NEWSTICKER

Margon-Arena: Entwarnung beim Brandschutz

Laut einem Gutachten kann für die im Sommer vermuteten Brandschutzmängel beim Dach der Margon-Arena jetzt Entwarnung gegeben werden. Damit steht die Sportstätte ab sofort wieder ohne Ausnahmegenehmigung und dem damit verbundenen Aufwand (Anwesenheit von Feuerwehr und Brandschutzhelfern) als Versammlungsstätte zur Verfügung. ?

Nach ingenieurtechnischen Berechnungen in einem sogenannten ?Naturbrandmodell? konnte nachgewiesen werden, dass die Brandlasten im Gebäude so gering sind, dass das Dachtragwerk im Brandfall mindestens 30 Minuten standhält und damit sicheres Entfliehen möglich ist. Auf Grundlage dieses Gutachtens und dessen Bewertung durch einen Prüfingenieur für Standsicherheit sowie einen Prüfingenieur für Brandschutz wurde für die Margon-Arena eine neue Baugenehmigung erteilt.?

Das brandschutztechnische Gutachten wurde noch im Sommer durch den Eigenbetrieb Sportstätten Dresden beauftragt, um eine kostenintensive Nachbesserung des Dachtragwerkes zu vermeiden. Diese sind nun mit der neuen Baugenehmigung nicht mehr erforderlich.

geschrieben am: 07.12.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Symposium für führende Manager der europäischen Halbleiterindustrie?Die Branche wird sich auf der ISS in Grenoble austauschen, ob und wie auf die erwarteten Vorschläge und Maßnahmen der EU zu den aktuellen KET Key Enabling ... mehr
Die Bauzäune um das Dresdner Rathaus sind nicht mehr zu übersehen. Der repräsentative Eingang ?Goldene Pforte? ist dahinter verschwunden. Auf dem Rathausplatz stehen Baumaschinen und Container. Im Rathaus wird umgezogen und ger&aum ... mehr
Bei Sonnenschein und den angekündigten sommerlichen Temperaturen am kommenden Wochenende laden Dresdens elf Freibäder zum Abkühlen, Bewegen und Freizeitspaß ein.Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dresden.de/freibaeder ... mehr
Martin und Helene Schmidt sowie Angela Potowski unternehmen eine Annäherung andie große Schriftstellerin am 23.9., um 19.00 Uhr in der Bibliothek Südvorstadt (Nürnberger Straße 28f, Tel. 471 34 26). Brigitte Reimann (193 ... mehr
Vom 30. Dezember 2011 bis 14. Januar 2012 haben die Dresdnerinnen und Dresdner die Möglichkeit, ihren Weihnachtsbaum gebührenfrei zu entsorgen. Dazu richtet die Landeshauptstadt Dresden über 100 Sammelplätze ein. An einigen Stan ... mehr
Am Donnerstag, 26. April, 16 bis 18 Uhr, informiert die Schwangerenberatungsstelle des Gesundheitsamtes Dresden zum Thema ?Fit zu Zweit ? gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit?. Interessierte sind dazu herzlich ins Ärzt ... mehr
Am Donnerstag, 25. Oktober, lädt das Quartiersmanagement zusammen mit der WHO-Beauftragten der Landeshauptstadt, Dr. Peggy Looks, zu einem Spaziergang durch Gorbitz ein. Treffpunkt ist an der Freiwilligen Feuerwehr Gorbitz, Altgorbitzer Ring 1 ... mehr
Beide Künstler initiieren Künstleraustausch zwischen Dresden und CoventryAm 6. September 2013 ist es soweit: Um 19 Uhr eröffnen der Dresdner Künstler Jean Kirsten und der Künstler John Yeadon aus der Partnerstadt Coventry i ... mehr
Marie, Sophie, Paul und Alexander sind schon 14 Jahre und seit 1999 kommen jährlich Neue hinzu:Der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel zog am Freitag, 10. Januar 2014 gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung Standesamt, Frank Neubert Bilanz  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Ab 1. Januar 2019 erhalten Sportvereine ihre Förderbescheide aus dem Geschäftsbereich Finanzen, Personal und Recht. Bisher bearbeitete der Eigenbetrieb (EB) Sportstätten Dresde ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden unterstützt seit 2017 innovative Projekte von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Stadt mit einer Innovationsförderung. Eines dieser Vor ... mehr
Inzwischen ist es zur guten Tradition geworden, dass Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dresden das Friedenslicht aus Österreich nach Dresden holen und zur feierlichen Aussen ... mehr
Nach Auslaufen einer Zweckvereinbarung mit dem Landkreis Bautzen übernimmt die Landeshauptstadt Dresden die Aufgabe der Flurbereinigung ab 2019 wieder selbst. Bei dieser Aufgab ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige