NEWSTICKER

Delegation aus Sankt Petersburg in Dresden zu Gast

Eine Delegation aus Dresdens Partnerstadt Sankt Petersburg unter Leitung des Stellvertretenden Vorsitzenden des Komitees für Außenbeziehungen Arbi Abusaidowitsch Abubakarow ist bis morgen, 2. Februar 2019, zu Gast in der Landeshauptstadt Dresden. Die Gäste treffen sich unter anderem mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert und der Zweiten Bürgermeisterin Annekatrin Klepsch sowie mit weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus dem Kulturbereich. Ziel ist es, die im vergangenen Jahr unterzeichnete Road Map für die Zusammenarbeit zwischen beiden Städten mit Projekten zu untersetzen. Darüber hinaus gibt es, auch im Hinblick auf Dresdens Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025, einen Erfahrungsaustausch sowie Planungsgespräche. Am Abend nehmen die Gäste gemeinsam mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert am Dresdner SemperOpernball teil.

geschrieben am: 01.02.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der nach 14 Jahren erstmals wieder ausgetragene Supercup ist ein weltweiter Zuschauermagnet. Das Spiel zwischen Bayern München und Schalke 04 wird in rund 170 Ländern live zu sehen sein, wie die DFL Deutsche Fußball Liga am Mittwoch i ... mehr
Bürgermeister Martin Seidel und der Abteilungsleiter Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes Lutz Meißner stellten heute gemeinsam die Statistik des Tierheimes für 2010 vo ... mehr
2 Millionen Euro Investition für den SportDer Amtsleiter des Schulverwaltungsamtes, Falk Schmidtgen, stellte heute gemeinsam mit der Schulleiterin der 59. Grundschule, Kerstin Rakowski, die neue Sporthalle der Schule an der Kurparkstraße ... mehr
Vor genau 20 Jahren, am 11. Mai 1991, startete die Kinderstraßenbahn Lottchen zu ihrer ersten Rundfahrt durch Dresden. Dieses Jubiläum ist ein Grund zum Feiern! Am 11. Mai gibt es deshalb an der Gleisschleife Wallstraße ein zü ... mehr
Im Ergebnis der Bildungsklausur der Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden vom 21. bis 22. Juni in Hohnstein verkündete der Erste Bürgermeister, Dirk Hilbert, heute, 23. Juni, dass die Landeshauptstadt Dresden bis 2015 zusät ... mehr
Das Bildungsbüro ?Dresdner Bildungsbahnen? der Landeshauptstadt Dresden führt am Donnerstag, 29. September, 14 bis 19 Uhr, in der Dreikönigskirche eine Konferenz zur Berufs- und Studienorientierung in Dresden durch. In der Kooperatio ... mehr
Der Verkehr kann während der Bauzeit in beide Richtungen rollenAm 1. März beginnen die Bauarbeiten auf der Fetscherstraße zwischen Pfotenhauerstraße und Blasewitzer Straße. Sie dauern bis voraussichtlich Anfang November. ... mehr
Vor 20 Jahren wurde arche noVa - Initiative für Menschen in Not e. V. in Dresden gegründet. Aus bürgerschaftlichem Engagement ist seitdem eine international anerkannte Organisation in der Humanitären Hilfe und in der entwicklung ... mehr
Am Montag, 12. November, gehen die Dresdner Umweltgespräche zu den vier Elementen in die zweite Runde. Ab 19 Uhr erörtern Fachleute im Dresdner Stadtmuseum die Chancen und Herausforderungen der Energiegewinnung aus Erdwärme und Grund ... mehr
Derzeit zieht sich die Elbe nur zentimeterweise zurück. Aktuell zeigt der Pegel in Dresden seit meh-reren Stunden 4,24 Meter. Bis heute Morgen 2 Uhr stand das Wasser in Dresden bei 4,27 Meter, bis 5 Uhr bei 4,26 Meter und bis 9 Uhr bei 4,25 Me ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Eine nächste Informationsveranstaltung für zukünftige Tagesmütter und -väter und für alle am Berufsbild der Kindertagespflegeperson Interessierten findet am Dienstag, 26. März  ... mehr
Seit Januar 2019 gelten die neuen Stadtbezirksförderrichtlinien. Damit ist die Grundlage für die Gewährung von Zuwendungen für stadtteilbezogene Vorhaben im Verantwortungsberei ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige