NEWSTICKER

Unfallkommission nimmt sich unübersichtliche Kreuzungen vor

Prof. Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes (STA), und Stephanie Lehmann, Leiterin der Straßenverkehrsbehörde im STA, berichteten am Dienstag, 16. April 2019, von der Arbeit der Unfallkommission. ?Verkehrssicherheit in Dresden ist ein Dauerthema im Straßen- und Tiefbauamt?, betont Prof. Reinhard Koettnitz. ?Dazu arbeiten wir in einer Unfallkommission unter Leitung der Straßenverkehrsbehörde, gemeinsam mit Straßenbaubehörde und Polizeidirektion. Die Technische Universität Dresden, Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr, ist unser ständiger Partner?, beschreibt Koettnitz das Arbeitsgremium.

Die Unfallkommission bearbeitet alle Unfallhäufungsstellen (UHS) in der Gemarkung Dresden, für deren Straßen die Baulast bei der Landeshauptstadt Dresden liegt, sowie alle UHS mit fremden Straßenbaulastträgern. ?Wichtiges Arbeitsmittel ist die elektronische Unfalltypensteckkarte. Daraus lassen sich Erkenntnisse zu Unfallhäufigkeiten, Unfalltypen und Unfallbeteiligten ableiten?, beschreibt Koettnitz die digital basierte Arbeitsweise der Unfallkommission. Aktuell bearbeitet das Gremium insbesondere folgende Unfallhäufungsstellen und leitete notwendige Maßnahmen zur Verkehrssicherheit ab. Diese können baulicher, verkehrsrechtlicher oder verkehrspolizeilicher Art sein:

  • UHS ? Hansastraße/Radeburger Straße/ Maxim-Gorki-Straße/Hechtstraße
  • UHS ? Zwinglistraße/Schneebergstraße/ Comeniusstraße
  • UHS ? Goetheallee/Käthe-Kollwitz-Ufer/ Prellerstraße
  • UHS ? Hans-Grundig-Straße/Dürerstraße
  • UHS ? Könneritzstraße/Devrientstraße
  • UHS ? S 175/Bundesautobahn A17 Anschlussstelle Heidenau
geschrieben am: 16.04.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Beigeordnete für Finanzen und Liegenschaften, Hartmut Vorjohann, stellte heute den Finanzzwischenbericht zum Haushaltsvollzug 2011 vor. Erfreulich ist die Entwicklung der Einnahmen. Sie werden zum Jahresende 2011 um rund 25,1 Millionen Eur ... mehr
2010 beauftragte Oberbürgermeisterin Helma Orosz Bürgermeister Detlef Sittel, die Dienstleistungsqualität des Bürgerservices der Landeshauptstadt Dresden zu untersuchen und weiter zu verbessern. Nach anderthalb Jahren lassen sic ... mehr
Die Oberbürgermeisterin möchte im Jahr 2013 allen Dresdnern gratulieren, die ihr 50., 60., 65., 70. oder 75. Ehejubiläum feiern können.Da die Eheschließungsdaten nur in Einzelfällen amtlich bekannt sind, werden Jubi ... mehr
Für die Umsetzung von Geschäftsideen und Projekten ist eine ausreichende finanzielle Grundlage wichtig. Die alternative Finanzierungsform Crowdfunding kann dabei helfen, innovative Ideen zu realisieren.Welche Möglichkeiten es gibt, i ... mehr
500 repräsentativ ausgewählte Dresdnerinnen und Dresdner erhalten in den nächsten Wochen einen Anruf vom Meinungsforschungsinstitut IFAK Taunusstein.Anlass ist die europaweite Befragung zur Lebensqualität im Rahmen des ?Urban Au ... mehr
Ab kommender Woche führt das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft Gehölzpflegearbeiten im südlichen Teilbereich des Leutewitzer Volksparkes durch. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Februar. Mitarbeiterinnen u ... mehr
An der Eisschnelllaufbahn entsteht eine neue zweistufige Tribünenanlage mit drei Ebenen. Die oberste Ebene wird Platz für zwölf Rollstuhlfahrer bieten. Sie gelangen über einen separaten Zugang auf das oberste Tribünen-Nivea ... mehr
Das Fundbüro der Landeshauptstadt Dresden gibt bekannt, dass ab dem 3. November Fahrräder, Fahrradteile und weitere Fundsachen auf der Internet-Plattform www.Zoll-Auktion.de meistbietend versteigert werden. ... mehr
Für das Schuljahr 2015/16 sind im Schulverwaltungsamt Dresden 107 Anträge zur Förderung von Ganztagangeboten (GTA) eingegangen.  ... mehr
Der Winter kommt auch in diesem Jahr. Der städtische Winterdienst der Landeshauptstadt Dresden betreut 705 Kilometer des 1 400 Kilometer langen Straßennetzes in festen Tourenpl ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden und das Medienkulturzentrum Dresden laden alle Kinder und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren dazu ein, beim Netzduell mitzumach ... mehr
Einreichungsfrist bis 31. Juli verlängert - Filmemacher Sebastian Linda sucht Beiträge für Kulturhauptstadt-Film ?Der große Zulauf an Einsendungen hat uns darin bestärkt die D ... mehr
Der neue Termin für die Führung zum ?Grünen Gewandhaus? im Rahmen der ?Dresdner Gartenspaziergänge? ist Dienstag, 20. August 2019, 17 Uhr. Treffpunkt für die Führung des Landsc ... mehr


Anzeige