NEWSTICKER

Gorbitzer Hortkinder lernen Breakdance

Das Gebäude-Dienstleistungsunternehmen Piepenbrock spendet 2 000 Euro für das Breakdance-Projekt des Hortes ?Tintenklecks? der 135. Grundschule in Gorbitz. Das gemeinsame Tanztraining in der Einrichtung hat sich als Schlüssel zur Kommunikation und Integration für die Mädchen und Jungen in dem sozial herausfordernden Stadtteil etabliert. Bis zum Schuljahresende 2017/2018 unterstützt die Spende das unter den Kindern begehrte Breakdance-Projekt. In den Winterferien 2018 kommt damit zusätzlich eine ausgiebige Breakdance-Projektwoche zustande, in der rund 20 Ferienkinder jeden Tag mit Profi Alex Miller tanzen können. Zum Wochenabschluss am 16. Februar gibt es eine Breakdance-Aufführung der Mädchen und Jungen für alle Familien und Freunde.

Jedes der rund 320 Hortkinder hat seit mehr als zwei Jahren die Möglichkeit, einmal pro Woche mit Alex Miller Breakdance zu trainieren. ?Wir freuen uns, erneut ein wichtiges lokales Projekt unterstützen zu können?, betont Alexander Brückner, Piepenbrock Geschäftsführer Süd-Ost. ?Als Familienunternehmen liegt es uns besonders am Herzen, nachhaltig zu wirtschaften und soziale, sportliche und kulturelle Projekte zu fördern. Unser Sponsoring des Dresden-Marathons und die zugehörige Spendeninitiative unseres Unternehmens leisten hier auf allen Ebenen einen Beitrag?, erläutert Brückner. Wie schon beim Dresden Marathon 2016 erlief das Piepenbrock-Laufteam als Titelsponsor in 2017 erneut eine hohe Summe für jeden gelaufenen Kilometer, die der Gebäudedienstleister für den guten Zweck an Dresdner Kindertageseinrichtungen spendet. ?Ziel in diesem Jahr war es, ein Bildungsprojekt für Hortkinder zu fördern, nachdem die Spende 2016 in Spielfahrzeuge für Kindertagesstätten investiert wurde?, erklärt die Leiterin des Eigenbetriebes Kindertagesstätten Sabine Bibas.

geschrieben am: 12.02.2018
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Rapper Bushido setzt für den Fußball klare Prioritäten. «Für mich gibt es zurzeit nichts Wichtigeres», sagte der 31-Jährige der Zeitschrift «Bravo». «Wenn mich jetzt jemand anruft und sagt: -Du  ... mehr
Die Auswahl des Duettpartners für die frühere Teilnehmerin der Castingshow «Britain-s Got Talent», Susan Boyle, dauert länger als erwartet. Boyle sucht für ihr neues Album «The Gift», das noch in diesem Jah ... mehr
Der Sender RTL 2 will an seinem Qualitätsmanagement arbeiten. Neue Formate durchlaufen künftig einen «standardisierten Evaluationsprozess», der Redaktion, externe Produktionspartner, Programmdirektion, Marketing und Werbevermark ... mehr
Städtische Broschüre mit aktuellem KinderbetreuungsangebotEltern, die eine Tagesbetreuung für ihr Kind suchen, können sich ab nächster Woche mit dem aktuel-len Elternwegweiser orientieren. Die städtische Broschüre ... mehr
Am Dienstag, 20. März, findet im Gemeindesaal der Katholischen Pfarrei Heilige Familie, Meußlitzer Straße 108, ab 18 Uhr, eine Bürgerversammlung zum Thema Hochwasserschutz am alten Elbarm statt. Interessierte Bürgerinnen  ... mehr
Vom 26. bis 28. März treffen sich in Dresden 30 Verkehrsexperten aus Danzig, Tczew, Presov, Zilina, Pardubice, Uherske Hradiste, Leipzig sowie Dresden und diskutieren anhand aktueller Vorhaben über die Integration des Radverkehrs in natio ... mehr
Mark Knopfler veröffentlicht sein neues Solo-Doppelalbum „Privateering“ am 31. August   Nachdem er sich bei der diesjährigen Verleihung der Ivor-Novello-Awards über einen Lifetime Achievement Award freuen konnte, den ... mehr
Das Faltblatt ?Ihre Bürgerbüros ? Umfassender Service aus einer Hand? liegt wieder aktuell in den Informationsstellen der Landeshauptstadt Dresden aus. Es wird kostenlos abgegeben und informiert über die Erreichbarkeit und Dienstleis ... mehr
?Die Trainingsbedingungen für die Sportler des Bundes- und Landesstützpunktes Rudern sowie des Dresdner Ruderclubs 1902 e. V. im Ruderhaus Cotta sind wieder perfekt. Die Sauna ist in Betrieb, auch das Inventar wie Schränke, Liegen  ... mehr
Aufgrund des steigenden Pegels werden die Dresdner Bürger auch weiterhin bei der Versorgung mit Sandsäcken unterstützt.In der Sandsackabgabestelle Cossebaude können Sandsäcke vorerst nicht mehr an gewerbliche Dritte abgegeb ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die Ausländerbehörde im Bürgeramt informiert, dass der Servicepunkt im Erdgeschoss Theaterstraße 13 am Dienstag, 27. Februar, für unangemeldete Besucherinnen und Besucher gesch ... mehr
Der Mitbegründer der Friends of Dresden und Nobelpreisträger für Medizin 1999, Prof. Günter Blobel, ist tot. Er starb am Sonntag, 18. Februar 2018, nach langer Krankheit im Alt ... mehr
Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Dresden bittet Regeln zu beachten Die Seuchenlage in Ost-Europa im Hinblick auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist besorgniserr ... mehr
Makarenko-Förderschule und BSZ Agrarwirtschaft und Ernährung bekommen Besuch von Jury Zwei Dresdner Schulen haben es in die Endrunde des Sächsischen Schulpreises 2018 geschaff ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige