NEWSTICKER

Johannstadt-Nord: Fußweg in der Arnoldstraße wird instand gesetzt

Von Montag, 13. August, bis Sonntag, 2. September 2018, wird der Fußweg der Arnoldstraße ab Hausnummer 18 bis zur Zufahrt der Seniorenresidenz instand gesetzt. Unebenheiten in den Granitplatten werden entfernt.

Während der Bauzeit ist der Fußweg voll gesperrt. Die Autos rollen an der Baustelle vorbei. Fußgänger nutzen einen Notweg, der an der Baustelle vorbei führt. Der gegenüberliegend Fußweg ist für Fußgänger nutzbar.

Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma Sächsische Straßen- und Tiefbaugesellschaft mbH beauftragt.
Die Kosten für das Bauvorhaben betragen etwa 9 000 Euro.

geschrieben am: 10.08.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Helmut Newton fotografierte sie, Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone standen mit ihr vor der Kamera, jetzt muss sich Brigitte Nielsen am Herd beweisen. Köln . Helmut Newton fotografierte sie, Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone ... mehr
Vom 8. Juli, 7 Uhr bis voraussichtlich 10. Juli, 5 Uhr lässt das Straßen- und Tiefbauamt auf der Tharandter Straße zwischen Agnes-Smedley-Straße und Altfrankener Straße Mängel in der Asphaltdecke beseitigen. Eine  ... mehr
Jüngste Messwertspitze lag am Sonntagmittag bei 3,60 MeterNachdem die Elbe am Pegel Dresden am Sonntagmittag 13 Uhr einen Wert von 3,60 Meter erreicht hatte, sinkt das Wasser kontinuierlich. Heute Nacht 1 Uhr wurden 3,42 Meter, morgens 7 Uhr 3 ... mehr
Bereits acht Kita-Neubauten konnte Sozialbürgermeister Martin Seidel in diesem Jahr eröffnen. Heute, 16. September 2011, wird die Kindertageseinrichtung ?Pusteblume?, Saalhausener Straße 44 nach einer Komplexsanierung wieder erö ... mehr
Mit einem Fest nicht nur für Skater werden am Sonnabend, 8. Oktober, ab 14 Uhr, die neuen Skateelemente auf dem Platz zwischen Kötzschenbroder Straße und Treidlerstraße (gegenüber dem Elbepark) eingeweiht. Besucher und G& ... mehr
Mr. White, eine Europäische Kurzhaarkatze, kam als Findling ins Tierheim. Er ist ein stolzer, sehr großer und stattlicher, weißer Kater ­? stubenrein, kastriert, gechipt und bereits tierärztlich versorgt. Sein Alter wird a ... mehr
Das Stadtarchiv Dresden eröffnet am 16. Januar, 19 Uhr, im Foyer und der Galerie des Hauses eine gemeinsame Ausstellung der Maler Iven Zwanzig und Martin Poenicke. ... mehr
Gestern äußerte sich Dr. Hänsch im Urheberrechtsstreit mit der Landeshauptstadt um den Umbau des Kulturpalastes zu einem möglichen Vergleich. Noch liegt der Stadtverwaltung dazu kein schriftliches Angebot vor, wie es bei Vergle ... mehr
Alle Eislauffreunde können zum Ferienanfang am Dienstag, 24. Juli 2012 die Schlittschuhe aus dem Keller holen. Von 9 bis 12 Uhr gibt es einmalig in der Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena öffentliches Eislaufen auf Sommereis. ?Wir  ... mehr
Vom 22. Februar bis voraussichtlich Ende August 2013 dauern die Arbeiten zum großen Verkehrsbauvorhaben Bautzner Straße.Dazu gehört auch das Objekt des Gesundheitsamtes an der Bautzner Straße 125. Während des Ausbaus ste ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Beim Neubau des Schulcampus Pieschen für das Gymnasium Pieschen und die 145. Oberschule werden voraussichtlich Mehrkosten von bis zu zwölf Millionen Euro anfallen. Hinzu kommt  ... mehr
Am Donnerstag, 24. Januar 2019, nimmt Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann einen Fördermittelbescheid über rund drei Million Euro für die Sanierung der 117. Grundschule ?Lud ... mehr
2025 wären sie es, die als junge Erwachsene die Kulturhauptstadt Europas in Dresden mitgestalten und miterleben würden: die heutige Schülergeneration. Deshalb diskutiert Oberbü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige