NEWSTICKER

Erstes Bauprojekt der städtischen Wohnungsbaugesellschaft

Oberbürgermeister unterzeichnet Fördermittelvertrag

Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat den ersten Fördermittelvertrag für die städtische Wohnungsbaugesellschaft Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG (WiD) unterzeichnet. Damit erhält die WiD über eine Million Euro, um an der Ulmenstraße/Ecke Kleinzschachwitzer Straße im Stadtteil Leuben das erste kommunale Wohngebäude errichten zu können.
?Ich freue mich, dass nun mit Landesförderung die ersten Wohnungen der WiD entstehen können?, sagt Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen und gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzende der WiD. ?Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Wochen auch der Vertrag für unser nächstes Bauvorhaben am Nickerner Weg folgen wird?, fügt Kaufmann hinzu.
?Mit dem jetzt abgeschlossenen Fördermittelvertrag können wir die Finanzierung auf die Beine stellen und im Anschluss die Bauleistungen ausschreiben. Im August dieses Jahres wollen wir den Grundstein für unser erstes Gebäude an der Ulmenstraße legen?, ergänzt Steffen Jäckel, Geschäftsführer der WiD.

Die WiD wurde am 19. September 2017 gegründet. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft soll bis 2022 insgesamt 801 Wohnungen errichten. Der Freistaat Sachsen fördert die Schaffung von mietpreis- und belegungsgebundenen Wohnungen. Für Bauvorhaben der Jahre 2017 und 2018 stehen der Landeshauptstadt Dresden aus dem Programm gebundener Mietwohnraum jeweils rund 20 Mio. Euro Fördermittel für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung, die von der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft und weiteren Investoren genutzt werden. Der Stadtrat hat dafür am 7. September 2017 die ?Dresdner Richtlinie zur sozialen Mietwohnungsbauförderung? beschlossen.

geschrieben am: 09.05.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Giovannis Mama kann beruhigt sein. Sagt Sohnemann di Lorenzo, als er die erste reguläre "3 nach 9"-Ausgabe mit seiner neuen Co-Moderatorin Judith Rakers anmoderiert. Seine Mutter sei froh, dass er nun wieder in festen Händen sei,  ... mehr
Rock am Ring und Rock im Park darf sich auf eine Überraschung gefasst machen! Für Pete Doherty, der eine sechsmonatige Gefängnisstrafe begehen muss, werden nun K.I.Z., auch bekannt als „Künstler in Zwangsjacken“ oder & ... mehr
Es ist wieder so weit: Ab Sonntag, 24. Juli, öffnet die Internationale Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst ihre Ateliers und Werkstätten. Der Verein ?riesa efau. Kultur Forum Dresden" lädt zum vierzehnten Mal daz ... mehr
Im Zeitraum vom 17. bis 30. Oktober wird die Fahrbahnsanierung der Straße An der Prießnitzaue durchgeführt. Zwischen der Einfahrt Gewerbegebiet und Am Hahnweg wird die gesamte Asphaltschicht der Fahrbahn erneuert. ... mehr
Am 2. April beginnt der grundhafte Ausbau der Haenel-Clauß-Straße zwischen der Mansfelder Straße und der Prossener Straße. Die Bauarbeiten auf dem rund 120 Meter langen Abschnitt dauern voraussichtlich bis zum 29. Juni. In d ... mehr
Auf Ihrer 20. Bürgermeisterkonferenz am 16. Juli 2012 hat sich die Erlebnisregion Dresden insbesondere mit den Themen Klimawandel und demografischer Wandel befasst.Im Forschungsprojekt ?Regionales Klimaanpassungsprogramm in der Modellregion Dr ... mehr
Ab 2013 kann in Dresden an einem der ungewöhnlichsten und emotionalsten Orte der Stadt geheiratet werden: im Stadion. Dazu schlossen die Stadion Dresden Projektgesellschaft und die Landeshauptstadt Dresden am 3. September 2012 einen Vertrag. J ... mehr
Die Abfallwirtschaft in Dresden feiert in diesem Jahr ihr 140-jähriges Jubiläum. Der Erste Bürgermeister, Dirk Hilbert, stellte heute, 28. Februar, in einer Pressekonferenz die erfolgreiche Entwicklung der Dresdner Abfallwirtschaft i ... mehr
Am 22. Mai eröffnet der Bürgermeister für Kultur, Dr. Ralf Lunau, 18 Uhr eine Ausstellung des Freie Akademie Kunst+Bau e. V., einführende Worte spricht der Berliner Kunsthistoriker Stephan von Wiese. Musikalisch gestaltet wird ... mehr
Programm für das 15. Dresdner Stadtfest steht festDas 15. Dresdner Stadtfest wirft seine Schatten voraus: 77 Tage vor der Eröffnung steht das Programm des größten Stadtfests Deutschlands fest. Die Organisatoren rechnen am Woche ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Informationsveranstaltungen für Universitätsschule und 148. Grundschule im August 2018 Zum Schuljahr 2019/20 bekommt Dresden zwei neue kommunale Schulen ? die 148. Grundschule ... mehr
Die Trockenheit der letzten Wochen geht auch an Dresdens Straßenbäumen nicht spurlos vorbei. Ihre Blätter verfärben sich und einige Bäume werfen bereits ihr Laub ab. Ab 17. Aug ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden verfügt als Waldbesitzerin nach der Inventur ihres Waldbestandes im letzten Jahr über 957,9 Hektar forstliche Betriebsfläche und einen Holzvorrat v ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige