NEWSTICKER

Schutz vorm Vertrocknen - Feuerwehr Dresden unterstützt bei der Bewässerung der Stadtbäume

Mit zwei Großtanklöschfahrzeugen und jeweils zwei Mann Besatzung ist die städtische Feuerwehr derzeit im Stadtgebiet Dresdens unterwegs und hilft bei der Bewässerung junger Bäume. Insgesamt 1255 Jungbäume in den Bereichen Blasewitz, Altstadt und Leuben werden von den Kameraden seit Ende Juli regelmäßig mit Wasser versorgt. Der Tank der Fahrzeuge fasst jeweils 5000 Liter Wasser.
Großtanklöschfahrzeuge werden normalerweise insbesondere bei Bränden in Bereichen mit unzureichender Löschwasserversorgung und in unwegsamem Gelände eingesetzt. Die Fahrzeuge stehen dafür weiterhin zur Verfügung und werden bei Bedarf durch die Regionalleitstelle Dresden von der Bewässerung abgezogen.

Die Großtanklöschfahrzeuge sind derzeit montags bis sonnabends von 7.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr unterwegs, wobei die Besatzung zur Mittagszeit wechselt. Täglich können so zwischen 160 und 180 Bäume versorgt werden.

Aktuell bewässern Kräfte der Berufsfeuerwehr die Bäume. Für die kommende Woche ist der Einsatz von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geplant. Dazu Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel: "Die freiwilligen Kräfte werden an einem oder zwei Tagen in den Abendstunden in ihrem Ausrückebereich unterwegs sein und dort Jungbäume vor dem Vertrocknen bewahren. Ihre Bereitschaft dazu haben die Stadtteilfeuerwehren Weißig, Bühlau, Gorbitz, Pillnitz, Langebrück, Weixdorf und Lockwitz erklärt. Ich danke den Kameraden der Feuerwehr Dresden für diesen Einsatz."

Da sich eine Vielzahl der Bäume auf dem Mittelstreifen und im unmittelbaren Nahbereich stark befahrener Straßen befinden, stellen die Löschfahrzeuge bei Ihrer Arbeit ein Verkehrshindernis dar. Die Feuerwehr bittet daher die Verkehrsteilnehmer um verstärkte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen ist froh über den Einsatz der Kameraden: "Die extrem lang anhaltende Trockenheit ist eine schleichendere Notlage als Hochwasser oder Brände, doch ihre Folgen sind ebenfalls fatal. Herzlichen Dank an die Kräfte der Feuerwehren für diese zusätzliche Unterstützung. Und auch die Anzahl der privaten Initiativen zur Wässerung der Dresdner Stadtbäume steigt immer weiter, um unsere Stadtbäume vor der Dürre zu schützen."

geschrieben am: 09.08.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der deutsch-amerikanische Violinist David Garrett geht im Mai 2011 auf Tour mit der Russischen Nationalphilharmonie unter der Leitung von Vladimir Spivakov. Der 29-Jährige, der auch mit seiner Mischung aus klassischer Musik und Pop Erfolge feier ... mehr
Mitglieder des WDR-Rundfunkrates tadeln die Programmplanung des WDR für die Berichterstattung über die Aktion Still-Leben auf der für den Kfz-Verkehr gesperrten Autobahn 40 am vergangenen Sonntag. «Ich fand die Berichterstattung  ... mehr
Das ZDF-Frauenmagazin «Mona Lisa» sendet am Sonntag fünf kurze Interviews mit prominenten Frauen. Zu Wort kommen SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles, die Künstlerin und Unternehmerin Gabriele Henkel, die Sängerin und S ... mehr
Zum 13. Februar rufen Oberbürgermeisterin Helma Orosz sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, den Kirchen, der Jüdischen Gemeinde zu Dresden, dem Sport und der Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und den demokratischen Fraktionen d ... mehr
Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden sanieren Arbeiter vom 10. bis 21. Oktober die Nebenfläche am Wasaplatz zwischen dem Parkplatz auf dem Flurstück der Kreischaer Straße 3 und der umliegenden  ... mehr
Die ?Sanierung kontaminierter Standorte als Schlüssel für ein effizientes Flächenmanagement in der Europäischen Union? ist Thema einer europäischen Konferenz am 10. November 2011 im Sachsen Verbindungsbüro in Brüs ... mehr
Oberbürgermeisterin Helma Orosz hat die Fortschreibung für die Sportentwicklungsplanung der Landeshauptstadt Dresden bestätigt. Jetzt ist der Weg frei für die Behandlung im Stadtrat, der darüber im November entscheiden soll ... mehr
Am Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr, lädt das FrauenBildungsHaus, Oskarstraße 1, zu einer Lesung mit Elke Kraft ein. ... mehr
Briefwahl- und Wahlvorstände müssen am 25. Mai und 31. August besetzt werden360 Wahlvorstände sowie 108 Briefwahlvorstände sorgen zur Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai für einen reibungslosen Ablauf in den Wahllokalen und ... mehr
Am Montag, 12. Mai beginnt der Neubau der Fußwegbrücke über den Blasewitz-Grunaer Landgraben im Zuge des Kleinhausweges in Dresden-Gruna. ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Mit einem Freundschaftsspiel der 1. Männermannschaft gegen den Regionalligaaufsteiger Bischofswerdaer FV 08 hat der Turn- und Sportverein Cossebaude e. V. in dieser Woche den f ... mehr
Am Freitag, 17. August 2018, 13 Uhr, eröffnet die JugendKunstschule Dresden (JKS) die Ausstellung ?Kulturbotschafter unterwegs? im Kabinett der Galerie EINHORN, Königstraße 15, ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige