NEWSTICKER

Forum Pflege: Einblicke in einen Beruf mit Vielfalt

Veranstaltungsreihe im Universitätsklinikum

Am Mittwoch, 19. September 2018, 18 bis 20 Uhr, findet im Seelsorgezentrum (Haus 50) des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus, Fetscherstraße 74, die Reihe ?Forum Pflege: Pflege ist für alle da ? Einblicke in einen Beruf mit Vielfalt? ihre Fortsetzung. Theresa Fischer stellt die Arbeit im neuen Medizinischen Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) in Kleinwachau vor. Sie ist Fachärztin für Neurologie und widmet sich der Pflege und Versorgung von Menschen mit Behinderung im Alter, mit Demenz und im Sterben sowie der Begleitung der Angehörigen. Dazu lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, gemeinsam mit dem städtischen Sozialamt, dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus sowie dessen Seelsorgezentrum ein. Alle Pflegenden, Mitarbeitende aus psychosozialen Berufen sowie Angehörige sind herzlich willkommen. Professionell Pflegende erhalten zwei Fortbildungspunkte für die ?Registrierung beruflich Pflegender?.


Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Seelsorgezentrum ist barrierefrei zugänglich. Die Veranstaltung wird durch Gebärdendolmetschende begleitet. Die musikalische Umrahmung übernehmen Gregor Hirschmann (Tenor) und Kirchenmusikdirektor Domorganist. Hans-Jürgen Scholze (Truhenorgel).


Ziel der Reihe ist es, jeweils einen Einblick in ein spezifisches Arbeitsfeld der Pflege zu geben und die Arbeit der Pflege an sich im Zusammenhang mit dem verschiedenen Pflegebedarf vorzustellen. Die Leistung der häuslichen Pflege, die immer noch überwiegend von Frauen erbracht wird, soll in dieser Reihe regelmäßig besondere Beachtung finden.


Die Veranstaltungsreihe wird 2019 fortgesetzt:
Mittwoch, 16. Januar, zum Thema ?Sozialrecht?
Mittwoch, 15. Mai, zum Thema ?Demenz?
Mittwoch, 18. September, zum Thema ?Interkulturalität?.

geschrieben am: 07.09.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Moderatorin Verena Pooth möchte wieder mehr auf dem Bildschirm zu sehen sein. RTL 2 habe neue und sehr kreative Ideen, und natürlich seien ihr auch schon verschiedene Formate vorgestellt worden, sagte die 42-Jährige, die ab Dienstag na ... mehr
Seit August 2009 beglückwünscht die Landeshauptstadt Dresden alle frischgebackenen Eltern mit ihren Neugeborenen. In dem Brief des Jugendamtes, der in den ersten Wochen nach der Geburt versandt wird, ist auch das Angebot für einen Be ... mehr
Der Leiter des Stadtplanungsamtes der Partnerstadt Rotterdam, Martin Aarts, trifft sich am 29. und 30. März 2012 mit Stadtplanern der Landeshauptstadt Dresden und nimmt an einem Workshop der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) tei ... mehr
Das Dresdner Ensemble für zeitgenössische Musik ?El perro andaluz? reist vom 27. April bis 2. Mai 2012 in die Partnerstadt Salzburg. Die zehn jungen Musikerinnen und Musiker der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sin ... mehr
Am heutigen Tag reichte der Deutsche PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Sachsen e. V., Diakonischen Werkes ? Stadtmission Dresden e. V. , AWO Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Caritas Verband für Dresden e. V. und mehreren Kindert ... mehr
Unter www.dresden.de/baumfaellantrag kann eine Baumfällgenehmigung ab sofort vollständig elektronisch beantragt werden. Zur Nutzer-Identifizierung sind dabei der neue elektronische Personalausweis (nPA) und dessen elektronische Identit&au ... mehr
Ab dem 10. Juni bis voraussichtlich Mitte Dezember 2014 wird in Dresden-Weißig die Kreisstraße An der Prießnitzaue zwischen Haus Nr. 19 und Stadtgrenze einschließlich Neubau der Brücke und Neutrassierung grundhaft ausge ... mehr
Der diesjährige Dresdner Stadtschreiber Boris Preckwitz bietet am Donnerstag, 2. Oktober, 20.30 Uhr, in der Buchhandlung ?Büchers Best?, Louisenstraße 37, eine Literaturperformance mit politischer Lyrik aus seinen Gedichtbänden ... mehr
An der Eisschnelllaufbahn entsteht eine neue zweistufige Tribünenanlage mit drei Ebenen. Die oberste Ebene wird Platz für zwölf Rollstuhlfahrer bieten. Sie gelangen über einen separaten Zugang auf das oberste Tribünen-Nivea ... mehr
European Business Development Conference 2014 mit anspruchsvollem Konferenzprogramm bereits zum 2. Mal in DresdenUnter dem Titel ?Big Data, Big Deals, Better Drugs? findet vom 7. bis 8. Oktober in Dresden die diesjährige ?European Business D ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Mittwoch, 14. November, wird um 19.30 Uhr der Film ?Guardians of the Earth? (Österreich/Deutschland, 2017, Filip Antoni Malinowski) im Programmkino Ost, Schandauer Straße 73 ... mehr
Am Freitag, 16. November 2018, 17 Uhr lädt der Landesfrauenrat Sachsen e. V. in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kath ... mehr
Nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters findet am 17. November 2018 statt Am Sonnabend, 17. November 2018, besteht wieder die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Dirk ... mehr
Ja sagten die Dresdner in der Bürgerumfrage zum Klimawandel Mit einer repräsentativen Umfrage im Sommer 2017 haben die Fachleute im Dresdner Umweltamt ermittelt, wie es den Bü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige