NEWSTICKER

Erinnerung an Marwa El-Sherbini

Am Sonntag, 1. Juli um 14 Uhr wird vor dem Dresdner Landgericht, Lothringer Straße 1, des Todes von Marwa El-Sherbini gedacht. 2009 wurde sie Opfer eines rassistischen Angriffs im Landgericht, wo sie als Zeugin aussagte.

Die Integrations- und Ausländerbeauftragte sowie der Ausländerrat Dresden e. V. laden die Dresdnerinnen und Dresdner ein, ein Zeichen für eine aufgeschlossene und weltoffene Gesellschaft zu setzen ? eine Gesellschaft, in der niemand aufgrund von Herkunft oder Religion verurteilt und angegriffen wird. Im Anschluss an das Gedenken und die Blumenniederlegung lädt der Interkulturelle Frauentreff des Ausländerrates Dresden e. V. um 15 Uhr zu der Lesung ?Die Farbe meiner Haut? mit Manuela Ritz in die Räumlichkeiten des Johannstädter Kulturtreffs, Elisenstraße 35, ein. Der Interkulturelle Frauentreff wurde 2009 als Reaktion auf den Mord an Marwa El-Sherbini gegründet, um Frauen einen geschützten Raum für Austausch, Beratung und Begegnung zu bieten.

In Gedenken an Marwa El-Sherbini vergibt die Landeshauptstadt Dresden gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen und der Forschungsallianz DRESDEN-concept alle zwei Jahre das Marwa-El-Sherbini-Stipendium. Frau Youmna Fouad, die derzeitige Stipendiatin, studiert Sprach- und Kulturwissenschaften sowie Europäische Sprachen an der Technischen Universität Dresden. Sie engagiert sich vielfältig ehrenamtlich in Dresden und hat sich als Ziel gesetzt, Brücken zwischen Menschen von hier und aus anderen Ländern zu bauen.

Die Staatssekretärin des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz Frau Andrea Franke lädt am Montag, 2. Juli um 13 Uhr zum stillen Gedenken in das Landgericht ein. Bürgermeister Dr. Peter Lames wird in Vertretung des Oberbürgermeisters teilnehmen.

geschrieben am: 29.06.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Nina Hagen (55), Rocksängerin, hat ein Herz für Schwule. «Gott liebt Homosexualität, die ist genauso heilig wie Heterosexualität», sagte sie im Interview mit dem Hamburger Magazin «Hinnerk». «Die Fasc ... mehr
Die erste Single des Leadsängers von Gym Class Heroes, Travie McCoy, ist am Freitag erschienen. Die Single "Billionaire" habe in den USA bereits die Top 5 der Billboard Charts, in Großbritannien Platz 3 und im deutschen Radio Pla ... mehr
Aktueller Messwert am Pegel Augustusbrücke: 5,99 MeterDer Messwert am Pegel Dresden Augustusbrücke steht heute 15 Uhr bei 5,99 Meter. Das Umwelt-amt Dresden erklärt ab sofort die Hochwasser-Alarmstufe 2 für gültig, denn ein ... mehr
Der erste Bürgermeister Dirk Hilbert übergab gestern, am 21. September, eine neue Grünfläche am Wettiner Platz. An diesem Ort stand früher die Jakobikirche. ... mehr
Die diesjährige Springbrunnensaison endet in wenigen Wochen. Bis Ende Oktober bzw. Anfang November bereitet das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft die Anlagen auf den Winter vor. ... mehr
Noch bis 10. November wird die Fahrbahn der Grünberger Straße zwischen Königsbrücker Landstraße und Grünberger Straße 10 saniert. Im genannten Straßenabschnitt wird die Asphaltdeckschicht komplett und die ... mehr
VerkehrshinweiseDie Radeberger Straße ist zwischen Waldschlößchenstraße und Charlottenstraße Einbahnstraße und kann nur in Richtung Charlottenstraße befahren werden. Die stadteinwärtige Richtung wird &u ... mehr
Nachdem die Startprobleme weitgehend geklärt werden konnten, ist das neue System der Papiersammlung im Routinebetrieb angekommen. Insgesamt wurden bisher 20 735 Blaue Tonnen bestellt. Die von den Grundstückseigentümern und Grundst&uu ... mehr
Wegen der für die nächsten Jahre prognostizierten gleichbleibend hohen Zahl von Asylantragstellern plant die Landeshauptstadt Dresden, das stadteigene Objekt ?Zur Wetterwarte 34? in Klotzsche zu einer Gemeinschaftsunterkunft für maxi ... mehr
Bei minus zwei Grad und leichtem Schneefall starte der Winterdienst heute drei Uhr, um für Sicher-heit im morgendlichen Berufsverkehr zu sorgen. Unterwegs ist die volle Besetzung mit 52 Arbeits-kräften und 46 Fahrzeugen. Die Männer s ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Dresden hat sich in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Immobilienmarkt für institutionelle Anleger entwickelt. Nach Angaben des Dresdener Gutachterausschusses wurden a ... mehr
Das Amt für Geodaten und Kataster hat als erste Behörde im Freistaat Sachsen die Bodenschätzung im Liegenschaftskataster digital erfasst. Die Finanzverwaltungen haben seit den1 ... mehr
Die Ortsbeiräte und Ortsämter werden zu Stadtbezirksbeiräten und Stadtbezirksämtern, nachdem die vom Stadtrat beschlossene Hauptsatzungsänderung am Freitag, 14. September 2018  ... mehr
Dresdens älteste heute noch aktive Freiwillige Feuerwehr hat Geburtstag. Es war am 19. September 1878 als die Feuerwehr Pillnitz im Beisein des Branddirektors der Dresdens Beru ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige