NEWSTICKER

Eschdorf: Pirnaer Straße wird instand gesetzt

Von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 2. August 2019 wird die Fahrbahn Pirnaer Straße (S177) an der Kreuzung mit der Dittersbacher Straße instand gesetzt. Die Asphaltschicht wird erneuert. Die Stadtentwässerung Dresden GmbH lässt Schachtsanierungen am Schmutzwasserkanal vornehmen.

Während der Arbeiten sind eine Seite der Pirnaer Straße und die Dittersbacher Straße komplett gesperrt. Der Verkehr wird über Wünschendorf und Dittersbach umgeleitet. Der Zugang zu den Grundstücken ist jederzeit gewährleistet.

Die Arbeiten übernimmt die Firma HEF Flottmann Tiefbau GmbH & Co. KG, Wachau Ortsteil Lomnitz.
Die Kosten betragen rund 30 000 Euro.

geschrieben am: 12.07.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Im Rahmen des gemeinsamen Bündnisses ?Dresden hilft? der Landeshauptstadt Dresden und der Dresdner Hilfsorganisation arche noVa - Initiative für Menschen in Not e. V. bittet der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert um Spenden für Wi ... mehr
Deutscher Olympischer Sportbund kürt Sportgymnasium und Sportmittelschule zu Eliteschulen des Sports / Tom Liebscher ist Eliteschüler des Jahres  ... mehr
Der Eigenbetrieb Kindertagseinrichtungen Dresden verschickt in diesen Tagen 3000 Briefe an Dres-dener Eltern. Darin werden sie um ihre Beteiligung an einer Elternbefragung gebeten, die etwa zehn Minuten Zeit kostet. Vom 1. bis zum 21. Oktober wird  ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16 Uhr, im Kulturrathaus, Clara-Schumann-Saal, 1. Etage, Königstraße 15.  ... mehr
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht den jährlichen Grundstücksmarktbericht mit der statistischen Auswertung der Immobilienübergänge aus dem Zeitraum 1. Dezemb ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden bietet ihre Wegweiserbroschüre ?Hilfe bei psychischer Erkrankung? in vierter aktualisierter Auflage an. Sie richtet sich an Menschen, die unter seelischen Störungen oder psychischen Erkrankungen leiden, und m& ... mehr
Morgens ist aber erst mal das Hauptstreckennetz dran  ... mehr
Seit dem Start der Projekte Dreck-weg-Telefon im März 2012 und der Dreck-weg-App im März 2013 gingen in der Landeshauptstadt Dresden inzwischen insgesamt 2670 Meldungen zu verschmutzten Orten ein (Stand 15. August). In den letzten drei Mo ... mehr
Bis voraussichtlich 30. Juni erhält die Fahrbahn der Straße An der Prießnitzaue zwischen SMT & HYBRID GmbH und dem Autohaus Wojciech e. K. neuen Asphalt. ... mehr
In wenigen Wochen endet die diesjährige Brunnensaison. ?Wir bereiten derzeit die Winterpause unserer Brunnenanlagen vor, so dass diese bis Anfang November für die kalte Jahresz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Donnerstag, 14. November 2019, 18 Uhr, veranstaltet das Frauenstadtarchiv Dresden in Kooperation mit SEBIT ? Sächsische Entwicklungspolitische Bildungstage ein Podiumsgesprä ... mehr
Vor zehn Jahren, am 10. November 2009, nahm sich der Fußballtorwart und Nationalspieler Robert Enke das Leben. Über mehrere Jahre litt er an Depression. Sein Tod hat viel Mitge ... mehr
Am Dienstag, 12. November 2019, 19 Uhr, geht die Reihe der ?4 Elemente ? Dresdner Umweltgespräche? in die zweite Runde. Die Veranstaltung findet im Plenarsaal, Eingang Goldene  ... mehr


Anzeige