NEWSTICKER

Skisport geht weiter in Dresden

Am Dienstag, 15. Januar 2019, werden sich die besten Nachwuchs-Biathleten aus Sachsen auf der Original-Weltcup-Strecke messen. Ein pnender Mixed-Staffel-Wettbewerb - organisiert gemeinsam mit dem Förderverein Biathlon Osterzgebirge und dem Bundesstützpunkt SSV Altenberg. Der Wettkampf startet 18.45 Uhr. Die Arena ist ab 18 Uhr geöffnet.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert ist zurück von seiner Reise nach Plovdiv, wo er an der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas 2019 teilnahm. Jetzt will auch er noch ein wenig Ski-Weltcup-Feeling haben. Er hat die Sportstipendiaten der Landeshauptstadt, etwa 100 Schülersprecherinnen und Schülersprecher des Stadtschülerrates und rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des SchüleRaustauschprogramms eingeladen. Unter dem Motto ?Future Dresden? gibt es Gespräche und vielleicht auch einen sportlichen Wettkampf auf der Rennstrecke. Vier der insgesamt neun Spitzensportler aus Dresden erhalten an dem Abend ihre Stipendien: Johanna Holfeld (Klettern), Tim Sebastian (Sportakrobatik), die frisch gekürte Sportlerin des Jahres Tina Punzel (Wasserspringen) und Tom Liebscher (Kanu). Eingeladen sind auch die Stipendiaten Benedikt Bachmann (Kanu), Jakob Kurschat (Kanu), Louisa Stawczynski (Wasserspringen) und Martin Wolfram (Wasserspringen). Komplett wäre die Gruppe mit Steffi Kriegerstein (Kanu), die sich allerdings aktuell im Wintertrainingslager befindet.

geschrieben am: 14.01.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ein stark betrunkener Mann ist am Freitagabend in Zwickau von seinem eigenen Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der 58-Jährige sei mit seinem Auto im Stadtgebiet unterwegs gewesen, obwohl er «schon sehr tief in die Schnapsflas ... mehr
Auf die sächsischen Verbraucher kommen ab Herbst offenbar wieder massive Gaspreiserhöhungen zu. Wie der Energieexperte der Verbraucherzentrale Sachsen, Roland Pause, am Mittwoch in Leipzig unter Berufung auf das Internetportal Verivox sagte ... mehr
Gemeinsame Pressemitteilung von Evangelisch in Dresden und Landeshauptstadt DresdenAm heutigen Sonnabend, 19. Februar, fanden zwischen 11 Uhr und 18 Uhr an Kirchen, Gemeindehäusern und der Synagoge, aber auch auf öffentlichen Plätzen ... mehr
Vom 2. Mai 2011 bis voraussichtlich 30. August 2012 lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Straßen Altlockwitz und Am Plan in Dresden-Lockwitz ausbauen. Beide Straßen sind stark verschlissen und die defekte Entwässerung e ... mehr
Eine Woche lang ein großes Fest – „Piano-Piano“ – ACT-Jubiläum ab Montag in der Tonne Der Jazzclub Tonne ist vom 6. bis 11. Februar eine von fünf Locations in Deutschland, in denen das Jazz-Label ACT seinen  ... mehr
Zu Beginn der Sommerferien in Sachsen und der damit verbundenen Urlaubszeit stellt sich oft die Frage: Wohin mit dem Haustier, wenn die Familie auf Reisen geht? Das städtische Tierheim steht nicht als Ferienunterbringung von Heimtieren zur Ver ... mehr
Alljährlich am 25. November findet der von den Vereinten Nationen deklarierte Internationale Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen (1) statt. Seit dem 25. November 1981 wird weltweit durch Aktionen, Veranstaltungen und Tagunge ... mehr
Altstadt: Instandsetzung von Stützwänden entlang des Terrassenufers ... mehr
Ab heute, 5. März, wirbt die Landeshauptstadt Dresden auf 261 Flächen mit einem City-Light-Plakat für mehr Frauen in der Freiwilligen Feuerwehr. Das Motiv ?Frauen an den Brand-Herd? ist Teil der bundesweiten Kampagne ? Frauen am Zug ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Beim Neubau des Schulcampus Pieschen für das Gymnasium Pieschen und die 145. Oberschule werden voraussichtlich Mehrkosten von bis zu zwölf Millionen Euro anfallen. Hinzu kommt  ... mehr
Am Donnerstag, 24. Januar 2019, nimmt Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann einen Fördermittelbescheid über rund drei Million Euro für die Sanierung der 117. Grundschule ?Lud ... mehr
2025 wären sie es, die als junge Erwachsene die Kulturhauptstadt Europas in Dresden mitgestalten und miterleben würden: die heutige Schülergeneration. Deshalb diskutiert Oberbü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige