NEWSTICKER

Schöffen und ehrenamtliche Richter bis 2023 gewählt

Für die Amtsperiode 2019 bis 2023 wurden aus den Vorschlagslisten der Landeshauptstadt Dresden 680 Schöffinnen und Schöffen sowie Jugendschöffinnen und -schöffen gewählt. Darüber hinaus wurden 47 Bewerberinnen und Bewerber als ehrenamtliche Richterin bzw. ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Dresden bestimmt.
Die Landeshauptstadt Dresden dankt allen Bewerberinnen und Bewerbern für ihre Bereitschaft, ehrenamtlich bei der Rechtsprechung mitzuwirken. Schöffen beteiligen sich an der Erwachsenen- und Jugendgerichtsbarkeit beim Amts- oder Landgericht. Sie bringen ihre Erfahrungen aus ihrem beruflichen Leben und sozialen Umfeld in die Rechtsprechung ein.

geschrieben am: 08.01.2019
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Nach einem Wohnungsbrand in Görlitz sind am Dienstagabend sechs Bewohner eines Mehrfamilienhauses mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in eine Klinik gebracht worden. Dabei handelte es sich um vier Kinder im Alter zwischen einem und acht Jahren ... mehr
Auf die sächsischen Verbraucher kommen ab Herbst offenbar wieder massive Gaspreiserhöhungen zu. Wie der Energieexperte der Verbraucherzentrale Sachsen, Roland Pause, am Mittwoch in Leipzig unter Berufung auf das Internetportal Verivox sagte ... mehr
In der 4. Kalenderwoche 2011 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiterPlanungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseLinks der Elbe werden weiter die eingebauten Hauptträger über das Käthe-Kollwi ... mehr
Spiel und Bewegung auf der Spenerstraße ? Investitionen von 330 000 EuroAn der Spenerstraße hat das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft einen neuen Sport- und Spielplatz errichtet. Fertig ist der Platz seit Anfang Juni 2011 ... mehr
Seit Montag, 26. September, bis voraussichtlich 2. Dezember lassen das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden und die DREWAG den südlichen Bereich des Amalie-Dietrich-Platzes an der stadtwärtigen Straßenbahnhalts ... mehr
Am Donnerstag, 8. Dezember, bleibt der Lesesaal des Stadtarchivs Dresden aus technischen Gründen geschlossen. Wer an diesem Tag ein dringendes Anliegen hat, wendet sich bitte telefonisch an das Stadtarchiv, (03 51) 4 88 15 15. ... mehr
Das heute ergangene Urteil des Verwaltungsgerichtes Dresden zum Schulstandort Leutewitzer Ring 141 ermöglicht den unmittelbar bevorstehenden Umzug des Marie-Curie-Gymnasiums in dieses Bauauslagerungsobjekt. Einige Eltern hatten der Stadt vorge ... mehr
Ab Montag, 6. August, erneuert die Firma Grünanlagen Uwe Pügner Landschaftsgestaltung die Nordseite des Amalie-Dietrich-Platzes und den Platz am Märchenbrunnen in Gorbitz. Im Auftrag der Stadt und der DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH g ... mehr
Vom 26. bis 30. September findet in Dresden der 40. Internationale Spielmobilkongress statt. Ein Spielmobil ist ein mit Spiel- und Bastelmaterial ausgestattetes Kraftfahrzeug, manchmal auch Anhänger oder Bauwagen, das zu bestimmten Zeiten Pl&a ... mehr
?Kinderrechte kommen in Fahrt!? ? dieses Motto wird sprichwörtlich umgesetzt, wenn am Dienstag, 20. November, ab 10 Uhr, an der Gleisschleife Webergasse (Spielplatz Bastion Merkur) der Kinderrechte-Koffer mit der Kinderstraßenbahn Lott ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die städtische Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (WiD) hat aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 22. November 2018 sämtliche Planungen für den Standort Florian-Geyer-Straße 1 ... mehr
Vom Mittwoch, 23. Januar bis Freitag, 1. März 2019 ist im Bürgersaal des Rathauses die Ausstellung ?Vom Doodle zum Kunstwerk? mit Schülerarbeiten der 64. Oberschule Laubegast z ... mehr
Am Montag, 21. Januar 2019, 19 Uhr, wird die Kunstausstellung ?LEIB? von Kornelia Thümmel im Stadtarchiv Dresden auf der Elisabeth-Boer-Straße 1 eröffnet. Kunstinteressierte si ... mehr
Am Freitag, 25. Januar 2019, findet von 13 bis 16.30 Uhr im Festsaal des Neuen Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Rathausplatz 1, die nächste öffentliche Sitzung der Gestaltung ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige