NEWSTICKER

Neue Elternbeiträge für Kita, Kindertagespflege und Horte

Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 19. April 2018 neue Elternbeiträge beschlossen. Diese wurden auf Grundlage der Betriebskosten 2016 für die Dresdner Kitas und Horte berechnet. Im Vergleich zu 2017 steigen die Krippen-Beiträge um 1,7 Prozent, die Kindergarten-Beiträge um 6,8 Prozent und die Hort-Beiträge um 2,7 Prozent. Das dritte und jedes weitere Zählkind bleiben weiterhin beitragsfrei.

Für die Entwicklung der neuen Beiträge sind einerseits die Tarifsteigerungen und die neuen Eingruppierungsregeln im Sozial- und Erziehungsdienst verantwortlich. Andererseits wirkt sich auch der verbesserte Betreuungsschlüssel bei den Kindergärten deutlich steigernd auf die Betriebskosten aus. Zeitlich verzögert müssen sich nunmehr auch die Eltern an den dadurch gestiegenen Aufwendungen beteiligen.

Noch keinen Einfluss auf die Neuberechnung der Elternbeiträge hat die zum 1. September 2017 wirksam gewordene Verbesserung des Betreuungsschlüssels in den Krippen. Die daraus resultierenden Kostensteigerungen wirken sich erstmals auf die Kalkulation der Elternbeiträge für das Jahr 2019 aus.

Alle Elternbeiträge stehen im Dresdner Amtsblatt vom 7. Juni, Nummer 23/2018, im amtlichen Teil.

geschrieben am: 06.06.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Sarah Wiener (47), Fernsehköchin, kann mit Innereien auf dem Teller wenig anfangen. «Ich koste die schon, aber ich würde sie mir nicht bestellen», sagte sie im Gespräch mit der Nachrichtenagentur . Berlin . Sarah Wiener (47 ... mehr
Die erzgebirgische Stadt Oelsnitz rechnet zum diesjährigen «Tag der Sachsen» vom 3. bis zum 5. September mit rund 250 000 Besuchern. Trotz einiger Absagen seien bislang 470 Vereine und Verbände angemeldet, für den Festumzug ... mehr
Das Bürgerservicebüro im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, Erdgeschoss, bleibt vom 18. Juli bis 31. August geschlossen. Ab 1. September ist diese Bürgerberatungsstelle in ihren neuen Räumen in der Kreuzstraße 6 zu finden.G ... mehr
Morgen (26.8.) öffnet Am Friedhofsweg in Dölzschen ein neuer Spielplatz. Baulich fertiggestellt wurde die Anlage von der Dresdner Firma grünerleben bereits im Juni. Geplant wurde er vom Landschaftsarchitekturbüro Evelyn Nitsche, ... mehr
Unter dem Titel ?Skulptur Geschöpftes Collage" zeigt das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, noch bis 7. Januar Arbeiten des Künstler-Ehepaares Volkmar Kühn und Marita Kühn-Leihbecher. ... mehr
Ab Montag, 12. März, beginnen die Bauarbeiten an der Treppenanlage der Stützmauer am Westendring ?Liepsch Ruhe?, welche bis Freitag, 23. März, anhalten. Auf Grund von Abplatzungen aus dem Gestein sowie verschiedenen Stolperstellen  ... mehr
Die Kreuzung Strehlener Straße/Franklinstraße ist schon länger ein Unfallschwerpunkt, der jetzt wie folgt entschärft wurde: Die Franklinstraße ist vor der Kreuzung nur noch einspurig befahrbar. ... mehr
Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden beginnt morgen auf der Kaitzer Straße im Abschnitt zwischen der Nöthnitzer Straße und der Halbkreisstraße mit dem Austausch von Bäumen. Da ... mehr
Vom 1. bis zum 3. Mai 2013 nimmt Dresdens Oberbürgermeisterin am 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg teil. Helma Orosz übergibt in Dresdens Partnerstadt die Flagge des Kirchentages in Dresden 2011 an die Generalsekretär ... mehr
Anlässlich der Fachausstellung ?Tafelkultur ? Dresden um 1900", die vom 5. November bis 7. Februar im Stadtarchiv gezeigt wird, können sich Schulklassen ab sofort für zweitägige Schülerprojekte anmelden.  ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Zu der Berichterstattung über Brandschutzprobleme an der MargonArena erklärt Sportbürgermeister Dr. Peter Lames: "Auch wenn die notwendigen Prüfungen noch andauern, ist zu erwa ... mehr
Bereits ein Jahr vor dem Start der neuen 148. Grundschule in der Dresdner Neustadt hat das Landesamt für Schule und Bildung die Stelle der Schulleiterin besetzt. Die Leitung de ... mehr
Informationsveranstaltungen für Universitätsschule und 148. Grundschule im August 2018 Zum Schuljahr 2019/20 bekommt Dresden zwei neue kommunale Schulen ? die 148. Grundschule ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige