NEWSTICKER

Tumorberatung des Gesundheitsamtes zieht um

Die Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes zieht von der Braunsdorfer Straße 13 auf die Richard-Wagner-Straße 17 (1. Etage). Ab Montag, 7. Januar 2019, beraten die Mitarbeiterinnen die Betroffenen und ihre Angehörigen am neuen Standort. In der Zeit des Umzugs von Mittwoch, 2. bis Freitag, 4. Januar, ist die Beratungsstelle geschlossen.
Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.
Die Sprechzeiten sind weiterhin dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags zudem von 14 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 15.30 Uhr.
Auch die Telefonnummern und die E-Mail-Adresse werden beibehalten. Die Mitarbeiterinnen sind telefonisch unter 0351-4885381 und 0351-4885382 sowie per E-Mail unter gesundheitsfoerderung@dresden.de zu erreichen.

Die Beratungsstelle für Tumorkranke und deren Angehörige bietet Hilfestellung in sozialrechtlichen Fragen, Informationen über soziale, versicherungs- und arbeitsrechtliche Ansprüche und Hilfen. So informieren die Mitarbeiterinnen beispielweise zu Kuren und zum Ausstellen eines Schwerbehindertenausweises oder unterstützen beim Stellen von Anträgen sowie der Vermittlung von ambulanter Betreuung. Sie stellen auch den Kontakt zu Selbsthilfegruppen her.

geschrieben am: 20.12.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Verkehrshinweise:Das Käthe-Kollwitz-Ufer ist an der Brückenbaustelle ohne Einschränkung nutzbar. Auf der Altstädter Seite gibt es für Radfahrer wieder eine Umleitung um die Baustelle entlang der Brücke zum Käthe-K ... mehr
Vom 3. bis 6. Oktober weilen zwei Führungskräfte der Berufsfeuerwehr Dresden zu einem Arbeitsaufenthalt in der mazedonischen Hauptstadt Skopje. Ihr Aufenthalt wird Auftakt einer intensiveren Zusammenarbeit zwischen den beiden Feuerwehren  ... mehr
Michael G. Fritz liest aus seinem Buch am 12.Oktober, um 19 Uhr in der Bibliothek Blasewitz (Tolkewitzer Straße 8, Tel. 340 08 54).Liebe und Tod ? das Spannungsfeld zwischen den klassischen Themen bestimmt die Kurzprosastücke von Mich ... mehr
Viele Jugendliche, die im kommenden Jahr die Schule beenden, sollten sich schon jetzt über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Das Team der Beratungsstelle des Jugendamtes ?Lehrlauf? steht ihnen und auch den Eltern mit Rat und Tat zur S ... mehr
Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt interessierte Mädchen und Jungen herzlich am 26. April zum Girls´ und Boys´ Day ein.In insgesamt 109 Veranstaltungen k& ... mehr
Mit einem bunten Familienfest am 1. November zwischen 11 und 15 Uhr setzen der Ausländerrat Dresden e.V. und die Oberbürgermeisterin ein gemeinsames Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und die Verbreitung von islamfeindlicher Propaganda in ... mehr
(Gemeinsame Pressemitteilung mit Heinrich-Schütz-Konservatorium und Sächsischer Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden)Neue Kooperation mit Heinrich-Schütz-Konservatorium und Sächsischer BildungsagenturMit einer Kooperationsver ... mehr
Vom 12. August bis voraussichtlich 30. Oktober erneuert im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes die Firma Hausdorf die Marsdorfer Hauptstraße in Dresden-Marsdorf. Sie beseitigt die Schäden aus dem Sommerhochwasser 2010 von der Hau ... mehr
Im Namen der psychosozialen Arbeitsgemeinschaft von Dresden pflanzen Sozialbürgermeister, Martin Seidel und der Amtsleiter für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Detlef Thiel, am Montag, 7. Oktober 2013, ab 9.30 Uhr gemeinsam einen Seel ... mehr
Anmeldungen für Eltern weiterhin möglichSeit dem Freischalten des Elternportals mit dem neuen E-Kitasystem sind bisher rund 7000 Anträge beim Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen eingegangen. Das zeigt, dass das zentrale Anmeldeport ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Trauer um Fritz Wendrich Die Landeshauptstadt Dresden trauert um den ehemaligen Intendanten der Staatsoperette Dresden, der diese kommunale Kultureinrichtung von 1995 bis 2003 ... mehr
Seit Jahrzehnten brüten auf dem Dach des historischen Krematoriums in Tolkewitz Turmfalken. Bei der Gebäudesanierung im Jahr 2010 wurden neue Nistmöglichkeiten geschaffen, die  ... mehr
Von Dienstag, 18. Juni 2019, bis Freitag, 21. Juni 2019, waren die Bediensteten des Gemeindlichen Vollzugsdienstes des Ordnungsamtes vor neun Schulen und einer Kita gezielt in  ... mehr
Austausch über Gewalterfahrung im Kindesalter Eine Dresdnerin möchte eine Selbsthilfegruppe für diejenigen Menschen gründen, denen in ihrer Kindheit Gewalt durch ihre Eltern a ... mehr


Anzeige