NEWSTICKER

Im Sommer 2019 eröffnen fünf neue Schulen in Dresden

Informationsveranstaltungen für Eltern vor den Winterferien

Neben der 148. Grundschule in der Dresdner Neustadt und der Universitätsgrundschule in Kleinpestitz werden zum Schuljahr 2019/20 auch zwei neue Gymnasien in Seidnitz und Gorbitz und die Universitätsoberschule gegründet. Zu diesen drei weiterführenden Schulen gibt es in den kommenden Wochen Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern. Vertreter des Schulverwaltungsamtes und des Landesamtes für Schule und Bildung beantworten Fragen rund um die Einrichtung der neuen Schulstandorte. Die Schulanmeldungen sind nach Erhalt der Bildungsempfehlungen im März 2019 möglich.

Universitätsoberschule

Zum neuen Schuljahr im August 2019 nimmt die Universitätsoberschule ihren Betrieb auf. Geplant ist eine dreizügige Oberschule im Schulgebäude an der Cämmerswalder Straße 41 in Kleinpestitz. Der Informationselternabend findet dort am Mittwoch, 23. Januar 2019, ab 18 Uhr statt. Eingeladen sind neben den Eltern künftiger Fünftklässler auch die Eltern von Grundschulkindern, die im Sommer in die 2. oder 3. Klasse der Universitätsgrundschule wechseln wollen. Die Universitätsschule ist ein gemeinsames Projekt der Technischen Universität Dresden und der Landeshauptstadt Dresden. Im Schulversuch sollen unter wissenschaftlicher Begleitung innovative Formen des Lehrens und Lernens erarbeitet und erprobt werden. Darüber hinaus wird die Universitätsschule Aus- und Weiterbildungsschule der Technischen Universität Dresden für zukünftige und derzeitige Lehrkräfte sein. Weitere Informationen unter www.universitaetsschule.org oder per E-Mail unter universitaetsoberschule@dresdner-schulen.de.

Gymnasium Linkselbisch-Ost (LEO)

Das Gymnasium LEO wird zunächst mit drei fünften Klassen am Standort Berthelsdorfer Weg in Seidnitz beginnen und später neben die Margon Arena an der Bodenbacher Straße umziehen, sobald das neue Schulgebäude fertig ist. Der Informationselternabend findet am Dienstag, 5. Februar 2019, ab 18 Uhr in den Schulräumen am Berthelsdorfer Weg 2 statt. Weitere Informationen zum Gymnasium LEO erhalten Eltern per E-Mail unter GYM_LEO@dresdner-schulen.de.

Gymnasium Gorbitz

Am Leutewitzer Ring in Gorbitz ist die Gründung eines zunächst dreizügigen Gymnasiums geplant. Es wird vorerst nur einen Teil des bestehenden Schulgebäudes nutzen. Nach dem Auszug des Berufsschulzentrums für Wirtschaft ?Franz-Ludwig-Gehe? kann das Gymnasium fünfzügig ausgebaut werden. Der Informationsabend ist für Dienstag, 12. Februar 2019 im Schulgebäude Leutewitzer Ring 141 geplant. Weitere Informationen zum Gymnasium Gorbitz erhalten interessierte Eltern per E-Mail unter GYM_Gorbitz@dresdner-schulen.de

geschrieben am: 11.01.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) reist vom 3. bis 7. Juli nach Israel. Stationen sind Tel Aviv, Jerusalem und Ramallah, wie Regierungssprecher Johann-Adolf Cohausz am Dienstag in Dresden mitteilte. Tillich werde von einer Delegation von ... mehr
Beim Durchsuchen einer Wohnung hat ein Einbrecher in Zittau zu viel Lärm gemacht und damit die schlafenden Bewohner geweckt. Der 26-Jährige drang in der Nacht zum Montag in das Mehrfamilienhaus ein und durchsuchte die Küche der Wohnung ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, spendete heute, 6. Juni, den ersten symbolischen Euro aus Dresden für die Aktion ?Move the world?. Seit April 2011 macht eine internationale Expedition unter dem Motto ?  ... mehr
VerkehrshinweiseDie Radeberger Straße ist zwischen Waldschlößchenstraße und Charlottenstraße Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird &u ... mehr
Um 3 Uhr startete der Dresdner Winterdienst heute Morgen. Bei minus drei Grad und leichtem Schneefall fährt er mit voller Besetzung. Die 51 Arbeitskräfte konzentrieren sich mit ihren 44 Fahr-zeugen zuerst auf das Streuen gegen Überf ... mehr
Als abschließendes Entwicklungsprojekt entsteht im Dresdner Sanierungsgebiet Löbtau ein städti-scher Park an der Bünaustraße 34, Kreuzung Badweg. Mit den Stadtteilbewohnern und sonstigen In-teressierten möchten jetzt ... mehr
Die Straßenverkehrsbehörde im Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden entfernt ab sofort die Verkehrszeichen ?Haltverbot? und ?eingeschränktes Haltverbot? auf Schutzstreifen für den Radverkehr. Arbeiter beg ... mehr
Ein interaktiver Bundestagswahlatlas mit den Daten von 2005 und 2009 steht ab sofort unter www.dresden.de/wahlen im Menüpunkt ?Bundestagswahl? zur Verfügung.  ... mehr
Aus sperrtechnischen Gründen kann die Winterschadensbeseitigung an der Straße ?Am Lehmberg? erst eine Woche später als angekündigt beginnen.  ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 21. März 2019, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1.Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bericht des Oberbürgermeisters2 Ak ... mehr
Wenn die Dresdnerinnen und Dresdner derzeit in ihrer Stadt unterwegs sind, können ihnen Postkarten mit dem Slogan ?Ich bin Wahlhelfer! Und Du?? auffallen. Die Karten sind Teil  ... mehr
Die derzeit reduzierten Sprechzeiten der Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Dresden gelten weiterhin bis Juni 2019. Im Oktober 2018 wurden die Sprechzeiten vorerst für s ... mehr
Mit Start des Schuljahres 2019/20 soll an 13 ausgewählten Dresdner Kindertagesstätten der Personalschlüssel, also die Relation zwischen der Zahl betreuter Kinder und der Zahl e ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige