NEWSTICKER

Faltblatt zum Denkmalschutzgebiet Plauen erschienen

Mit einem Faltblatt zum Denkmalschutzgebiet Plauen startet jetzt eine neue Publikationsreihe mit dem Titel ?Denkmalschutzgebiete im Porträt?. Im Faltblatt ?Plauen? werden einige der das Ortsbild besonders prägenden Bauten und Ensembles in Wort und Bild vorgestellt sowie ein kurzer Überblick über die Geschichte des Ortsteils geboten.

Eine Übersichtskarte zeigt den Umfang des Denkmalschutzgebietes und die Lage der einzelnen Kulturdenkmale. Ergänzt wird die Publikation um eine Kurzbegründung für die seit März 1999 geltende Unterschutzstellung des Stadtteils und den Text der Satzung. Das Faltblatt richtet sich vor allem an die in Plauen lebenden Einwohnerinnen und Einwohner und benennt auch die Ansprechpartner im Amt für Kultur und Denkmalschutz. Es ist aber auch eine Einladung zum intensiveren Kennenlernen des Stadtteils mit seinen zahlreichen baulichen Zeugnissen aus mehreren Jahrhunderten vom alten Dorfkern über Gründerzeit- und Jugendstilbauten bis zum Siedlungsbau der Zwischenkriegszeit.

Das Faltblatt ist erhältlich ab 15. April 2019 während der Öffnungszeiten im Amt für Kultur und Denkmalschutz, Königstraße 15, 3. Etage und in der Info-Stelle des Neuen Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19.

geschrieben am: 09.04.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Popstar Robbie Williams (36) und seine Freundin Ayda Field (31) haben laut einem Pressebericht angeblich schon einen Ehevertrag geschlossen. Die britische Boulevardzeitung «The Sun» berichtete am Samstag, Williams wolle sein 80-Millionen- ... mehr
Die am Sonntag zu Ende gegangene Ausstellung «Neo Rauch. Begleiter» hat dem Museum der bildenden Künste in Leipzig einen neuen Besucherrekord beschert: 99 023 Kunstliebhaber hätten die Retrospektive in Leipzig gesehen und damit  ... mehr
Einwohnerinnen und Einwohner mit einem behördlich gemeldeten Wohnsitz auf der Rähnitzgasse, dem Obergraben, dem Neustädter Markt Haus-Nr. 1 bis 7, der Großen Meißner Straße Haus-Nr. 4 bis 16, der Hauptstraße H ... mehr
Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten in der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht die aktuelle Bodenrichtwertkarte und den Grundstücksmarktbericht zum Stichtag 1. Januar 2011.Bodenrichtwertkarte 1. J ... mehr
Ab heute steht die kostenlose App zum Dresdner Stadtfest für Apple und Android zum Download bereit. Die weiterführenden Links zum App Store und Android Market finden Smartphonebesitzer unter www.dresdner-stadtfest.com/app. Neben der komplet ... mehr
20 Jahre Sächsische Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie ? 20 Jahre Kooperation mit der StadtGestern, Dienstag, 29. November 2011, pflanzten Dr. Jürgen Kahlert, Geschäftsführer der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsak ... mehr
Zwischen dem 25. Juni und 13. Juli wird die Loschwitz-Blasewitzer Brücke, das Blaue Wunder, planmäßig überprüft. Diese Prüfungen erfolgen entsprechend den gesetzlichen Regelungen in festgelegten Zeitabständen. ... mehr
SONNEMONDSTERNE MIT ERSTEN ACTS FÜR 2013 Nachdem das SonneMondSterne Festival in diesem Jahr wieder höchst erfolgreich über die Bühne ging, geben die Veranstalter bereits jetzt einen ersten Ausblick auf das Programm des kommenden ... mehr
Wegen Niederschlägen und Tauwetter im Elbeeinzugsgebiet steigt die Wasserführung der Elbe seit gestern deutlich an. Das Erreichen des Richtwertes der Alarmstufe 1 ist aus heutiger Sicht morgen früh zu erwarten. Am Wochenende kann der ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden und das Medienkulturzentrum Dresden laden alle Kinder und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren dazu ein, beim Netzduell mitzumach ... mehr
Einreichungsfrist bis 31. Juli verlängert - Filmemacher Sebastian Linda sucht Beiträge für Kulturhauptstadt-Film ?Der große Zulauf an Einsendungen hat uns darin bestärkt die D ... mehr
Der neue Termin für die Führung zum ?Grünen Gewandhaus? im Rahmen der ?Dresdner Gartenspaziergänge? ist Dienstag, 20. August 2019, 17 Uhr. Treffpunkt für die Führung des Landsc ... mehr


Anzeige