NEWSTICKER

Stadt stellt auf elektronische Vergabe für Bau, Architekten und Ingenieure um

Die Landeshauptstadt Dresden führt ab Juni 2018 bei europaweiten Bauausschreibungen die Vergabeverfahren nur noch rein elektronisch durch. Die nationalen Bauausschreibungen werden ebenso elektronisch durchgeführt, wobei schriftliche Angebote noch zulässig sind. Ab 19. Oktober 2018 lässt die Landeshauptstadt Dresden dann auch bei nationalen Bauausschreibungen nur noch Angebote in elektronischer Form zu.

Darüber hinaus werden auch die europaweiten Ausschreibungen von Architekten- und Ingenieurleistungen nur noch in elektronischen Vergabeverfahren erfolgen. Ausnahmen davon sind nur aus bestimmten Gründen zulässig und werden deshalb für entsprechende Vergaben in der jeweiligen Bekanntmachung angegeben.

Somit werden die gesetzlichen Vorgaben aus der Vergaberechtsreform 2016 bereits jetzt umgesetzt, bevor sie im Oktober 2018 verpflichtend werden. Ziel ist es die Vergabeverfahren nicht mehr auf dem Postweg, sondern mithilfe elektronischer Mittel durchzuführen. Die Bieter rufen die Ausschreibungen elektronisch ab, erstellen das Angebot elektronisch und geben dieses über ein elektronisches Portal ab. Die weitere Kommunikation verläuft dann ebenfalls elektronisch über das Portal. Für die Beteiligten sind die elektronischen Verfahren effizienter und einfacher.

Die Ausschreibungen der Landeshauptstadt Dresden sind unter www.dresden.de/ausschreibungen und www.evergabe.de abrufbar. Bei europaweiten Ausschreibungen erfolgen die Bekanntmachungen zusätzlich im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union.

geschrieben am: 31.05.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Dresdner Polizei hat am Montag einen in einem Stahlgittertor eingeklemmten Rehbock befreit. Ein Anwohner hatte die Beamten am Morgen alarmiert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er hatte das in dem Tor steckende Tier entdeckt, als er aus seine ... mehr
Ein spitzer Schrei hallt durch den Saal. Chorleiter Carsten Gerlitz winkt ab. «Nein, so nicht. Es muss so klingen, als hättest du dich mit der kleinen Zehe am Wohnzimmertisch gestoßen», sagt er zu der grauhaarigen Frau, die den ... mehr
Seit 7. Juli bis voraussichtlich 10. August lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Lücke im Radweg am Rathenauplatz in Richtung Süden zwischen der Carolabrücke und der Einmündung der Akademiestraße schließe ... mehr
Dreißig Schülerinnen und Schüler des Dresdner Hans-Erlwein-Gymnasiums starten morgen (3.) zu ihrer Exkursion nach Coventry. Nach einem Zwischenstopp in London werden sie vom 6. bis 8. Februar 2012 Dresdens Partnerstadt Coventry besu ... mehr
Heute, 21. Mai, beginnen die Bauarbeiten auf dem Pkw-Parkplatz unterhalb der Carolabrücke. Voraussichtlich bis zum 31. Juli 2012 soll hier der neue Busparkplatz im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden entste ... mehr
Die zweite Vollversammlung des Kreiselternrates Dresden findet am Mittwoch, 29. Mai, 19 Uhr, als offene Veranstaltung im Lichthof des Dresdner Rathauses statt. Sie widmet sich dem Thema Prävention an und in Schulen. Dabei wird das Prävent ... mehr
Auch 2012 kann die Landeshauptstadt Dresden wieder eine positive Bilanz in ihrer Abfallwirtschaft ziehen. Insgesamt 171 099 Tonnen Abfälle fielen in privaten Haushalten an, das ist ein beachtliches Minus von 2774 Tonnen gegenüber dem Jahr ... mehr
Die Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden findet vom 13. bis zum 27. Oktober 2013 statt. In vielen verschiedenen Spielstätten wird den Besuchern ein buntes Programm aus Theater, Konzerten, Ausstellungen und vielem mehr präsentiert ... mehr
Ab heute, 18. August, bis voraussichtlich 15. September lässt das Straßen- und Tiefbauamt die Stützmauer der Straße ?Am Zschoner Berg? in der Nähe der Zschoner Mühle im Stadtteil Altfranken/Gompitz instand setzen.  ... mehr
Zum Aus- und Einsteigen der Fahrgäste bietet die Stadt während der Marktzeit zusätzlich sieben ge-bührenfreie Bushalteplätze auf der Rathausseite Kreuzstraße an. Sie sind erreichbar über St. Pe-tersburger Stra&sz ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Deutsche Städtetag (DST) hat in seiner heutigen Sitzung, 21. Juni 2018, den Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert einstimmig in sein Präsidium gewählt. ?Ich freue mich ü ... mehr
Gesundheitsamt Dresden ist mit ?Alkoholfrei Sport genießen? dabei Die Sommerferien rücken näher. Bevor jedoch alle Dresdner Schülerinnen und Schüler in die ersehnten freien Ta ... mehr
Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann weiht am Freitag, 22. Juni, gemeinsam mit Schulleiterin Regine Rogalla, der Lehrer- und Hortgemeinschaft sowie den Schülerinnen und Schü ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige