NEWSTICKER

Arbeiten in der Parkanlage Olbrichtplatz

In der Parkanlage Olbrichtplatz werden die historischen Wege im Ostteil, gegenüber der Garnisonskirche, weiter saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2019. Mit Einschränkungen für Radfahrer und Fußgänger ist im Bereich des Park- und Wanderweges oberhalb des Prießnitzgrundes zu rechnen. Die Parkbesucher und Parkbesucherinnen werden gebeten, in dieser Zeit alternativ die übrigen Parkwege zu nutzen.

Die Arbeiten zur Wiederherstellung der denkmalgeschützten Grünanlage in der Dresdner Neustadt laufen seit 2012. Für den letzten Abschnitt der Wegesanierung ist mit rund 12 000 Euro Materialkosten zu rechnen. Die Arbeiten werden durch den Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen ausgeführt. Mit den aktuellen Arbeiten werden die Rekonstruktionsmaßnahmen abgeschlossen. Der Park wird für die Besucher und Nutzer attraktiver und neu erlebbar.

geschrieben am: 14.03.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ein Experiment hinter Gittern: In dem Drama «Schurkenstück», das am Mittwoch um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen ist, nehmen sechs junge Strafgefangene an einem ehrgeizigen Kulturprojekt teil. Sie sollen eine moderne Fassung von Friedri ... mehr
Am 4. März 2011 erhalten alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen eine Bildungsempfehlung. Bis zum 11. März müssen ihre Eltern sie in einer Mittelschule oder einem Gymnasium für das kommende Schuljahr anmelden ... mehr
Die Wochenmärkte in Dresden öffnen mit Beginn der Sommerzeit länger. Das betrifft sowohl die kommunalen als auch die im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden veranstalteten Wochenmärkte.Auf dem Altmarkt schließen die Hä ... mehr
Am kommenden Mittwoch (13. April) ertönen um 15 Uhr für 12 Sekunden in Dresden die Sirenen zum Probealarm. Die Stadt testet ihre Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei funktioniert. Viermal im ... mehr
Im Mai 2011 werden das Krematorium und der Urnenhain Tolkewitz 100 Jahre alt. Diesem Jubiläum sind eine Ausstellung, ein Kolloquium und ein Buch gewidmet. ... mehr
Alarmstufe 1 ist weiter gültigSo wie bereits am vergangenen Wochenende wird sich die langsam fallende Tendenz am Elbpegel Dresden fortsetzen. Heute Mittag 13 Uhr steht das Wasser bei 3,93 Meter. Heute Morgen zwischen 6 und 7 Uhr wurde die 4-Me ... mehr
Die nächste Bürgerversammlung findet statt am Dienstag, 27. März, ab 17.30 Uhr im Kulturrathaus in der Königstraße 15. Bürgermeister Hartmut Vorjohann lädt alle Dresdnerinnen und Dresdner ein, mit ihm über d ... mehr
In Dresden kümmern sich rund 175 Pflegefamilien liebevoll um 229 Pflegekinder, die aus verschiedenen Gründen zeitweise oder auch längerfristig nicht in ihren Familien leben können. Im vergangenen Jahr haben 47 Kinder eine Pflege ... mehr
Am morgigen Donnerstag, 29. März, führt die Ingenieurkammer Sachsen ab 9 Uhr einen Lehrgang zur Weiterbildung von Ingenieuren für Brückenprüfungen durch. Das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden stellt ... mehr
Der Jahresbericht 2011 des Amtes für Kultur und Denkmalschutz ist Anfang Juli erschienen. Unter dem Titel ?Kultur im Rückblick 2011? fasst die Broschüre wichtige Themen, Ereignisse und Diskussionen der städtischen Kultur und des ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im Januar und Februar ist nun in der Praxis der Kinder- und Jugendzahnklinik auf der Eschenstraße 7 ein Team mehr vor Ort. ?Wir freuen u ... mehr
Rund 3,76 Millionen Euro investierte die Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden als Eigentümer auf der Mockethaler Straße 1. Davon wurden rund  ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige