NEWSTICKER

Vorlesetag in Dresdner Kitas

Am Freitag, 17. November 2017, findet der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Dresdner Kindertageseinrichtungen beteiligen sich wieder mit zahlreichen Vorleseveranstaltungen.

In der kommunalen Kita ?Kinderwelt(en)? (Spenerstraße 37) steht der Tag unter dem Motto ?Berufe?. Die Leiterin Jana Seifarth und ihr Team haben ein tagfüllendes Programm dazu geplant. Zehn Bücherfreunde, unter ihnen ein Feuerwehrmann, ein Mitarbeiter der Stadtreinigung, eine Köchin, ein Politiker und zwei Autoren sorgen von 9 bis 16 Uhr für pnende Stunden in der Kita. Den Auftakt macht die Kinderbuchautorin Frauke Angel mit ihrem neu erschienenen Buch ?Suki und die alten Tanten?. Der Politiker Thomas Löser liest aus dem Buch ?Der Riese Knurr? (Autor Heinz Janisch). Ab 10.30 Uhr präsentiert der Dresdner Frank Goldammer das Kinderbuch ?Die kleine rote Henne? (Autor Pilar Martinez). Die Feuerwehr liest aus einem Buch mit dem passenden Titel ?Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt? (Autor Hannes Hüttner) vor. Auch das Theater Junge Generation beteiligt sich mit Anke-Jenny Engler, Leiterin der Theaterakademie, und Schauspieler Ulrich Wenzke mit der Geschichte ?Der Mondmann? von Toni Ungerer.

Viele weitere Kitas und Horte gestalten den Vorlesetag in einem familiären Rahmen aus. Die Lesungen finden für die Kita-Kinder durch die Erzieher, die Kinder selbst, Freunde der Einrichtungen und Eltern statt. Der Vorlesetag ist ein bundesweiter Aktionstag, der die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und besonders Kinder mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt bringen soll. Mitmachen kann jeder, ob als Vorleser oder Zuhörer.

geschrieben am: 14.11.2017
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Der Dresdner Versorger Drewag hat seine erste Elektro-Tankstelle in Betrieb genommen. Die stationäre Zapfsäule wurde am Freitag vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jan Mücke (FDP), vor einem Einkaufs ... mehr
Die Bundeswehr hat den Verantwortlichen des Luftschlags von Kundus, Oberst Georg Klein, entlastet und die disziplinaren Ermittlungen gegen ihn eingestellt. Nach dem Abschluss der Vorermittlungen hätten sich keine «Anhaltspunkte für ei ... mehr
Auf der Kesselsdorfer Straße im Abschnitt zwischen Löbtauer Straße bzw. Tharandter Straße und Koblenzer Straße wurde die Pflicht zur Benutzung der Radwege aufgehoben. Zukünftig nutzen Radfahrer im benannten Abschni ... mehr
Bisher gab es an 14 Dresdner Schulen eine vom Jugendamt der Landeshauptstadt geförderte Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter. Mit Start des Bildungs- und Teilhabepaketes der Bundesregierung hat sich die zur Verfügung stehe ... mehr
Detlef Thiel, Amtsleiter Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft und Andrè Barth, Ortsamtsleiter Altstadt/Neustadt, haben heute, 20. April 2012, in der Äußeren Neustadt die ersten Patenschaften zur Pflege von Baumscheiben ... mehr
Der deutsche Doppelvierer um die Dresdner Ruderer Tim Grohmann (Dresdner Ruderclub 1902 e. V.) und Karl Schulze ( Dresdner Ruderverein e. V.) ist auf der olympischen Regattastrecke in Eton zu Gold gerudert. "Die ganze Stadt hat mit den At ... mehr
Wegen des Elbhangfestes kommt es vom 29. Juni, 8 Uhr bis zum 30. Juni, 23 Uhr zu wesentlichen Verkehrseinschränkungen zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz. Die Pillnitzer Landstraße, die Orangeriestraße und die Lohmener  ... mehr
Spiel- und Mitmachausstellung ?Mensch-Ärgere-Dich-Nicht? lockt mit über 400 SpielenAm kommenden Montag, 1. Juli, eröffnet Sozialbürgermeister Martin Seidel die interaktive Spiel- und Mitmachausstellung ?Mensch-Ärgere-Dich-N ... mehr
Morgen (18. Oktober) wird Bürgermeister Jörn Marx in Dresden Löbtau 10 Uhr die Floßhofterassen (neben Freiberger Straße 124) und anschließend 10.30 Uhr den Ebertplatz übergeben. Damit werden zwei weitere Abschn ... mehr
Seit Mitte dieser Woche bis 24. Januar 2014 zeigt das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Dresden eine Ausstellung mit den Entwürfen von sieben Architekturbüros zur Entwicklung des Quartiers Lennépark. Die Ausstellung befindet si ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Dienstag, 21. November, 19 Uhr geht die diesjährige Diskussionsreihe ?4 Elemente ? Dresdner Umweltgespräche" in die dritte Runde. Das Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden  ... mehr
Personaloffensive des Städtischen Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen geht in die nächste Runde Am Donnerstag, 23. November, bieten die kommunalen Kitas und Horte zwischen ... mehr
Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung hat am Mittwoch, 15. November, über die Anträge zur ersten Vergabe der Kreativraumförderung 2017 entschieden. In der kommenden Woche erha ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige