NEWSTICKER

Führung über den Urnenhain Tolkewitz

Am Donnerstag, 7. Juni 2018 lädt der Urnenhain Tolkewitz 17 Uhr zu einer Führung zu kulturhistorisch wertvollen Grabmalen ein. Martin Kaden, Mitarbeiter der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen, wird interessierten Besucherinnen und Besuchern besonders die im Kontext der Friedhofsreformbewegung verwendeten Grabmalgesteine erläutern. Die Vielfalt der angewandten Bau- und Dekorationsgesteine zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden von ihm und seinen Kollegen auf dem Urnenhain intensiv untersucht. Dabei gab es manche Überraschung!

Gleichzeitig informiert Friedhofsleiter Jens Börner über die historische Entwicklung der Feuerbestattung und stellt konkrete Beispiele für eine Grabpatenschaft vor.

Der Eintritt ist kostenfrei. Treffpunkt ist am Haupteingang des Urnenhains, Wehlener Straße 15. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

geschrieben am: 04.06.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hält Tattoos für gesellschaftsfähig. «Ich kenne viele Manager, die eines unterm Anzug tragen», sagte die 36-Jährige der Zeitschrift «Bunte». Sie selbst ist dem Bericht zufolge a ... mehr
Ein sieben Jahre altes Mädchen ist in der vogtländischen Gemeinde Zobes von einer herabstürzenden Denkmalplatte schwer verletzt worden. Das Kind hatte am Sonntag mit einem gleichaltrigen Jungen an dem Kriegerdenkmal gespielt, als sich  ... mehr
Bauarbeiten zur Standsicherheit sind erledigtDie halbjährigen Bauarbeiten an der 39. Grundschule, Schleiermacherstraße 8, sind pünktlich abge-schlossen. Nachdem die Standsicherheit des 140-jährigen Gebäudes nun wieder herg ... mehr
am kommenden Dienstag, den 1. Februar findet um 19 Uhr im St. Pauli-Salon (Hechtstraße 32) eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Wird die Boofe eine Obdachlosenunterkunft?" statt. Zur Veranstaltung lädt di ... mehr
Baum des Jahres wird bei botanischer Führung vorgestelltZum Tag des Baumes findet am Sonntag, 17. April, 10.30 Uhr eine botanische Führung auf dem Heidefriedhof, Moritzburger Landstraße 299, statt. Aufgrund des großen Zuspruch ... mehr
Nach langen und intensiven Verhandlungen mit dem Freistaat Sachsen ist es gelungen, dass an der 88. Mittelschule in Pillnitz eine Klasse 5 gebildet werden kann. Wegen der schwierigen räumlichen Bedingungen am gemeinsamen Schulstandort mit der  ... mehr
Die Dresdnerinnen und Dresdner haben die Angebote der jetzt zu Ende gegangenen Europäischen Mobilitätswoche rege und begeistert genutzt. So war vor allem der Mobilitätstag am 20. September im WTC ein voller Erfolg. Zahlreiche Besuche ... mehr
Internationale Wissenschaftler und Fachleute aus der Nanotechnologiebranche besuchen heute und morgen, 12. und 13. Juni, die Konferenz ?Nanofair 2012?. Auf dem wichtigsten Treffen der Nanotechnologiebranche in Europa diskutieren sie Themen wie di ... mehr
Die Planung und der Neubau der Spielstätten für die Staatsoperette Dresden und das Theater Junge Generation werden erneut ausgeschrieben. Nachdem die Frist zur Einreichung der Teilnahmeanträge im Wettbewerbsverfahren am 25. Mai 2012  ... mehr
In seiner Antrittslesung am 5. Juli, 19.30 Uhr, in der Villa Augustin stellt sich Dresdens neuer Stadtschreiber, der Schriftsteller Akos Doma, dem Dresdner Publikum vor. Der Eintritt ist kostenlos. Der Autor liest aus seinem vielgelobten Roman ? D ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt. Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt.   ... mehr
Bis zum Jahresende 2018 kann der Fichteturm krankheitsbedingt nur noch an drei Sonntagen öffnen: 28. Oktober, 25. November und 30. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Im Janua ... mehr
In allen Dresdner Stadtbezirken und Ortschaften entstehen derzeit neue Wohnungen. Baulücken werden nach und nach geschlossen, um dem Bedarf an bezahlbarem Wohnraum gerecht zu w ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige