NEWSTICKER

Ausstellung „Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990-2017“

Zum Gedenken an Marwa El-Sherbini richten das Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt Dresden und der Vorbereitungskreis des Marwa El-Sherbini-Gedenkens in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Dresden die Ausstellung ?Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990-2017? aus. Sie ist ab Mittwoch, 5. Juni bis Donnerstag, 4. Juli 2019 in den Räumen der Volkshochschule, Annenstraße 10, zu sehen. Eröffnen wird die Ausstellung Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch am Dienstag, 4. Juni 2019, 15:30 Uhr. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Die Fotodokumentation soll ein Zeichen für Toleranz und Menschenwürde und gegen das Vergessen und Verdrängen rechtsextremer Gewalt setzten. 2019 jährt sich die Ermordung Marwa El-Sherbinis zum zehnten Mal. Sie kam in Folge rassistisch motivierter Gewalt am 1. Juli 2009 im Dresdner Landgericht zu Tode.

Weitere Veranstaltungen anlässlich der Gedenkwoche finden Sie unter www.dresden.de/marwa.

geschrieben am: 03.06.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Stadt Chemnitz hat Konsequenzen aus dem Hochwasser vom Wochenende gezogen. Künftig werde die Bevölkerung mit Lautsprecherwagen bereits bei Hochwasseralarmstufe 2 gewarnt, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch in Chemnitz mit. Das betre ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Faltblatt weist den Weg zu mehr als zwanzig ShortcutsWer im Internet unterwegs ist, sucht ewig? Nicht mit Shortcuts! Dank der ?Abkürzungen? kommen Nutzer schnell und direkt zur gewünschten Information. Die intuitiven Adressen ersparen a ... mehr
In der Zeit vom 21. Mai bis voraussichtlich 28. September lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Schützengasse zwischen der Jahnstraße und Am Schießhaus grundhaft ausbauen und neu gestalten. Die Arbeiten finden unter Voll ... mehr
Voraussichtlich am 15. Juli 2012 wird das Käthe-Kollwitz-Ufer im Bereich der Waldschlößchenbrücke wieder für den Verkehr freigegeben.Mit der Freigabe kann dann auch die stationäre Ampel am Käthe-Kollwitz-Ufer/Ost ... mehr
Anfang September erhalten 11 000 per Zufall ausgewählte Bürgerinnen und Bürger von der Landeshauptstadt Dresden einen Briefumschlag mit Fragebögen. Die Oberbürgermeisterin bittet alle Angeschriebenen, sich an der Kommunalen ... mehr
Heute, 24. September 2012, hat Bürgermeister Jörn Marx das neugestaltete Umfeld an der St. Petri-Kirche übergeben. Auf einer insgesamt 2 000 Quadratmeter großen Fläche sind während der vergangenen sechs Monate der Gro ... mehr
?Sperrschattenbaustellen? bis zur Stadtratssitzung ausgesetzt(Gemeinsame Pressemitteilung der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und der Landeshauptstadt Dresden)Am Freitag, 22. Februar 2013 beginnen die Bauarbeiten zunächst nur auf der unteren Baut ... mehr
Vom Montag, 4. März, bis Dienstag, 2. April, veröffentlicht das Städtische Vermessungsamt beim Kundenservice im World Trade Center, Ammonstraße 72, Zimmer 2852, das Baulandkataster nach § 200 BauGB, Stand Dezember 2012. Di ... mehr
Voraussetzung für Kapazitätserweiterung der Schule geschaffenDie vom Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Dresden beauftragten Arbeiten zur Erweiterung des Speisesaals sowie der Ausgabeküche des Gymnasium Bühlau, Quohrener S ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Veranstaltungen am 21. September Zusammen mit dem Dresdner Bündnis gegen Depression lädt das Gesundheitsamt zum 12. Aktionstag und Lauf gegen Depression am Sonnabend, 21. Sept ... mehr
Einladung zu Bewegung entlang der Walking-People Strecke Spazieren gehen und am Wegrand noch etwas über Qi Gong erfahren ? beim Gesundheitsspaziergang am Mittwoch, 25. Septemb ... mehr
Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden lädt am Sonnabend, 21. September, Bürgerinnen und Bürger zu einer Baustellenbegehung über den neu gestal ... mehr


Anzeige