NEWSTICKER

Gedenkveranstaltung zum 17. Juni im Plenarsaal

?Getrennte Vergangenheit ? Gemeinsame Zukunft!? Vom Wendepunkt 1953 zum Schicksalsjahr 1968?

Am Sonntag, 17. Juni 2018, findet ab 11 Uhr eine Gedenkveranstaltung im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang Goldene Pforte, Rathausplatz 1, statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung trägt den Titel ?Getrennte Vergangenheit ? Gemeinsame Zukunft!? Vom Wendepunkt 1953 zum Schicksalsjahr 1968?. Zu diesem Thema sprechen unter anderem:

  • Dr. Joachim Klose, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für den Freistaat Sachsen
  • Detlef Sittel, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden
  • Prof. em. Dr. Wolfgang Eßbach, Soziologe aus Freiburg
  • Dr. Ehrhart Neubert, Religionssoziologe und Bürgerrechtler.

Eine Podiumsdiskussion mit den Referenten und dem Publikum sowie eine musikalische Umrahmung und ein anschließender Empfang runden die Veranstaltung ab.

Der 17. Juni 1953 steht historisch betrachtet in einer Reihe mit europäischen Ereignissen, bei denen es um Freiheit und Selbstbestimmung ging. Entgegen traditioneller Zugänge zu diesem Datum soll es am 17. Juni 2018 nicht nur um die historischen Ereignisse in Dresden alleine gehen, sondern auch um das Schicksalsjahr 1968.

geschrieben am: 14.06.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Seit vergangener Woche baut die Stadt am Bischofsplatz eine temporäre Fußgängerampel für mehr Sicherheit beim Überqueren des stark befahrenen Bischofswegs, auf dem der Verkehr auch durch die dort abgehenden Nebenstraß ... mehr
Am Mittwoch, 8. Juni, 19.30 Uhr, treffen sich Dresdens Unternehmerinnen zu ihrem Stammtisch. Die Veranstaltung findet im Umweltzentrum Dresden, Schützengasse 16?18, statt. Unter dem Motto ?Who is who?? stellen sich Annina Hohmuth (Textilkuns ... mehr
?Zusammenhalten - Zukunft gewinnen" ist das Motto der 21. Interkulturellen Tage. Im Rahmen dieser Veranstaltung geben Menschen aus aller Welt den Dresdnerinnen und Dresdnern vom 18. September bis 2. Oktober einen Einblick in ihre Kultur. ... mehr
Am 31. Januar, 17 bis 19 Uhr, lädt die 76. Mittelschule in Briesnitz zu einem Tag der offenen Tür ein. Dabei können Interessierte die Schule auf der Merbitzer Straße 9 kennen lernen und einen Einblick in die Unterrichtsarbeit e ... mehr
Auf dem Campingplatz Wostra hat diese Woche die Campingsaison 2013 begonnen, und die ersten Gäste sind bereits trotz wenig frühlingshafter Temperaturen eingetroffen. Auf die sie warten in diesem Jahr einige Neuerungen. ... mehr
Anlässlich der Eröffnung der Dresdner Musikfestspiele 2013 wird der Primátor der tschechischen Partnerstadt Ostrava, Petr Kajnar, vom 12. bis 14. Mai 2013 in Dresden erwartet. Petr Kajnar besucht gemeinsam mit Bürgermeister Dr ... mehr
Das Straßen- und Tiefbauamt ersetzt an der Stendaler Straße zwischen Alexander-Herzen-Straße und Königsbrücker Landstraße die nicht mehr dem Stand der Technik entsprechende Beleuchtungsanlage. Fachleute demontieren ... mehr
Mit einer neuen Website www.dresden.de/jugendgerichtshilfe informiert ab sofort die Jugendgerichtshilfe des Jugendamtes zu möglichen Hilfen, Chancen und Folgen für straffällig gewordene Jugendliche. Geraten junge Menschen auf die sch ... mehr
Am Montag, 11. November, 19 Uhr, gehen die Dresdner Umweltgespräche zu den vier Elementen im Dresdner Stadtmuseum, Wilsdruffer Straße 2, in die zweite Runde. ... mehr
Die Kunstausstellung ?SchriftBilder ? chinesische Schriftzeichen und Abwandlungen? des Malers und Grafikers Heinz Ferbert ist noch bis zum 30. April im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, zu sehen.  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Deutsche Städtetag (DST) hat in seiner heutigen Sitzung, 21. Juni 2018, den Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert einstimmig in sein Präsidium gewählt. ?Ich freue mich ü ... mehr
Gesundheitsamt Dresden ist mit ?Alkoholfrei Sport genießen? dabei Die Sommerferien rücken näher. Bevor jedoch alle Dresdner Schülerinnen und Schüler in die ersehnten freien Ta ... mehr
Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann weiht am Freitag, 22. Juni, gemeinsam mit Schulleiterin Regine Rogalla, der Lehrer- und Hortgemeinschaft sowie den Schülerinnen und Schü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige