NEWSTICKER

Ausstellung „Prima Klima“ lockt mit Bürger- und Familienfest

Die Veranstalter der Ausstellung ?Prima Klima. Das ist Landschaftsarchitektur!? laden am 15. Juni 2019 von 15 bis 18 Uhr zum Bürger- und Familienfest an das Zentrum für Baukultur Sachsen (ZfBK) vor dem Dresdner Kulturpalast ein. Familien mit Kindern, die Dresdnerinnen und Dresdner sowie Gäste der Stadt können an diesem Nachmittag nicht nur die Ausstellung besuchen, sondern bei vielfältigen Aktionen mitmachen und dabei ihre eigenen Ideen für ein ?Prima Klima? einbringen. Der Klimawandel macht es notwendig, neue Konzepte zu entwickeln, mit denen das Stadtklima und die Lebensqualität in Städten verbessert werden können.

Das Spielmobil Wirbelwind von Outlaw mit dem Siedleranhänger hat Spielangebote, eine Bewegungsbaustelle und Straßenspiele im Gepäck. Zum Thema ?Was macht eine lebenswerte Innenstadt aus?? gibt es viel Platz für Kindergedanken und Bürgermeinungen, die für eine am 19. Juni 2019 folgende Podiumsdiskussion und die Kinderstadt Kitrazza aufgeschrieben und gemalt werden können. Stadtplanungsamt und Landschaftsarchitekturbüro Rehwaldt bieten für Groß und Klein jeweils 16 und 17 Uhr Führungen zum ?Grünen Gewandhaus? und Promenadenring an. Mit dem Umweltamt kann man die Temperatur rund um den Veranstaltungsort messen und am frühen Nachmittag wird es auch Gelegenheit geben, mit der Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen ins Gespräch zu kommen. Es gibt Getränke, Essen aus der Gulaschkanone und Zuckerwatte. Der Eintritt ist frei.

geschrieben am: 11.06.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Bautzen hat am Dienstag eine 75 Jahre alte Frau Rauchvergiftungen erlitten. Sie habe das Feuer in ihrem Zimmer löschen können, teilte die Polizei am Dienstag in Görlitz mit. Der Schaden wird auf 20  ... mehr
Auf Einladung von St. Petersburgs Gouverneurin Walentina Matwijenko reist Dresdens Erster Bürgermeister morgen, 5. Juli, in Vertretung von Oberbürgermeisterin Helma Orosz zum Gala-Konzert ?Eine Brücke zwischen Dresden und St. Petersb ... mehr
In Zusammenhang mit dem 16. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung am Sonntag, 17. Juli, kommt es zu folgenden wesentlichen Verkehrseinschränkungen:· Von 7 bis 17 Uhr sind das Terrassenufer zwischen Steinstraße und Bernha ... mehr
Seit 20 Jahren engagiert sich die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank für die kulturellen Belange in der sächsischen Landeshauptstadt. Die Stiftung steht für die Verbundenheit ihrer Gründerin ? der Dresdner Bank ? mit der S ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden erhielt für drei kommunale Berufsschulzentren Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von 190 916 Euro. Im Rahmen des Förderprogramms Schulische Infrast ... mehr
Heute, 13. August 2013, wurde der Verkauf des Herbergsschiffes Koje notariell beurkundet. ... mehr
Anlässlich des 16. Dresden-Marathon am 19. Oktober kommt es zwischen 6 und 18 Uhr im Stadtzentrum und in den im Osten und im Norden angrenzenden Stadtteilen Innere Neustadt, Äußere Neustadt, Radeberger Vorstadt, Striesen, Blasewitz ... mehr
Zur Absicherung aller Veranstaltungen, insbesondere wegen angekündigter Blockaden und Störversuche, wird es am 13. April 2015 umfangreiche Verkehrseinschränkungen geben. Insbesondere kann es in der Zeit von 15 bis 19 Uhr  ... mehr
Dresden erhält den Europapreis 2015 und wird damit von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates für hervorragende Bemühungen bei der Förderung des europäischen Gedankens und des Miteinanders der ... mehr
Ab 31. August wird in der Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus die Ausstellung ?Across the Pond ? Über den Teich? mit Werken von je fünf Künstlerinnen und Künstlern aus Columbus/O ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Trauer um Fritz Wendrich Die Landeshauptstadt Dresden trauert um den ehemaligen Intendanten der Staatsoperette Dresden, der diese kommunale Kultureinrichtung von 1995 bis 2003 ... mehr
Seit Jahrzehnten brüten auf dem Dach des historischen Krematoriums in Tolkewitz Turmfalken. Bei der Gebäudesanierung im Jahr 2010 wurden neue Nistmöglichkeiten geschaffen, die  ... mehr
Von Dienstag, 18. Juni 2019, bis Freitag, 21. Juni 2019, waren die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes des Ordnungsamtes vor neun Schulen und einer Kita gezielt in  ... mehr
Austausch über Gewalterfahrung im Kindesalter Eine Dresdnerin möchte eine Selbsthilfegruppe für diejenigen Menschen gründen, denen in ihrer Kindheit Gewalt durch ihre Eltern a ... mehr


Anzeige