NEWSTICKER

Geänderte Sprechzeiten in der Fahrerlaubnisbehörde gelten weiter bis Juni

Die derzeit reduzierten Sprechzeiten der Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Dresden gelten weiterhin bis Juni 2019. Im Oktober 2018 wurden die Sprechzeiten vorerst für sechs Monate reduziert, um die stetig steigende Zahl der fahrerlaubnisrechtlichen Angelegenheiten weiterhin fristgerecht und effektiv zu bearbeiten. Dazu zählen beispielsweise Antragserteilung, Umtausche von Führerscheinen oder die Prüfung von Verstößen. Die Behörde mit Sitz in der Hauboldstraße 7 bleibt seither Donnerstagvormittag geschlossen und öffnet freitags erst um 9 Uhr für Bürgerinnen und Bürger. Um die Personalsituation wieder zu entpnen, werden derzeit zwei neue Planstellen besetzt. Die reduzierten Sprechzeiten gelten nicht für die Kfz-Zulassungsbehörde.

geschrieben am: 15.03.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ende Oktober bereist der Leipziger Thomanerchor nach 55 Jahren erstmals wieder Südamerika. Vom 24. Oktober bis zum 4. November werden die jungen Sänger unter der Leitung von Thomas-Kantor Georg Christoph Biller Uruguay, Brasilien und Argent ... mehr
Am Montag, 31. Januar, 18.30 Uhr (Einlass ist ab 18 Uhr) findet im Ratskeller, Eingang Kreuzstraße, eine öffentliche Informationsveranstaltung zu der geplanten Staustufe in der Elbe bei D??ín statt. Im Rahmen der guten Zusammena ... mehr
Jüngste Messwertspitze lag am Sonntagmittag bei 3,60 MeterNachdem die Elbe am Pegel Dresden am Sonntagmittag 13 Uhr einen Wert von 3,60 Meter erreicht hatte, sinkt das Wasser kontinuierlich. Heute Nacht 1 Uhr wurden 3,42 Meter, morgens 7 Uhr 3 ... mehr
Zum Konzert am Mittwoch, 31. August 2011, 19 Uhr lädt das FORUM TIBERIUS ? Internationales Forum für Kultur und Wirtschaft in die Kajo-Schommer-Lounge des FORUM TIBERIUS, Neumarkt 1, 6. Etage (Eingang QF-Hotel) ein. Die Musiker Eva Chamil ... mehr
Mit einer Abendveranstaltung im Fritz-Löffler-Saal des Kulturrathauses der Stadt Dresden wird der Tag des offenen Denkmals am Sonnabend, 10. September, 19 Uhr in Dresden eröffnet. In diesem Jahr ist das Thema ?Romantik, Realismus, Revolut ... mehr
Mit dem Ende der Ferien haben am vergangenen Sonntag, 2. September, die ersten Freibäder planmäßig ihre Saison beendet. Insgesamt kamen bisher 386 400 Gäste in die Dresdner Freibäder. Davon gingen 133 460 in das kombiniert ... mehr
Erstmals laden in Dresden kirchliche und städtische Friedhöfe gemeinsam zum Tag des Friedhofs am Sonntag, 16. September. Unter dem bundesweiten Motto ?Kein Ort wie jeder andere? beteiligen sich 17 der insgesamt 58 Dresdner Friedhöfe  ... mehr
Die überlebensgroße Skulptur ?Amalia? hat der Dresdner Künstler André Tempel auf der freien Rasenfläche am Fußgängerübergang von der St. Petersburger Straße zur Lingnerallee in den vergangenen Woche ... mehr
Kinder der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri und St. Katharinen sind seit dem Wochenende bis zum 3. Oktober in Dresden zu Besuch. Die jungen Chormitglieder hatten in Hamburg von der vom Juni-Hochwasser betroffenen Kirchengemeinde ? Ma ... mehr
In letzter Zeit beschweren sich zunehmend Bürger über den unsauberen Zustand im Park und auf dem Spielplatz an der Toeplerstraße in Tolkewitz. Ablagerungen von Unrat wie Verpackungsmüll, Dosen und Flaschen sowie Hundekot beeint ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im Januar und Februar ist nun in der Praxis der Kinder- und Jugendzahnklinik auf der Eschenstraße 7 ein Team mehr vor Ort. ?Wir freuen u ... mehr
Rund 3,76 Millionen Euro investierte die Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden als Eigentümer auf der Mockethaler Straße 1. Davon wurden rund  ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige