NEWSTICKER

Johannstadt: Neue Radquerung am Güntzplatz ist fertig

Morgen, Freitag, 10. Mai 2019, wird die neue Radquerung über den Güntzplatz in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben. Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain besuchte die Baustelle vor Abschluss der Bauarbeiten zusammen mit Dr. Robert Franke, dem kommissarischen Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, und Dr. Kathleen Tischler, Abteilungsleiterin Verkehrssteuerung im Straßen- und Tiefbauamt. ?Die neue Radquerung über den Güntzplatz verbindet die Ziegelstraße mit der Elsasser Straße und stellt eine attraktive Radverbindung zwischen Stadtzentrum und der Johannstadt her?, erläutert Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. ?Bisher fehlte hier eine sichere Querungsmöglichkeit für den Radverkehr. Deshalb haben wir die wichtige Ost-West-Verbindung über den Güntzplatz in beiden Richtungen mit sicheren Querungsanlagen ausbauen lassen. Damit haben wir eine weitere Maßnahme aus dem Radverkehrskonzept umgesetzt. Der Lückenschluss im Radverkehrsnetz steht ganz oben auf unserer Agenda?, so Schmidt-Lamontain weiter.

Nötig waren dafür Tiefbauarbeiten zur Herstellung neuer Maststandorte, Bordabsenkungen und der Bau einer Verkehrsinsel. Die Lichtsignalanlage des Verkehrsknotens wurde modernisiert und mit moderner LED-Technik ausgestattet. Für den Tiefbau und die Ausrüstung der neuen Radsignalanlage fielen 104 000 Euro an, für die Planungskosten weitere 11 000 Euro.

geschrieben am: 09.05.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert präsentierte heute, 11. Oktober, zum Auftakt der SEMICON Europa die neuesten Zahlen zur Entwicklung des Mikroelektronik Standortes Dresden. ?Mit einem Plus von rund 22 Prozent bei den niedergelassenen ... mehr
Im September und Oktober sind 8312 Menschen nach Dresden gezogen, das sind 837 oder elf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.Im Herbst ziehen generell mehr Menschen nach Dresden als in den anderen Jahreszeiten. Der Anteil am jährlichen Gesamt ... mehr
Am kommenden Wochenende, 21./22. Januar, werden in der EnergieVerbund Arena die Deutschen Meisterschaften im Synchroneiskunstlaufen 2012 ausgetragen. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 13 Uhr. ... mehr
Die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, vertreten durch den Ersten Bürgermeister Dirk Hilbert, lädt gemeinsam mit den Fraktionen des Stadtrates, Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft und Wissenschaft, Kultur, Spo ... mehr
VerkehrshinweiseDie Radeberger Straße ist zwischen Waldschlößchenstraße und Charlottenstraße Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird &u ... mehr
Am Montag, 29. April, fällt die Firma city forest im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden vier Straßenbäume. Die Fällungen sind notwendig, damit Fachleute die Versorgungsleitungen zum Lahmann-Sanatorium über die Stechgrund ... mehr
Sozialamt bietet für Wohngeldempfänger Beratung zum Prüfverfahren anSeit Ende Juni beteiligt sich das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden am automatisierten Datenabgleich des Bundes. Dabei wird geprüft, ob die Dresdner Wohnge ... mehr
Wer am Wahltag sein Wahllokal nicht aufsuchen möchte oder verhindert ist, kann einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen beantragen. ... mehr
Ab 1. August können die Dresdnerinnen und Dresdner im Rahmen eines Modellprojektes gebührenfrei und ohne Mengenbegrenzung Gebrauchsgegenstände aus reinem Kunststoff auf den Wertstoffhöfen Plauen und Reick abgeben. ?Das Modellpro ... mehr
Die Publikation ?Kulturelle Bildung in Dresden? ist ein neues Arbeitsmittel für Pädagoginnen und Pädagogen. Geordnet nach Kultursparten, Zielgruppen und Fachbezügen enthält sie grundlegende Informationen, Themenangebote und ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Gesundheitsamt tritt am Welt-Huren-Tag für Anerkennung der Sexarbeit ein ? Alljährlich am 2. Juni wird der Welt-Huren-Tag begangen. In diesem Jahr will dieser Gedenktag ein be ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 4. Juni 2020, 16 Uhr, in der MESSE Dresden, Halle 1, Messering 6.? Tagesordnung in öffentlicher Sitzung:? 1 Bericht des Oberbürgermeisters? ... mehr
Seit Freitag, 15. Mai 2020, gilt die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung, die es vielen Einrichtungen, Betrieben und Geschäften erlaubt, wieder für Gäste und Kunden zu ... mehr
?Die Sächsische Dampfschifffahrt ist aus unserer Region nicht wegzudenken und ein Kulturgut mit besonders hohem Stellenwert. Leider ist das Unternehmen nicht zuletzt durch anha ... mehr


Anzeige