NEWSTICKER

„Dresden im Alter“ – Sie bestimmen mit!



Am Dienstag, 5. Mai, 13 bis 17 Uhr, und am Mittwoch, 6. Mai, 9 bis 15 Uhr, findet die 5. Dresdner Seniorenkonferenz in der JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, statt.
geschrieben am: 20.04.2015
Redaktion DD-INside.com


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Die Eilenburger Papierfabrik Stora Enso Sachsen GmbH befindet sich trotz guter Auslastung offenbar in Schwierigkeiten. Geschäftsführer Ulrich Höke sagte am Montag dem Rundfunksender MDR Info, das Unternehmen werde in diesem Jahr Verlus ... mehr
Sein Buch „Robert Diez. Bildhauerkunst zwischen Romantik und Jugendstil" präsentiert der Autor Ernst-Günter Knüppel am Montag, 25. Oktober, 18 Uhr, im Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 1. Mit dabei ist auch der Ges ... mehr
Am Mittwoch, 26. Januar überreicht Sozialbürgermeister Martin Seidel Dolmetscherausweise an 35 Migrantinnen und Migranten im Neuen Rathaus. Sie sind Muttersprachler, die als Gemeindedolmetscher größtenteils ehrenamtlich tä ... mehr
Neues Album und neues Video! Nach dem Erscheinen der Vorabsingle "Küssen kann man nicht alleine" kommt am 28. Januar 2011 das lang erwartete gleichnamige Album von Max Raabe in den Handel. Annette Humpe hat es produziert, beide hab ... mehr
Der elfte Dresdner Pflegestammtisch für Angehörige mit anschließender Diskussionsrunde findet am 31. August 2011, 15.30 bis 18 Uhr, in der AOK am Sternplatz statt. Unter dem Titel ?Würdevoll sterben Palliativpflege und Hospiza ... mehr
Am Montag, 24. Oktober, 18 Uhr, lädt das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Str. 1, zu einem Vortrag über das Leben und Werk von Carl Gustav Carus ein. Referent ist der Journalist und Historiker Roland Fröhlich. Carl Gustav Carus wa ... mehr
Seit kurzem werden die kommunalen Außensportanlagen winterfest gemacht. ?Dazu gehört vor allem die Laubbeseitigung. Das sind pro Sportobjekt etwa 10 000 Quadratmeter, im Sportpark Ostra sogar 35 000 Quadratmeter Natur- und Kunstrasenfl&a ... mehr
Am Donnerstag, 8. Dezember, bleibt der Lesesaal des Stadtarchivs Dresden aus technischen Gründen geschlossen. Wer an diesem Tag ein dringendes Anliegen hat, wendet sich bitte telefonisch an das Stadtarchiv, (03 51) 4 88 15 15. ... mehr
Seit der Wiedervereinigung stieg die Zahl der Studierenden in Dresden kontinuierlich an. Auch im Wintersemester 2011/2012 erreichte sie mit 42 355 einen neuen Rekord. 1992 gab es nur 20 623 Studenten und Studentinnen in der Landeshauptstadt. Der An ... mehr
Sie haben Fragen zur aktuellen Entwicklung in Dresden? Sie finden, dass manche Probleme dem Stadtrat überhaupt nicht oder nicht ausreichend bekannt sind? Sie möchten dem Stadtrat Anregungen und Vorschläge unterbreiten? Als Einwohneri ... mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Aktuell keine neuen Tuberkulose-Krankheitsfälle an HOGA-Schulen Von den bislang 400 abgenommenen Blutproben der Schüler und Lehrer der HOGA-Oberschule und des HOGA-Gymnasiums  ... mehr
Ab dem Schuljahr 2019/20 können alle Kruzianer in einem Internat untergebracht werden Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Kreuzkantor Roderich Kreile und Kruzianer Timo aus der Kl ... mehr
Die Staatsoperette Dresden kann ab Februar 2018 endlich wieder die gesamte Bühne nutzen und fast alle technischen Möglichkeiten, die das moderne Haus bietet. Die Schäden, welch ... mehr
Das Zentrale Bürgerbüro Altstadt, Theaterstraße 11, das als einziges eine Sonnabend-Öffnungszeit anbietet, bleibt am letzten Sonnabend vor Weihnachten, am 23. Dezember, geschlo ... mehr
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige