NEWSTICKER

Am 9. Juni Konzert auf dem Heidefriedhof

Anlässlich des 50. Todestages des ab 1945 in Dresden wirkenden Komponisten Fidelio F. Finke lädt das Städtische Friedhofs- und Bestattungswesen am Sonnabend, 9. Juni 2018, ab 18 Uhr zu einem Konzert auf dem Heidefriedhof, Moritzburger Landstraße 299, ein.

Der 1891 im nordböhmischen Josefstal geborene Fidelio F. Finke war studierter Musiklehrer für Klavier und Komposition. 1920 wurde er Professor an der Deutschen Akademie für Musik und bildende Künste in Prag, seit 1926 auch als deren Rektor. Von 1945 bis 1951 wirkte er in Dresden, gründete hier die Staatliche Akademie für Musik und Theater und wurde deren Rektor. Sein Gesamtwerk umfasst etwa 170 Kompositionen. Seinen Nachlass verwahrt die Deutsche Akademie der Künste in Berlin. Er starb am 12. Juni 1968 in Dresden und fand auf dem Städtischen Heidefriedhof seine letzte Ruhestätte.

Das kostenfreie Konzert mit Kompositionen Fidelio F. Finkes beginnt 18 Uhr an der Feierhalle des Heidefriedhofs und endet an der Grabstelle des Künstlers.

geschrieben am: 05.06.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Solange Knowles (24), Sängerin und Schwester von Popstar Beyoncé Knowles (28), arbeitet nicht länger für «Deréon», der Modelinie ihrer großen Schwester. «Ich war zunächst die Sprecherin, aber  ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Am Freitag, 6. Mai, eröffnen der Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Detlef Thiel, und der Vorsitzende des Vereins Bismarckturm Dresden e. V., Peter Froebel, eine Ausstellung in der Bismarcksäule auf der Rä ... mehr
Eleonora Hummel liest aus ihrem neuen Roman am 30.5., um 18.30 Uhr in der Bibliothek Reick (Walter-Arnold-Straße 17, Tel. 275 36 65). Alina Schmidt hat ihre Schwester Irma zehn Jahre nicht gesehen, jetzt steht sie auf dem Berliner Ostbahnho ... mehr
Faltblatt informiert über ?Ihre Bürgerbüros ? Umfassender Service aus einer Hand?Der Zweite Bürgermeister Detlef Sittel eröffnete heute, Freitag, 1. Juli 2011, pünktlich 8 Uhr das neue Bürgerbüro in der Dresd ... mehr
Am 27. Juni 1991 fasste die Dresdner Stadtverordnetenversammlung einen richtungsweisenden Beschluss: Die Gründung einer Kinder- und Jugendzahnklinik in kommunaler Trägerschaft. Damals und noch heute ein Novum in der Bundesrepublik Deutsch ... mehr
Vom 26. Oktober bis zum 13. November 2011 finden zum 13. Mal die Tschechisch-Deutschen Kulturtage grenzüberschreitend in Dresden, Ústí nad Labem und der Euroregion Elbe/Labe statt. Das Programmangebot ist vielfältig und bunt ... mehr
Zwei Informationsveranstaltungen am 21. Dezember bei KISSIn Dresden gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischer Bronchitis. Die Diagnose ist eine der häufigsten Atemwegserkrankungen und wird auch chronisch o ... mehr
Die nächste Sitzung des Stadtrates findet am Donnerstag, 15. März 2012, 16 Uhr, im Kulturrathaus, Königstraße 15, Clara-Schumann-Saal, 2. Etage, statt. ... mehr
Die städtische Jugend- und Drogenberatungsstelle zieht in den nächsten Tagen um. Sie verlässt die Villa Wiener Straße 41 und öffnet im nahe gelegenen Bürohaus Richard-Wagner-Straße 17. Die Be-ratungsstelle ist d ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Mittwoch, 15. August 2018, weiht das Team des Pieschener Trachenhortes gemeinsam mit seinen Hortkindern eine Matschküche im Garten der Einrichtung ein. Die Küche bietet den  ... mehr
Das einige hundert Seiten umfassende Werk entstand im Auftrag der Stadt in mehrjähriger Zusammenarbeit mit dem Dresdner Planungsbüro Grohmann, Vertretern von Kirche, Friedhofst ... mehr
Bis zum Freitag, 17. August 2018, bleibt der Lesesaal des Stadtarchivs Dresden weiterhin geschlossen. Grund sind die hohen Außentemperaturen und die damit verbundene Wärmeentwi ... mehr
Möbel, Kleidung und Schuhe mit elektrischen Funktionen sind ab 15. August gesondert zu entsorgen Aufgrund einer Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) s ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige