NEWSTICKER

Baubeginn am Westlichen Promenadenring

Mit der Großbaumverpflanzung zwischen Himmelfahrt und Pfingsten haben die Arbeiten am Westlichen Promenadenring begonnen. Eine Fachfirma versetzte die altstadtseitige Reihe der Lindenallee an die Marienstraße, um die Allee zu verbreitern. Jetzt beginnt die Firma Josef Saule GmbH Niederlassung Dresden mit den landschaftsbaulichen Arbeiten. Trotz des bestehenden Bauverzuges sollen bis Ende 2018 weite Teile des Promenadenweges mit Sitzplätzen und attraktiven Pflanzungen entstehen. Dazu werden rund 1 200 Quadratmeter hochwertige Wegeflächen zum Flanieren angelegt und 440 Quadratmeter Pflanzflächen mit Stauden, Gräsern und Gehölzen gestaltet. Hochwertige Einfassungen mit integrierter Effektbeleuchtung sollen der Anlage ein besonderes Flair geben. Mastleuchten mit LED-Elementen machen den Weg auch in den Abendstunden begehbar und 14 Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Parallel dazu lässt die Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG die Rasenflächen vor der Wohnzeile ?Am See? durch attraktive Pflanzungen aufwerten. Das Vorhaben wird mit Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Programm ?Stadtumbau Ost? finanziert. Dieser erste Bauabschnitt kostet zirka eine Million Euro.

Im Jahr 2019 geht es weiter mit dem Wiederaufbau des Schalenbrunnens von Leoni Wirth am Dippoldiswalder Platz. Er war bis 2004 Teil des Brunnen-Ensembles auf der Prager Straße und seit 2002 nicht mehr in Betrieb, weil die Brunnentechnik bei der Jahrhundertflut zerstört wurde. Die ehemalige Bastion Saturn am südlichen Postplatz wird durch den Neubau einer Brunnenanlage im Jahr 2020 wieder erlebbar.

geschrieben am: 18.05.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Bei Vanessa Paradis (37) und Johnny Depp (47) war es Liebe auf den ersten Blick. «Als wir uns trafen, wussten wir einfach, das ist es. Und wir hatten Recht», sagte die französische Sängerin und Schauspielerin, wie «Femalef ... mehr
Das evangelische Gustav-Adolf-Werk (GAW) mit Sitz in Leipzig protestiert gegen geplante Einschnitte bei den freien Schulen Sachsens. Die Einrichtung teilte am Freitag mit, GAW-Generalsekretär Enno Haaks habe sich deshalb mit einem Bitt-Brief an  ... mehr
"Navy CIS" und "The Mentalist" gehen ab Sonntag wieder auf Verbrecherjagd. In der zweiten Hälfte der siebten Staffel "Navy CIS" wird Gibbs (Mark Harmon) gezwungen, sich an seine schmerzhafte Vergangenheit zu erinner ... mehr
Faltblatt verweist auf über zwanzig ShortcutsWer im Internet unterwegs ist, sucht ewig? Nicht mit Shortcuts! Dank der ?Abkürzungen? kommen Nutzer schnell und direkt zur gewünschten Information. Die intuitiven Adressen ersparen aufw ... mehr
Das Dresdner Bürgeramt informiert über eine wichtige Änderung im deutschen Passrecht. Sie betrifft Eltern, die mit ihren Kindern demnächst ins Ausland reisen wollen. Aufgrund europäischer Vorgaben werden ab 26. Juni 2012 Ki ... mehr
Ab sofort ist die einheitliche Behördenrufnummer 115 aus fast allen Festnetzen zum Ortstarif erreichbar und in Flatrates integriert. ... mehr
Im Rahmen des Girls´ Days sprechen interessierte Dresdner Mädchen erstmals mit der Oberbürgermeisterin, Helma Orosz, und lernen ihre abwechslungsreiche Arbeit kennen. Vor welchen Herausforderungen Frauen in Spitzenpositionen stehen, ... mehr
Am 1. September startet das zentrale Online-Anmeldesystem für Plätze in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege. Über die Handhabung des neuen Portals informiert ab sofort ein Handzettel ?Elternportal - Anmeldung für e ... mehr
Der Primátor (tschechische Bezeichnung für Oberbürgermeister) der Stadt Prag, Dr. Tomá?Hude?ek, wollte am 19. Dezember 2013 Dresden einen Besuch abstatten. Dieser Besuch ist abgesagt. Ein neuer Termin ist in Planung. ... mehr
Werbung für Dresden an der Autobahn - Stadt stellt touristische Unterrichtungstafeln auf:?Über zehn Millionen Gäste pro Jahr beschäftigen mehr 20 000 Menschen in Dresden im Tourismus, Einzelhandel und der Gastronomie. Wir mö ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt. Der Verdacht auf eine Fliegerbombe im Ostragehege hat sich heute nicht bestätigt.   ... mehr
Bis zum Jahresende 2018 kann der Fichteturm krankheitsbedingt nur noch an drei Sonntagen öffnen: 28. Oktober, 25. November und 30. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Im Janua ... mehr
In allen Dresdner Stadtbezirken und Ortschaften entstehen derzeit neue Wohnungen. Baulücken werden nach und nach geschlossen, um dem Bedarf an bezahlbarem Wohnraum gerecht zu w ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige