NEWSTICKER

Wochenmärkte öffnen aufgrund der Hitze verkürzt

Die kommunalen Wochenmärkte schließen in dieser Woche, vom 23. bis 29. Juli 2018, bereits um 14 Uhr. Aufgrund der hohen Temperaturen ist die Qualität und Frische der angebotenen Produkte nur mit verkürzten Öffnungszeiten zu gewährleisten.
Sollte sich diese Kürzung über diese Woche hinaus fortsetzen, informiert die Stadt Dresden erneut.

Die geänderten Öffnungszeiten gelten für folgende kommunalen Wochenmärkte: 

  • Reißigerstrasse
  • Schillerplatz
  • Jacob-Winter-Platz
  • Alaunplatz
  • Kopernikusstraße
  • Stralsunder Straße
  • Hellerau
  • Sachsenmarkt ? Lingnerallee
geschrieben am: 24.07.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die untere Naturschutzbehörde der Landeshauptstadt Dresden hat Entwürfe zur Unterschutzstellung von fünf Flächennaturdenkmalen erarbeitet. Teile der Wasserwerkswiesen in Tolkewitz, der Wiesen an der Radeburger Straße in He ... mehr
Die Städtepartnerschaft Dresden-Ostrava feiert dieses Jahr ihren 40. Geburtstag. Aus diesem Anlass folgt Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau der Einladung des Primators der Stadt Ostrava, Petr Kajnar, und fährt in Vertretung für  ... mehr
HIMMEL AUF für SILBERMOND! SILBERMOND KOMMEN NACH DRESDEN 28.07.2012 – Filmnächte am Elbufer mit zwei exklusiven Open Air Konzerten in Wetzlar und Dresden melden sich die vier gebürtigen Bautzener für den kommen ... mehr
Das Stadtarchiv Dresden eröffnet am 16. Januar, 19 Uhr, im Foyer und der Galerie des Hauses eine gemeinsame Ausstellung der Maler Iven Zwanzig und Martin Poenicke. ... mehr
Die heute (27. März) in den Medien veröffentlichte Meldung, dass aufgrund des Finanzierungskonzeptes zum Umbau des Kulturpalastes die Errichtung des Kulturkraftwerkes verschoben wird, entspricht nicht den Tatsachen. Die in Rede stehende V ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden und die GAGFAH haben die gemeinsame Absicht bekundet, das in 2006 beschlossene und vereinbarte Abrissprogramm vorzeitig zu beenden. Für die Beendigung wird die Zustimmung des Stadtrats benötigt.  ... mehr
Die Auszahlung der Umzugsbeihilfe für Studenten 2013 hat begonnen. Die Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro erhält jeder, der wegen seines Studiums in der sächsischen Landeshauptstadt erstmals von außerhalb nach Dresden gezo ... mehr
Dresden punktet mit Kompetenzen im Bereich Flexible ElektronikVom 30. Januar bis zum 1. Februar 2013 präsentiert sich die Landeshauptstadt Dresden als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort in Japan und Südkorea. Im Mittelpunkt der Messea ... mehr
Der Dresdner Winterdienst ist heute ? zum Frühlingsanfang ? zwischen 3 und 21 Uhr im Einsatz. Bei nasskaltem Wetter mit Überfrierungen auf Straßen und Brücken starteten die 48 Arbeitskräfte mit ih-ren 43 Fahrzeugen zu Stre ... mehr
Am Dienstag, 21. Mai, 17 Uhr, informiert der Wirtschaftsservice der Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit der Sächsischen Aufbaubank (SAB) über Fördermöglichkeiten bei der Umsetzung betrieblicher Energieeffizienz- und Klimaschu ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Beim Neubau des Schulcampus Pieschen für das Gymnasium Pieschen und die 145. Oberschule werden voraussichtlich Mehrkosten von bis zu zwölf Millionen Euro anfallen. Hinzu kommt  ... mehr
Am Donnerstag, 24. Januar 2019, nimmt Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann einen Fördermittelbescheid über rund drei Million Euro für die Sanierung der 117. Grundschule ?Lud ... mehr
2025 wären sie es, die als junge Erwachsene die Kulturhauptstadt Europas in Dresden mitgestalten und miterleben würden: die heutige Schülergeneration. Deshalb diskutiert Oberbü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige