NEWSTICKER

Heute ist Europäischer Tag des Notrufes 112

112 ? das ist die Telefonnummer, unter der die Dresdnerinnen und Dresdner in Notfällen die Feuerwehr rufen können. Seit 1995 ist dies auch die Telefonnummer für den Rettungsdienst in Notfällen. Nicht nur am heutigen Europäischen Tag des Notrufs steht die 112 für schnelle und kompetente Hilfe bei Bränden, Verkehrsunfällen, Unwetterlagen, Havarien sowie bei medizinischen Notfällen aller Art. ?Allein im vergangenen Jahr hat die Integrierte Regionalleitstelle des Brand- und Katastrophenschutzamtes insgesamt 260 988 Einsatze disponiert. Dabei bearbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Integrierten Regionalleitstelle Dresden neben den Einsätzen in der Landeshauptstadt auch die Einsätze in den Landkreisen Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Allein in der Landeshauptstadt waren es 140 476 Einsätze, von denen der Großteil Einsätze der Notfallrettung waren ? angefordert unter der Notrufnummer 112", erklärt der Erste Bürgermeister Detlef Sittel, der allen Einsatzkräften für ihre Arbeit dankt.

Am 11. Februar 2009 haben das EU-Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission gemeinsam die Einführung des jährlichen ?Europäischen Tages des Notrufes? beschlossen. Aus der Europäischen Notrufnummer 112 wurde der 11.2. abgeleitet. Ziel war es, die Bekanntheit des ?Euronotrufes 112? zu erhöhen.

geschrieben am: 11.02.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Für die Beseitigung von schweren Winterschäden an den Staatsstraßen stellt Sachsen zusätzlich fünf Millionen Euro bereit. «Damit die Straßen rechtzeitig vor dem nächsten Frost erneuert sind, können die  ... mehr
Zum Konzert am Mittwoch, 31. August 2011, 19 Uhr lädt das FORUM TIBERIUS ? Internationales Forum für Kultur und Wirtschaft in die Kajo-Schommer-Lounge des FORUM TIBERIUS, Neumarkt 1, 6. Etage (Eingang QF-Hotel) ein. Die Musiker Eva Chamil ... mehr
In seiner vergangenen Sitzung hat der Dresdner Stadtrat beschlossen, am 13. Oktober eine Einwohnerversammlung gemäß § 22 der Sächsischen Gemeindeordnung durchzuführen. Das Thema lautet ?Rechtsformänderung der stä ... mehr
Bei der Messe ?Baby plus Kids? am kommenden Wochenende (11./12. Februar) wird die Landeshauptstadt Dresden erneut mit einem umfangreichen Informationsangebot vor Ort sein.  ... mehr
Der Höhepunkt für die Teilnahme Dresdens am Bundeswettbewerb ?Entente Florale? steht unmittelbar bevor. Am Donnerstag, 5. Juli, besucht die Wettbewerbsjury Dresden. Oberbürgermeisterin Helma Orosz wird die Jury begrüßen. ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden und die GAGFAH haben die gemeinsame Absicht bekundet, das in 2006 beschlossene und vereinbarte Abrissprogramm vorzeitig zu beenden. Für die Beendigung wird die Zustimmung des Stadtrats benötigt.  ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 22. November 2012, 16 Uhr, im Kulturrathaus, Clara-Schumann-Saal, 1. Etage, Königstraße 15.  ... mehr
Vom 26. August bis 27. September wird der Durchlass über die Wasserschöpfe im Zuge der Warthaer Straße in Dresden-Cotta instand gesetzt. ... mehr
Vom Montag, 4. November, bis voraussichtlich April 2014 wird der Durchlass des Friedrichsgrundbaches im Bereich ?Am Rathaus? in Pillnitz durch das Straßen- und Tiefbauamt sowie das Amt für Stadtgrün- und Abfallwirtschaft saniert. ... mehr
Am Donnerstag, 13. Februar 2014, findet keine Sprechstunde der Bürgerpolizisten im Ortsamt Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3, statt. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Für die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 sucht die Landeshauptstadt Dresden dringend weitere 1000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. In den meisten Stadtbezirken, insbeson ... mehr
Seit heute, Donnerstag, 18. April 2019, ist der Kreisverkehr am Knotenpunkt Dürerstraße/Hans-Grundig-Straße für den Verkehr freigegeben ? und damit mehr als 14 Tage vor dem gep ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige