NEWSTICKER

Wollsammlung beim Ferienfest am Elbufer

Erfahrene Hände stricken für kleine Füße

Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden bittet die Dresdnerinnen und Dresdner um die Spende von Wolle. Diese kann beim Ferienfest auf dem Gelände der Filmnächte am Sonntag, 7. Juli 2019, von 14 bis 18 Uhr am Stand des Jugendamtes abgegeben werden. Ab Montag, 8. Juli, nimmt die Infostelle im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, weitere Spenden entgegen. Eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter des Teams Begrüßungsbesuche holt die Wolle auch nach vorheriger Terminvereinbarung (Telefon: 0351-4884634, E-Mail: begruessungsbesuche@dresden.de) bei den Spendern zuhause ab.

Aus der Wolle stricken Seniorinnen und Migrantinnen Söckchen und Schuhchen für neugeborene Babys in unserer Stadt. Sie benötigen Wolle in allen Farben ? auch kleinste Reste helfen schon weiter. Die handgefertigten Unikate überreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes den Eltern beim Begrüßungsbesuch.

Alle Familien in Dresden, die ein Kind bekommen haben, erhalten ein Glückwunschschreiben des Oberbürgermeisters mit dem Angebot eines Begrüßungsbesuches. Wenn sie das Angebot nutzen, kommt eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter des Teams Begrüßungsbesuche nach Hause. Als Begrüßungsgeschenk erhalten die Eltern neben dem handgestrickten Geschenk Informationsmaterial zur kindlichen Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren, einen Gutschein für den Elternordner ?Gesund groß werden? und verschiedene Informationsmaterialien zu Beratungs- und Kursangeboten für junge Familien im Stadtgebiet.

Die Unikate werden in verschiedenen Vereinen gefertigt, wie dem Volkssolidarität Dresden e. V., dem Bera-tungs- und Nachbarschaftszentrum SEBLIA der twsd AG, dem Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden e. V., dem AWO Sozialzentrum Dresden Prohlis und dem Interkulturellen Stricktreff im Johannstädter Kulturtreff e. V.

Weitere Informationen unter www.dresden.de/begruessungsbesuche

geschrieben am: 03.07.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
«Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann hat Probleme mit seiner Telefonrechnung. Einem Bericht des Branchenmagazins «Kontakter» zufolge häufte Diekmann eine Telekom-Rechnung in Höhe von rund 42 000 Euro an, als er aus dem  ... mehr
Heute, zum Internationalen Tag des Waldes, pflanzen Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Evangelischen Kreuzgymnasiums gemeinsam mit der Stiftung Wilderness International und dem Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abf ... mehr
Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Pirnaer Landstraße auf etwa 550 Metern zwischen Leubener Straße und Stephensonstraße ab Montag, 16. Mai, bis Anfang Oktober dieses Jahres für den Durchgangsverkehr gesperrt.?Die Ver&au ... mehr
Bis Ende November wird im Hechtpark ein bereits vorhandener Trampelpfad erweitert und mit Kies befestigt. Damit entsteht eine schnelle fußläufige Verbindung zwischen der Hechtstraße/Höhe Bärwalder Straße und den obe ... mehr
Viele Jugendliche, die im kommenden Jahr die Schule beenden, sollten sich schon jetzt über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Das Team der Beratungsstelle des Jugendamtes ?Lehrlauf? steht ihnen und auch den Eltern mit Rat und Tat zur S ... mehr
Heute wurden in Sachsens Schulen die Zeugnisse verteilt. Nun können die Schulferien beginnen und in den Dresdner Schulen kehrt Ruhe ein. Das stimmt nicht ganz, denn die Landeshauptstadt Dresden nutzt die sechswöchige Ferienzeit für u ... mehr
Mit dem Herbstsemester beginnt die Volkshochschule, einmal pro Semester eine Partnerstadt Dresdens vorzustellen. Gestartet wird mit Skopje, Partnerstadt seit 1967. Am Donnerstag, 8. November 2012, 19 bis 20.30 Uhr, wird Dr. Bettina Strewe, Mitgli ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16 Uhr, im Kulturrathaus, Clara-Schumann-Saal, 1. Etage, Königstraße 15.  ... mehr
Das Schulverwaltungsamt hat den Zuwendungsbescheid für den Neubau des Gymnasiums Bürgerwiese von der Sächsischen Aufbaubank erhalten. Der Freistaat Sachsen bewilligt der Landeshauptstadt Dresden Fördermittel in Höhe von run ... mehr
Für bestehende Betreuungsverhältnisse ändert sich vorerst nichtsIn einem Normenkontrollverfahren hatte das Sächsische Oberverwaltungsgericht Bautzen am 21. März 2013 die ?Satzung der Landeshauptstadt Dresden zur Förder ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Heute, Mittwoch, 17. Juli 2019, erkundeten 16 Dresdner Ferienkinder das Rathaus und besuchten Oberbürgermeister Dirk Hilbert in seinem Amtszimmer. Die Mädchen und Jungen im Alt ... mehr
Neunimptscher StraßeAuf der Neunimptscher Straße läuft die Instandsetzung der Fahrbahn und der Neubau eines Fußweges. Gebaut wird zwischen Saalhausener Straße bis in Höhe Haus- ... mehr
Noch bis zum Mittwoch, 31. Juli 2019, ist im Stadtbezirksamt Blasewitz, Naumannstraße 5, eine Postkarten-Ausstellung des Heimatforschers Klaus-Dieter Prskawetz zum Thema 125 Ja ... mehr


Anzeige