NEWSTICKER

11 500 Menschen stehen Hand in Hand für Friedfertigkeit

Der 13. Februar 2018 in Dresden

Etwa 11 500 Menschen reihten sich heute, am 13. Februar 2018, in die Menschenkette um die Dresdner Innenstadt ein, zu der Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert zusammen mit Kirchen, Institutionen, Vereinen und Initiativen aufgerufen hatte. Hand in Hand erinnerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an die Zerstörung Dresdens vor 73 Jahren und setzten ein weit sichtbares Zeichen des Miteinanders für eine weltoffene, tolerante Stadt.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert eröffnete gegen 17 Uhr an der Goldenen Pforte des Rathauses die Veranstaltung mit einer Rede. Darin sagte er unter anderem: ?Unsere Aufgabe ist es ? muss es sein ? Erinnerung lebendig zu gestalten. Das gelingt, wenn wir uns aktiv mit unserer Geschichte auseinandersetzen. Erinnerungskultur ist nicht nur das Ablegen von Kränzen, sondern auch und in ganz besonderer Weise gesellschaftliche Bildungsarbeit mit klarem Bezug zur Gegenwart. Impulse für eine Kultur des Friedens zu setzen, das ist unsere Aufgabe, gerade weil wir Dresdnerinnen und Dresdner sind. Aus dem 13. Februar erwächst uns eine Verantwortung ? nicht für die Vergangenheit, aber sehr wohl für das, was heute, morgen und übermorgen geschieht. Ich bin überzeugt, dass es uns gelingen kann, die Energie der kontroversen Auseinandersetzung positiv zu nutzen. Wir haben die Chance gesellschaftliche Spaltungen zu überwinden und etwas Gemeinsames zu schaffen.?

Nach der Rede des Oberbürgermeisters und einer Rede des Rektors der Technischen Universität Dresden, Prof. Hans Müller-Steinhagen, der die Menschenkette wie auch in den Vorjahren angemeldet hatte, bewegten sich die Anwesenden zu verschiedenen Orten in der Menschenkette. Um 18 Uhr reichten sie sich die Hände und fügten die etwa vier Kilometer lange Kette um den Stadtkern zusammen. Zahlreiche Prominente reihten sich mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert in die Menschenkette ein. Während der folgenden zehn Minuten läuteten alle Glocken der Dresdner Innenstadtkirchen.

geschrieben am: 13.02.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der in Paris lebende Künstler Thomas Hirschhorn erhält den mit 25 000 Euro dotierten Kurt-Schwitters-Preis 2011 für Bildende Künste der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Hannover . Der in Paris lebende Künstler Thoma ... mehr
Für den Neubau eines Hallenkomplexes an der TU Bergakademie in Freiberg ist am Donnerstag Richtfest gefeiert worden. Insgesamt 6,7 Millionen Euro werden für den Bau aus dem Konjunkturpaket II gezahlt. Damit stelle der Hallenkomplex das gr&o ... mehr
Mit dem Rekord von 13 Nominierungen ging LADY GAGA ins Rennen bei den MTV Video Music Awards 2010 - und es wurde ein Triumphzug: LADY GAGA gewann 8 Awards! Ihr Video zu Bad Romance wurde zum besten Video des Jahres gekürt. Bei der Verleihung ... mehr
Anlässlich der Jubiläen der Städtepartnerschaften mit Salzburg und St. Petersburg zeigen der Dresdner Verein für Sächsische Postgeschichte und Philatelie und seine Partnervereine aus St. Petersburg und Salzburg beim ?St. Pe ... mehr
Die Landeshauptstadt Dresden bereitet die Erweiterung des Gymnasiums Klotzsche im Sommer 2012 vor. In der vergangenen Woche legten die Bürgermeister in ihrer Bildungsklausur fest, dass Bildung die oberste Priorität für Dresden darste ... mehr
Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden sanieren Arbeiter vom 10. bis 21. Oktober die Nebenfläche am Wasaplatz zwischen dem Parkplatz auf dem Flurstück der Kreischaer Straße 3 und der umliegenden  ... mehr
Am Mittwoch, 7. Dezember, findet im Foyer des Kulturpalastes in der Zeit von 13 bis 17 Uhr die 4. Wichtelwerkstatt der Jugendberufshilfe statt.  ... mehr
Für Sachsens Schülerinnen und Schüler beginnen bald die Winterferien. In dieser Zeit ziehen drei kommunale Schulen der Landeshauptstadt Dresden um, weil sie saniert werden: das Marie-Curie-Gymnasium, die 10. und die 90. Grundschule. ... mehr
Noch bis zum 15. März läuft die Frist für das Online-VerfahrenNoch bis zum 15. März können sich Veranstalter mit ihren Sommerferien-Angeboten um Aufnahme in den Ferienpass 2012 bewerben. Die Bewerbung erfolgt ausschlie&szli ... mehr
Morgen und übermorgen (29. und 30. März) werden auf dem Parkplatz Freiberger Platz vor der Schwimmhalle Stellplätze markiert sowie Schilder und Parkscheinautomaten aufgestellt. Bereits ab heute wird zudem der Pflasterbelag auf dem Fr ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Mittwoch, 23. Mai 2018, bringen zwei Straßenbahnen der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) die Fahrgäste nicht nur durch Dresden, sondern halten Kurs auf die ?Verwaltung der Zuk ... mehr
Interessegemeinschaft sucht weiteres Material zum Stadtteil Vom 25. Mai bis 10. August 2018 wird im Bürgersaal des Ortsamtes Leuben, Hertzstraße 23, eine Ausstellung zur Gesch ... mehr
Die städtische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert: Eine Dresdnerin plant, eine offene Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depression und bi ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige