NEWSTICKER

Tag der Begegnung in der Neustadt widmet sich „aktivem Ruhestand“

Unter dem Motto ?Neustadt ? ein Ort zum Altwerden? sind Anwohner und Interessierte am Mittwoch, 22. Mai 2019, von 15 bis 18 Uhr zum Begegnungstag in die Theaterruine St. Pauli eingeladen. Sie erwarten hilfreiche Angebote und Tipps rund um Kultur, Sport, Reisen, Wohnen, Beratung und Begegnung, Ehrenamt, Gesundheit und Pflege.
Zu dem vielfältigen Programm trägt unter anderem Dr. med. Wilfried Jelinek vom Health Center Dresden bei. Der Facharzt für Sportmedizin und Chirurgie ist Experte in ganzheitlicher und nachhaltiger Behandlung und wird über die Bedeutung von körperlicher Aktivität für die Gesundheit und das Wohlbefinden sprechen. Neben den von der Stadt geförderten Seniorenbegegnungsstätten und weiteren Engagierten stellen sich die Leihomas des Frauenförderwerks Dresden e. V. und die Seniorenbegleiter vom Netzwerk ALTERnativ Sachsen e. V. vor. Für die kulturelle Umrahmung sorgt das Ensemble des Theatervereins St. Pauli.

?Viele ältere Dresdnerinnen und Dresdner übernehmen gerade wegen ihres Alters und ihrer Lebenserfahrung Verantwortung für andere und engagieren sich ehrenamtlich, zum Beispiel in Nachbarschaftsinitiativen, Sportvereinen und Selbsthilfegruppen. Sie stärken die Solidarität in unserer Stadt und bleiben dabei selbst fit. Wir unterstützen sie dabei. Und wir sind da, wenn sie selbst einmal Hilfe brauchen sollten. Der Begegnungstag bietet dafür eine hervorragende Plattform?, sagt Dresdens Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann.

Eintritt, Kaffee und Kuchen sind am Begegnungstag kostenfrei. Gebärdendolmetscher sind vor Ort. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Besucher, die einen Begleitdienst oder Fahrdienst in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten sich bis zum 14. Mai 2019 bei Karolin Göhl vom Seniorenberatungszentrum BÜLOWH, Georgenstraße 1-3, 01097 Dresden zu melden. Telefon: 0351-2066026, E-Mail: seniorenberatung.neustadt@diakonie-dresden.de. Das Neustädter BÜLOWH ist eines der insgesamt 28 städtischen und kommunal geförderten Seniorenberatungszentren in Dresden.

geschrieben am: 10.05.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
die Sensation ist perfekt! Herbert Grönemeyer sticht 2012 wieder in See, und dabei kommt der erfolgreichste deutschsprachige Künstler aller Zeiten auch nach Dresden, und zwar am 2. Juni 2012 ins Ostragehege (Rinne) Nach dem gigantischen  ... mehr
Fahrgäste der Buslinien 61, 63 und 85 können nun eine weitere barrierefrei ausgestattete Haltestelle nutzen. Ende letzter Woche haben Arbeiter im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden den Umbau der stadtwärtigen Bushaltestelle Schneeb ... mehr
Die Ausstellungen ?Blick in ein MODErnes Afrika ? Kunst und Kultur aus Brazzaville? mit Fotografien von Baudouin Mouanda aus der Partnerstadt Brazzaville sind im LadenCafé aha, Kreuzstraße 7 (täglich geöffnet von 10 bis 24 Uh ... mehr
Etwa 600 Bürgerinnen und Bürger werden derzeit aus Gohlis evakuiert. Für sie stehen zwei Objekte im Dresdner Stadtteil Löbtau ab sofort zur Unterbringung bereit.35. Grundschule, Bünaustraße 1236./37. Grund- und Mitt ... mehr
Vom 7. bis voraussichtlich 26. Oktober beseitigen Arbeiter der Firma DGS Dresdner Gleis- und Straßenbau GmbH im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes Fahrbahnschäden auf der Pillnitzer Landstraße in Höhe des Wasserwerkes ... mehr
Im Rahmen des EU-Förderprojektes ?Central MeetBike? errichtet das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden in der 47. KW überdachte Fahrradabstellanlagen am Fetscherplatz sowie in Altpieschen im Bereich Leipziger Stra&sz ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt informiert über folgende Verkehrseinschränkungen am kommenden Sonntag (2. März) im Stadtzentrum, Wilsdruffer Straße: Sowohl auf der südlichen als auch auf der nördlichen Fahrbahn sind ... mehr
Vom 12. März bis 25. April 2014 ist im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, die Aus-stellung ?Dresdner Brunnen ? Wasser in seiner schönsten Form? zu sehen. ... mehr
Die Oberbürgermeisterin hat die lang erwartete Beschlussvorlage ?Wohnentwicklung in Dresden? dem Dresdner Stadtrat zur Erörterung übergeben. Die Vorlage beinhaltet neben einem konzeptionellen Grundlagenbericht zur gegenwärtigen  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr
Jedes Jahr am 1. Juni wird weltweit der Internationale Kindertag begangen. Wie der Ehrentag für Kinder in den Familien ausgeschmückt wird, ist ganz individuell. Ziel des Tages  ... mehr
Am heutigen Tag der Nachbarn, Freitag, 29. Mai 2020, zogen Stadtverwaltung und Bürgerstiftung Dresden eine positive Bilanz zu der in Zeiten der Corona-Pandemie geleisteten Nach ... mehr
Die Bauarbeiter setzen die Herstellung des Aufbetons in Richtung Neustadtseite fort, derzeit am Bogen VIII. Sie bauen weitere Übergangskonstruktionen ein, bringen auf den Bögen ... mehr


Anzeige