NEWSTICKER

Öffentliche Expertenanhörung zum neuen Wohnkonzept am 5. März 2019

Der Ausschuss für Soziales und Wohnen befasst sich am Dienstag, 5. März 2019, 16 Uhr, im Rahmen einer Expertenanhörung mit dem neuen ?Wohnkonzept? der Landeshauptstadt Dresden (Beschlussvorlage V2695/18). Das 35-seitige Strategiepapier beschreibt erstmals verbindliche wohnungspolitische Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmen bis 2025. Die Expertenanhörung dient der Meinungsbildung der Stadträtinnen und Stadträte. Moderiert wird die Sitzung von der Beigeordneten für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann.

Interessierte können die Sitzung im Festsaal des Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden im Zuschauerbereich verfolgen. Rederecht beziehungsweise die Möglichkeit zur Wortmeldung haben nur die Ausschussmitglieder. Einlass ist ab 15.30 Uhr.

geschrieben am: 04.03.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Es ist wie verhext: Immer wenn der Wiener Sonderermittler Moritz Eisner glaubt, einen Schritt vorangekommen zu sein, muss er erkennen, dass die einflussreiche Organisation Epitarsis ihm eine Nasenlänge voraus ist. Und das liegt nicht nur an ihre ... mehr
Das Baugewerbe in Sachsen hat im Juni deutlich mehr umgesetzt als im Mai. Der Gesamtumsatz sei mit 545 Millionen Euro um 16 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mit. Der Hochbau habe um zwölf Prozent hö ... mehr
Mit ihrem Wechsel zu Universal Music kehrt Jennifer Lopez musikalisch an die Spitze zurück! Über zwei Millionen Mal hat sich die erste Single „On The Floor“ feat. Pitbull mittlerweile weltweit verkauft. Der Song eroberte letzte  ... mehr
Das Frauenstadtarchiv Dresden und das Goethe-Institut Dresden laden anlässlich des 190. Geburtstages der Forscherin Amalie Dietrich zu einem Vortrag von Tanja Stern ?Amalie Dietrich (1821-1891) ? Karrierefrau mit Tochter? am 30. Mai 2011, um ... mehr
Anlässlich des Brückenschlagfests hat die Bibliothek Blasewitz (Tolkewitzer Straße 8, Tel. 340 08 54) von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.Die Bibliothek bietet ein farbenfrohes Programm für Benutzer jeden Alters. Neben dem  ... mehr
?Formen, Farben, Vielfalt ? Es lebe der Friedhof!? lautet das aktuelle Motto zum Tag des Friedhofs am 17. und 18. September.Diesen Tag, der bundesweit am dritten Septemberwochenende begangen wird, nehmen zehn Dresdner Friedhofsverwaltungen zum An ... mehr
Bereits seit drei Uhr ist der Winterdienst heute im Einsatz. Die 49 Arbeitskräfte und 44 Fahrzeuge streuen im Hauptstreckennetz gegen Glätte. Schwerpunkte bilden die Höhenlagen, Gefällestrecken, Buslinien und Brücken. Zwar  ... mehr
Um die Soforthilfe in Anspruch zu nehmen, müssen sich die vom Hochwasser geschädigten Unternehmen und Selbstständigen zunächst eine Betroffenheitsbescheinigung ausstellen lassen. Diese erhalten sie nach Vorlage des Personalauswe ... mehr
Oberbürgermeisterin Helma Orosz begrüßt heute eine Delegation aus der koreanischen Stadt Daejeon und unterzeichnet gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Metropolitan City Daejeon in Südkorea, Hong-chul Yum, eine Kooperat ... mehr
Auch im kommenden Schuljahr bieten die Dresdner Schulkonzerte ein vielfältiges unterrichtsbegleitendes Konzertprogramm. Die Landeshauptstadt Dresden, die Regionalstelle Dresden der Sächsischen Bildungsagentur (SBAD) und das Heinrich-Sch&u ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
?Ahoj und herzlich willkommen in der Landeshauptstadt!? hieß es am Dienstagnachmittag, 19. März, im Dresdner Hauptbahnhof. Einen Tag vor Eröffnung der Leipziger Buchmesse, bei  ... mehr
In Dresden ist die neue Plattform www.ehrensache.jetzt zur Vermittlung von Ehrenämtern online. Sie ist als ein Projekt der Bürgerstiftung Dresden in Partnerschaft mit der Lande ... mehr
Am Montag, 25. März 2019 wird 20 Uhr in der Alten Feuerwache Loschwitz die Ausstellung ?Dresden Residents 2019 #1? mit Arbeiten von Künstlerinnen aus Dresdens Partnerstädten Br ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige