NEWSTICKER

Skate-Anlage Lingnerallee erweitert



In diesem Jahr rückt die Skate-Anlage an der Lingnerallee wieder besonders in den Fokus. Am 1. Mai findet der Black Sheep Skate Contest statt und nach einigen Jahren Pause gibt es im August einen von vier Wettbewerben der Deutschen Skateboard Meisterschaften in Dresden. Der Erste Bürgermeister, Dirk Hilbert, wird die Anlage am Montag, 4. Mai 2015 bei einem Rundgang in Augenschein nehmen: „Es ist eine besondere Anerkennung, wenn die Skater in Dresden bedeutende Wettbewerbe austragen, aber es ist mir natürlich genauso wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt die Skate-Fläche gerne nutzen und sich hier wohlfühlen“.

geschrieben am: 30.04.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
In mehreren großen Unternehmen des Vogtlandes droht nach Angaben der IG Metall der Verlust von 1500 bis 2000 Arbeitsplätzen. «Die großen Konzerne der Region haben die Finanzkrise zu Produktionsverlagerungen nach Polen genutzt&r ... mehr
Mario Adorf (79), Schauspieler, hat keine Angst vor dem Tod. «Meine Haltung ist gelassen, ohne Angst und ohne Panik», sagte er dem Onlinemagazin «The European». Er habe Erfahrungen mit dem Tod gemacht, als er seine Mutter in i ... mehr
Nach wiederholter Beschädigung der Installationen für die ermordete Ägypterin Marwa El-Sherbini erwägt der Verein Bürger.Courage den vorzeitigen Abbruch seiner Kunstaktion in Dresden. Die unter dem Titel «18 Messer&raqu ... mehr
Das Dresdner Universitätsklinikum Carl Gustav Carus startet eine Internet-Therapie für vom Zweiten Weltkrieg traumatisierte Menschen. Wie das Uniklinikum am Mittwoch mitteilte, werden dazu Personen gesucht, die heute noch unter psychischen  ... mehr
In der 3. Kalenderwoche gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 ? Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseNachdem in der vergangenen Woche die beiden Hauptträger, die das Käthe-Kollwitz-Ufer überspan ... mehr
Im Rahmen der Demokratie- und Toleranzförderung unterstützt die Landeshauptstadt Dresden Projekte, Initiativen und Maßnahmen auch finanziell. Die nächste Beratung des Begleitausschusses findet am 12. Dezember statt. Bitte reich ... mehr
Richtwert-Unterschreitung in SichtAm Elbpegel Dresden steht das Wasser heute Mittag 11 Uhr bei 3,66 Meter. Die fallende Tendenz wird sich in den nächsten Tagen bei kühlem und trockenem Winterwetter fortsetzen. Deshalb hat das Umweltamt Dr ... mehr
Am Mittwoch, 30. Mai, 17 Uhr, beginnen zum zwölften Mal die beliebten ?Dresdner Gartenspaziergänge?. Gestartet wird zum ersten Gartenspaziergang in diesem Jahr am Wettiner Platz, Eingang Kraftwerk Mitte. Ein Mitarbeiter des Büros M ... mehr
Kultur-retten.de Kultur ist UNS was wert Info zum Aktionstag am 06.09.2012 Am 6.9. haben tausende Veranstalter, Vereine, Musiker, Musikfreunde und auch GEMAMitglieder in vielen deutschen Städten gegen die geplanten Veran-staltungstarife der ... mehr
Am Sonnabend, 8. Dezember, ruft das DJ Twice Disco-Team von 19.30 bis 22.30 Uhr wieder alle Eis-Disco-Freunde in das weihnachtliche Areal in der Magdeburger Straße 10 zusammen. Mit Musik aus den 80ern, den 90ern, den aktuellen Charts und Wuns ... mehr
NACHRICHTEN ARCHIV
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Die ?Zukunftsstadt Dresden? fördert innovative und nachhaltige Projektideen von Dresdnerinnen und Dresdnern, die die Stadt lebenswerter und zukunftsfähiger machen. Ab April 202 ... mehr
Wer ein geringes Budget zur Verfügung hat, kann dank Dresden-Pass bis zu 50 Prozent günstiger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet unterwegs sein. Aber welche Er ... mehr
Der Weg im Räcknitzpark wird von März bis Ende Juni 2020 rekonstruiert. Der Weg befindet sich zwischen Heinrich-Greif-Straße und Stadtgutstraße und ist für die Parkbesucher ein ... mehr


Anzeige