NEWSTICKER

Ein einzigartiger Lernort

Vorweihnachtlicher Besuch in den Räumen der Treberhilfe am Albertplatz: Dresdens Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, besuchte heute, Mittwoch, 19. Dezember 2018 Schülerinnen und Schüler der Straßenschule KLuB ? Kompetenzen Leben und Bilden und übergab kleine Präsente.
?Es ist immer zu früh, um aufzugeben. An kaum einem anderen Ort in unserer Stadt wird das so erlebbar und begreifbar wie in der Straßenschule am Albertplatz?, sagte die Sozialbürgermeisterin beim Besuch der Straßenschule.

Junge Dresdnerinnen und Dresdner in schwierigen Lebenslagen werden hier von haupt- und ehrenamtlichen Lehrern und Unterstützern auf die sogenannte Schulfremdenprüfung für einen Haupt- oder Realschulabschluss vorbereitet. Viele Schülerinnen und Schüler sind von Zuhause ausgerissen, kämpfen mit Armut, Wohnungslosigkeit und Suchtproblemen. ?Hier erhalten sie eine zweite Chance auf einen Schulabschluss und einen besseren Start in Ausbildung und Arbeit. Ich danke allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die das möglich machen?, so Kaufmann weiter.

Seit 2014 gibt es diese einzigartige Schule in Dresden. Die Arbeit des KLuB wurde 2015 mit dem kriminalpräventiven Jugendhilfepreis ?Emil? der Landeshauptstadt Dresden ausgezeichnet. Nach dem Auslaufen einer Anschubförderung der Aktion Mensch im Jahr 2017 stellte das Sozialamt vorläufig Gelder für die Straßenschule bereit. Für das Schuljahr 2017/2018 waren das 100 000 Euro. Darüber hinaus wurden im Jahr 2018 weitere 53 625 Euro bis zum Jahresende bereitgestellt. Zum Jahreswechsel übernimmt das Jugendamt die Budgetverantwortung für dieses Angebot der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit (13 SGB VIII). Ab 2019 entscheidet der Jugendhilfeausschuss über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel.

geschrieben am: 19.12.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Freier Eintritt zum öffentlichen TrainingDas Sächsische Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy präsentiert sich zum öffentlichen Eis-Training am Mittwoch, 10. August, ab 17 Uhr in der EnergieVerbund Arena.Die Chemn ... mehr
170 heimische Laubbäume, wie Ahorn, Esche, Birke und Linde kommen in diesen Tagen auf den Geländen der Dresdner Sportanlagen Bodenbacher Straße, Liebstädter Straße, Oskar-Röder-Straße, Tolkewitzer Straße  ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden versteigert am Dienstag, 6. Dezember 2011, 14 bis 17 Uhr, Fundsachen und Gegenstände, die vom Ordnungsamt sichergestellt wurden. Die Versteigerung findet statt im Rathaus, Lichthof, Dr.-Külz-Ring 19. Die Besic ... mehr
Am Donnerstag, 11. Oktober, wird Oberbürgermeisterin Helma Orosz an einem Treffen mit Vertretern der Europäischen Kommission und Abgeordneten des Europaparlaments in Brüssel teilnehmen, um über die Einbeziehung der Kommunen in  ... mehr
Am Sonnabend, 8. Dezember, ruft das DJ Twice Disco-Team von 19.30 bis 22.30 Uhr wieder alle Eis-Disco-Freunde in das weihnachtliche Areal in der Magdeburger Straße 10 zusammen. Mit Musik aus den 80ern, den 90ern, den aktuellen Charts und Wuns ... mehr
EUROCITIES Arbeitsgruppe tagt in DresdenRund 25 Fachleute aus 12 europäischen Städten und von Fachverbänden nehmen am 15./16. April 2013 an der Sitzung der EUROCITIES Arbeitsgruppe ?Barrierefreie Stadt für alle? in Dresden teil. ... mehr
Bauarbeiten dauern bis Mitte Dezember anSeit heute, 15. April, richten Arbeiter die Baustelle an der Wachwitzer Bergstraße 5 bis 11 in Loschwitz ein. Ab Montag, 22. April, muss dann die Wachwitzer Bergstraße wegen der Straßen- und ... mehr
Seit 2009 führt das Ordnungsamt jährlich im Frühjahr und Herbst eine sogenannte Aktionswoche mit verstärkten Kontrollen zur Thematik Hundekot im Dresdner Stadtgebiet durch. ... mehr
In der Zeit vom 23. September bis voraussichtlich 25. Oktober werden im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes Bauarbeiten auf dem rechtsseitigen Elberadweg zwischen Carolabrücke und Augustusbrücke ausgeführt. ... mehr
Bauarbeiten laufen bis Ende November: Ab heute, 28. Oktober, bis voraussichtlich 23. November setzt die Firma Hundeck Tief- und Wegebau GmbH im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes den Gehweg vor der 26. Grundschule auf der Markusstraß ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Sechs Jahre nach dem Elbe-Hochwasser 2013 kann der Stadtrat im Juni 2019 über die nächsten Vorbereitungsschritte für einen Gebietsschutz entlang der Leipziger Straße entscheide ... mehr
Der Stadtrat tagt am Donnerstag, 21. März 2019, 16 Uhr, im Neuen Rathaus, Plenarsaal, Rathausplatz 1.Tagesordnung in öffentlicher Sitzung: 1 Bericht des Oberbürgermeisters2 Ak ... mehr
Wenn die Dresdnerinnen und Dresdner derzeit in ihrer Stadt unterwegs sind, können ihnen Postkarten mit dem Slogan ?Ich bin Wahlhelfer! Und Du?? auffallen. Die Karten sind Teil  ... mehr
Die derzeit reduzierten Sprechzeiten der Fahrerlaubnisbehörde der Landeshauptstadt Dresden gelten weiterhin bis Juni 2019. Im Oktober 2018 wurden die Sprechzeiten vorerst für s ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige