NEWSTICKER

Forum „Bildung trifft Gleichstellung und Vielfalt“

Ein Forum zum Thema ?Bildung trifft Gleichstellung und Vielfalt? findet am Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Juni 2019, 9 bis 17 Uhr, statt. Alle Interessierten sind dazu im Marta-Fraenkel-Saal des Deutschen Hygiene-Museums, Lingnerplatz 1, und im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang über Goldene Pforte, Rathausplatz 1, willkommen.
Dazu laden das Büro der Gleichstellungsbeauftragten sowie der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden mit Unterstützung der Landesdirektion Sachsen statt.

Die Gäste treten in den Dialog, um gemeinsam zu prüfen, was Bildung war, ist und sein könnte. Unterstützung erfahren sie dabei von Expertinnen und Experten aus der Forschung, Facharbeit und Politik. Ihre Teilnahme haben unter anderem Prof. Dr. Gesine Schwan aus Berlin, Prof. Dr. Bozenna Choluj aus Frankfurt/Oder, Olaf Stuve aus Hannover, Maria del Carmen Rozas aus Lübeck, Dr. David Klein aus Dresden sowie Bildungs- und Gleichstellungsträgerinnen und -träger aus der Landeshauptstadt Dresden zugesagt. Auch die Schulleiterin Irina Pistorius von der Schule im Umbruch aus Rabenau wird dabei sein und über ihre Erfahrungen berichten.

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die sich gesellschaftlich einbringen möchten; die neugierig sind, von anderen zu hören, sowie etwas verändern wollen. Insbesondere betrifft es die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der geschlechtersensiblen Bildung, Politikerinnen und Politiker, Forscherinnen und Forscher, Fachkräfte, Schülerinnen und Schüler, Beschäftigte in Verwaltung sowie kommunale Gleichstellungsbeauftragte und Frauenbeauftragte.
Die Anmeldung bis Dienstag, 11. Juni, erfolgt bei Dariusz K. Balejko, E-Mail dbalejko@dresden.de, oder telefonisch: 0351-4882087. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 20 Euro enthält die Pausenverpflegung, ausgenommen die Mittagspause.

geschrieben am: 05.06.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der vierte Dresdner Gartenspaziergang führt am Mittwoch, 7. September, 17 Uhr, in einen Hausgarten an der Kirschplantage. Die Führung übernimmt ein Vertreter des Büros Roggan Landschaftsarchitektur. Alle großen und kleinen ... mehr
Am 30. und 31. Mai stehen über 100 Nachwuchstänzer und -musiker des Heinrich-Schütz-Konservatoriums auf der Bühne des renommierten Kinder- und Jugendtheaters Hofplein in Dresdens Partnerstadt Rotterdam, um das erfolgreiche Tanzs ... mehr
Dresden wächst. Das ist gut so. Dresden investiert und hat seit 2008 über 5000 neue Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen (Kita) geschaffen. 4000 weitere Plätze befinden sich im Bau oder in der Planung. Oberbürgermei ... mehr
Zur letzten Eis-Disco am Sonnabend, 23. März, erwartet die Besucherinnen und Besucher ein ganz besonderes Highlight: Die ?Ice-Freaks Dresden? sind zu Gast und begeistern mit einer spektakulären und coolen Freestyle-Show on ice bis die Kuf ... mehr
Um die Soforthilfe in Anspruch zu nehmen, müssen sich die vom Hochwasser geschädigten Unternehmen und Selbstständigen zunächst eine Betroffenheitsbescheinigung ausstellen lassen. Diese erhalten sie nach Vorlage des Personalauswe ... mehr
Oberbürgermeisterin Helma Orosz begrüßt heute eine Delegation aus der koreanischen Stadt Daejeon und unterzeichnet gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Metropolitan City Daejeon in Südkorea, Hong-chul Yum, eine Kooperat ... mehr
Bis 15. März Beseitigung von Fahrbahnschäden ... mehr
Die neue Kindertageseinrichtung in der Dresdner Schützenhofstraße 103 ist nahezu übergabefertig. Die Spielgeräte sind im Garten aufgestellt. Auch der Rasen ist bereits verlegt. ... mehr
Das Grundrecht auf Asyl ist eines der zentralen Merkmale unseres demokratischen Rechtsstaates. Alle deutschen Kommunen haben die gesetzliche Pflicht, für eine menschenwürdige U ... mehr
Am Freitag, 1. April 2016, hisst die Künstlerin Beatrice Jugert an den historischen Masten am Neustädter Markt die Fahnen: Ein roter Vorhang und ein durch Wind animiertes Wappe ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Alle Dresdnerinnen und Dresdner, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, können sich zum Offenen Rathaus am Sonnabend, 22. Juni 2019, zur großen Ehrenamtsbörse im Ratskeller  ... mehr
Am 20. Juni 2019 übergibt der Erste Bürgermeister Detlef Sittel sieben neue Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr Dresden. ?Die regelmäßige Investition der Landeshauptstadt Dresden ... mehr
Die Digitalisierung macht auch vor Gebäuden nicht halt. Intelligente Gebäudetechnik erleichtert den Alltag, vereinfacht Betriebsabläufe und hilft Energie zu sparen. Im Rahmen d ... mehr
In diesem Jahr jährt sich die Ermordung der Ägypterin Marwa El-Sherbini zum zehnten Mal. Ein rassistisch motivierter Täter hatte sie am 1. Juli 2009 im Dresdner Landgericht get ... mehr


Anzeige