NEWSTICKER

Zeitweise Schließung der Beratungsstelle Ost für Kinder, Jugendliche und Familien

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien, Burgenlandstraße 19, 01279 Dresden, bleibt ab sofort bis auf weiteres donnerstags ab 16 Uhr aufgrund von fehlendem Personal geschlossen. Eine Mitarbeiterin ist telefonisch für Terminabsprachen während der Öffnungszeiten bis 18 Uhr erreichbar.
Am Donnerstag, 23. Mai, können in dieser Beratungsstelle ganztags keine Beratungsgespräche durchgeführt werden.
Bei dringenden Fragen können sich Bürgerinnen und Bürger an eine der anderen neun Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Familien wenden.
Telefonnummern und Adressen der Beratungsstellen stehen unter www.dresden.de/familienberatung

geschrieben am: 13.05.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Sandra Bullock (46), Schauspielerin, unterstützt ihren untreuen Ex-Mann. Die Schauspielerin hat ihr altes Leben hinter sich gelassen und findet bereits wieder warme Worte für Jesse James (41), den Mann, der sie mit seinen zahlreichen Aff&au ... mehr
Bündnis für Musik mit Dresdner Grundschulen und KindertageseinrichtungenBürgermeister Winfried Lehmann stellt heute, 11. Mai, gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e. V. (HSKD) ... mehr
Die Telekom und die Stadt Dresden haben heute, 20. November 2012 mit einer Vertragsunterzeichnung im Dresdner Rathaus die Nutzung von Belegrechten für 54 Plätze in den Kindertageseinrichtungen in der Konkordienstraße und einem Neuba ... mehr
Benefizregatta unterstützt Sportkurse für Krebspatientinnen?Rudern gegen Krebs? am 31. August am Blasewitzer Elbufer mit Wettkämpfen, Informationen und Unterhaltung / Erlöse fließen in Aufbau von Qigong- und Yogakursen ... mehr
Das Klimaschutzbüro der Landeshauptstadt Dresden erläutert zum 4. Energiewirtschaftlichen Kolloquium am Donnerstag, 10. April, wie die Maßnahmen aus der städtischen Klimaschutzstrategie ?Energie fürs Klima ? Dresden schalt ... mehr
Der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert besuchte am Mittwoch, 16. Juli 2014 eine Werkstatt des Lebenshilfe Dresden e. V. auf der Werftstraße 5. Hier würdigte er die seit über 20 Jahren bestehende gute Zusammenarbeit mit der Landes ... mehr
Der Lesesaal des Stadtarchivs bleibt ab dem 23. Juli für voraussichtlich drei Wochen geschlossen. Grund ist der Ausfall der Klimaanlage, so dass die Temperaturen im Raum bereits 32 Grad betragen. Dadurch können die historischen Akten besc ... mehr
Für Freitag, 29. August 2014, hat die Liga der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen im Rahmen der Kampagne ?Weil Kinder Zeit brauchen. Für einen besseren Personalschlüssel in Sachsens Kitas.? zu einer Protestaktion aufgerufen. In den si ... mehr
Opferhilfe Sachsen e. V. stellt sich vorAm Mittwoch, 8. Oktober, findet im Lichthof des Dresdner Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, ein Fachtag zum Thema Gewalt und Opferhilfe statt. Die Teilnahme am Fachtag ist kostenfrei. Interessenten könn ... mehr
Prof. Heinrich Magirius hält Vortrag im Stadtarchiv Dresden Im Rahmen des Begleitprogramms der Ausstellung ?Frauenkirche. Aus Archiv und Atelier? ist der Dresdner Kunsthisto ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab Mittwoch, 27. Mai 2020 wird der Fußweg des Rockauer Rings zwischen den Hausnummern 24 und 48 instandgesetzt. Der Weg erhält ein Betonsteinpflaster. Bis voraussichtlich Freit ... mehr
Am Montag, 25. Mai, startet die Online-Umfrage zur sommerlichen Hitzebelastung an Dresdner Haltestellen unter www.mitdenken.sachsen.de/gruene-haltestelle. Als Partner des HeatR ... mehr
Ab Montag, 1. Juni 2020, ist das Bezahlen in den Bürgerbüros Klotzsche, Leuben, Pieschen und Plauen nur noch ausschließlich mit einer Karte ? also bargeldlos ? möglich. In den  ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt lässt den nördlichen Fußweg der Hosterwitzer Straße zwischen Berthold-Haupt-Straße und der Inselstraße instand setzen. Im Bauzeitraum von Montag, 25 ... mehr


Anzeige