubegast. Im Auftrag d ... mehr
Von Juni bis Dezember baut die Stadt den Merianplatz in Dresden-Gorbitz um. Dafür ist es notwendig, bereits am 17. und 18. Februar elf Bäume zu fällen: einen Götterbaum, drei Kastanien, eine Weide, eine Eiche und fünf Ahorn ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Montag, 22. Juli 2019, beginnen die Arbeiten für einen neuen öffentlichen Park an der Gehestraße. Er entsteht zwischen Moritzburger Platz und der Erfurter Straße, auf einer  ... mehr
Landeshauptstadt Dresden bittet um Unterstützung Seit einigen Wochen läuft in Dresden eine stadtweite Befragung zum sicheren Zusammenleben in der Stadt. Dazu wurden rund 16 00 ... mehr
Am 6. Juni 2019 beschloss der Dresdner Stadtrat die Polizeiverordnung zum Alkoholverbot am Amalie-Dietrich-Platz im Stadtteil Gorbitz. Diese Verordnung (Dresdner Amtsblatt Nr.  ... mehr


Anzeige