NEWSTICKER

Neuerungen für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter tritt am Mittwoch, den 1. August 2018 in Kraft. Für die Immobilienmakler sowie für die Verwalter von Wohnungseigentum und Mietverwalter sind damit folgende Neuerungen verbunden:

Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

  • müssen innerhalb von drei Jahren 20 Stunden regelmäßige Weiterbildungen nachweisen. Diese Fortbildungspflicht gilt auch für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkende beschäftigte Personen.

Wohnimmobilienverwalter

  • ? benötigen zusätzlich zur Gewerbeanzeige eine Erlaubnis nach § 34 c Gewerbeordnung (GewO). 
  • ?, die bereits als Wohnimmobilienverwalter tätig sind, haben eine sechsmonatige Übergangsfrist. Bis zum 1. März 2019 müssen sie bei der zuständigen Gewerbebehörde ihre Erlaubnis beantragen. 
  • ? sind verpflichtet, Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, sich transparent über die absolvierten Fortbildungen und fachlichen Qualifikation zu informieren.

Die Anträge für die Erlaubnis sind ab 1. August aktualisiert online verfügbar.

Die Erlaubnispflicht für Immobilienmakler besteht bereits gemäß § 34c Gewerbeordnung.

Für die Erteilung der Erlaubnis ist in Dresden die Abteilung Gewerbeangelegenheiten im Ordnungsamt zuständig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr sowie Montag und Freitag von 9 bis 12 Uhr in der Theaterstraße 11, 5. Etage, erreichbar. Bei Fragen dazu senden Interessierte eine E-Mail an gewerbeangelegenheiten@dresden.de.

geschrieben am: 25.07.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Überflutung des UNESCO-Welterbes Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau hat erhebliche Schäden angerichtet. Wie die Parkstiftung am Donnerstag mitteilte, beträgt die Schadenssumme derzeit mehrere Hunderttausend Euro. Darin sind ... mehr
Fünf große gelbe Chrysanthemen stehen auf dem Eckregal in der kleinen Wohnküche der Birns in Chemnitz. «Das waren 1940 meine Hochzeitsblumen. Egal ob gelbe, weiße oder rote, mein Mann hat zu allen Hochzeitstagen welche auf ... mehr
Zum 13. Februar rufen Oberbürgermeisterin Helma Orosz sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, den Kirchen, der Jüdischen Gemeinde zu Dresden, dem Sport und der Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und den demokratischen Fraktionen d ... mehr
?Aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen? ist Thema der Dresdner Europarunde am Montag, 14. Mai 2012, 18 Uhr in der Motorenhalle des riesa efau, Wachsbleichstraße 4 a. Die Dresdner Europarunde wird veranstaltet von der A ... mehr
Am Dienstag, 6. November, öffnet die Ausstellung ?Wiederum... ? von Gudrun Trendafilov im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1.Die Künstlerin präsentiert Malerei, Zeichnung und künstlerische Druckgrafik.Öffnu ... mehr
?Zu Hause zwischen Tag und Traum? ist der Titel der neuen Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23. Zu sehen sind Arbeiten von Antje Meintschel aus Kleinzschachwitz, auch bekannt unter dem Künstlernamen LilAntj ... mehr
Am 1. September geht das ?Elternportal? als erster Teil des neuen trägerübergreifenden Anmelde- und Platzvergabesystems der Landeshauptstadt Dresden online. Wie die Landeshauptstadt frühzeitig informierte, erfordert der Start der neu ... mehr
Die Teichanlage im Fichtepark in Dresden-Plauen muss dringend saniert werden. Deshalb treffen sich am Mittwoch, am 25. September, 15 Uhr der Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Detlef Thiel und Lutz Grohmann vom Lands ... mehr
Am Dienstag, 15. Oktober, findet um 18 Uhr im Stadtmuseum, Wilsdruffer Straße 3 (Eingang über Landhausstraße), im Festsaal ein Themenabend zur Elektromobilität innerhalb der Bürgerbeteiligung der Dresdner Debatte ?Fischel ... mehr
Informationstag für Dresdner UnternehmenAm Dienstag, 15. Oktober 2013, 17 Uhr, informiert der Wirtschaftsservice der Landeshauptstadt Dresden Unternehmen zum Thema ?Gewinnung und Bindung hoch qualifizierter Mitarbeiter?. Die Veranstaltung find ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt. Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt.   ... mehr
Bis zum Jahresende 2018 kann der Fichteturm krankheitsbedingt nur noch an drei Sonntagen öffnen: 28. Oktober, 25. November und 30. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Im Janua ... mehr
In allen Dresdner Stadtbezirken und Ortschaften entstehen derzeit neue Wohnungen. Baulücken werden nach und nach geschlossen, um dem Bedarf an bezahlbarem Wohnraum gerecht zu w ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige